BFG-The Big Friendly Giant - Besetzung von Spielbergs Fantasy-Film steht fest

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Die Verfilmung von Roald Dahls BFG-The Big Friendly Giant nimmt immer mehr Gestalt an. Schauspieler Mark Rylance wird darin die Titelrolle des "Big Friendly Giant" übernehmen. Newcomerin Ruby Barnhill spielt an seiner Seite die Rolle der Sophie. Bill Hader, Jemaine Clement, Michael David Adamthwaite, Daniel Bacon, Chris Gibbs, Adam Godley, Jonathan Holmes, Paul Moniz de Sa und Olafur Olaffson schlüpfen in die Rollen der weiteren Riesen. Und auch der Buckingham Palace hat mit Penelope Wilton als Queen und Rebecca Hall als Maria, Magd der Königin, seine passenden Bewohner gefunden. Die Dreharbeiten finden in Vancouver (Kanada) statt.

    BFG-The Big Friendly Giant ist die spannende Geschichte über ein junges Londoner Mädchen und einen geheimnisvollen Riesen, der es mit der Wunder- und Gefahrenwelt des Riesenlandes bekannt macht. Basierend auf dem beliebten Roman von Roald Dahl wurde BFG-The Big Friendly Giant im Jahr 1982 veröffentlicht und verzaubert seitdem Leser aller Altersgruppen. Dahls Bücher, zu denen auch "Charlie und die Schokoladenfabrik", "James und der Riesenpfirsich", "Matilda" sowie "Der fantastische Mr. Fox" gehören, sind derzeit in 58 Sprachen übersetzt und haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Mal verkauft.

    Die Regie übernimmt Steven Spielberg. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Melissa Mathison, die zuletzt bei "ET" mit Spielberg zusammenarbeitete. Spielberg, Frank Marshall und Sam Mercer produzieren den Film. Kathleen Kennedy, John Madden, Michael Siegel und Kristie Macosko Krieger sind die ausführenden Produzenten, Adam Somner fungiert als Co-Produzent. 'Walt Disney Studios' beteiligt sich als Co-Produzent und Co-Finanzierer.
    Im Jahr 2016, wenn sich Roald Dahls Geburtstag zum 100sten Mal jährt, wird BFG-The Big Friendly Giant weltweit in den Kinos starten. In Deutschland kommt der Film am 28. Juli 2016 im Verleih der 'Constantin Film' in die Kinos.

    811 mal gelesen

Kommentare 1