Fast and Furious 7 - Kinoparkplätze in Dauerbelegung! Mehr als 3 Millionen Besucher in Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fast 7
    Seit dem 01. April 2015 läuft der Action-Blockbuster Fast and Furious 7 in den deutschen Kinos und hat seinem "No-Brainer" Kultstatus bisher alle Ehre gemacht! Nun hat der siebte Teil der weltweit erfolgreichen Action-Reihe die 3 Millionen Besuchermarke in Deutschland geknackt und sichert sich und 'Universal Pictures' damit eine Goldenen Leinwand, die vom Hauptverband Deutscher Filmtheater e. V. (HDF) und der Fachzeitschrift Filmecho/Filmwoche für besonders erfolgreiche Kinofilme verliehen wird. Somit erzielt Fast and Furious 7, der auch weltweit die Kinocharts dominiert, schon jetzt das beste Ergebnis des gesamten Franchises.

    In drei neuen Featurettes („Tuner Party“, „Michelle Rodriguez' First“, „Jason Statham“) könnt ihr jetzt einen Blick hinter die Kulissen von Fast and Furious 7 werfen und mehr über die brandheißen Actionszenen erfahren:




    In den Hauptrollen sind erneut Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson und Chris „Ludacris“ Bridges zu sehen. Ihren „furiosen“ Einstand geben im siebten Film Jason Statham ("The Expendables", "The Transporter"), Kurt Russell ("Death Proof – Todsicher"), Djimon Hounsou ("Blood Diamond"), Action-Ikone Tony Jaa ("Ong Bak"), Nathalie Emmanuel ("Game of Thrones") und Ronda Rousey ("The Expendables 3"). Auf dem Regiestuhl nahm diesmal James Wan ("SAW", "Insidous", "Conjuring") platz, der damit die Nachfolge von Justin Lin antritt. Wan verbuchte mit "Conjuring – Die Heimsuchung" einen globalen Hit gilt als Garant für packende Serienstoffe ("Saw"," Insidious"). Für das Drehbuch zeichnet sich erneut Fast & Furious-Spezialist Chris Morgan verantwortlich, der bereits die Drehbücher zum dritten bis sechsten Teil lieferte.



    Inhalt: Alle Hauptdarsteller sind wieder am Start – und zwar dort, wo Teil 6 endete: Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten … doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw zertrennen kann … oder doch?

    2.263 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden