Mad Max: Fury Road - Ein bisschen Nostalgie? Legacy-Trailer online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mad Max
    Nach den wahnsinnigen letzten Trailern gibt es heute, knapp einem Monat vor Kinostart, einen neuen Trailer, der das Herz der Fans des alten Films von 1979 höher schlagen lassen wird, denn er ist Nostalgie pur. 'Warner Bros. UK' hat den Legacy-Trailer zum apokalyptischen Actionthriller Mad Max: Fury Road veröffentlicht, den ihr auch bei uns weiter unten sehen könnt. Die Fortsetzung der kultigen "Mad Max"-Reihe startet am 15. Mai 2015 in den deutschen Kinos. Der vierte Teil bildet den Auftakt zu einer neuen Trilogie rund um die postapokalyptische Welt zweier Rebellengruppen im Outlaw. Für die Inszenierung des vierten Teils der Mad Max-Reihe zeichnet sich erneut George Miller verantwortlich, der sich bereits durch die Original-Trilogie mit Mel Gibson in der Hauptrolle einen Namen machte. Max Rockatansky alias Mad Max wird in Mad Max: Fury Road erstmals von Tom Hardy gespielt. In weiteren Rollen sind Charlize Theron, Nicholas Hoult, Rosie Huntington-Whiteley, Zoë Kravitz, Riley Keough, Nathan Jones, Megan Gale, Debra Ades, Angus Sampson, Hugh Keays-Byrne und Josh Helman zu sehen.

    Hier der Legacy-Trailer:

    Und hier noch einmal der deutsche Trailer:

    Inhalt:
    Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Mad Max das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen, die von der charismatischen Furiosa angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Marsch und lässt die Rebellen erbarmungslos verfolgen – ein barbarischer Straßenkrieg beginnt.

    1.604 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden