Point Break - Remake in 3D! Erste Szenenbilder und deutscher Kinostart zum Action-Thriller

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Das kommt mir doch bekannt vor! Hollywood fällt nichts mehr Neues ein und euer Gehirn spielt euch definitiv keinen Streich. Denn der Action-Thriller Point Break ist ein Remake des Klassikers "Gefährliche Brandung" aus dem Jahr 1991. Damals spielten u. a. Patrick Swayze und Keanu Reeves die Hauptrollen. Der deutsche Verleih 'Concorde Filmverleih' hat uns den neuen deutschen Kinostarttermin mitgeteilt und uns auch mit den ersten beiden Bildern zum Film versorgt. Die Szenenbilder findet ihr weiter unten im Artikel.

    Das Remake startet am 21. Januar 2016 in unseren Kinos. Regie führte Ericson Core ("Unbesiegbar - Der Traum seines Lebens"). In den Hauptrollen sind Édgar Ramírez, Luke Bracey, Ray Winstone, Teresa Palmer, Clemens Schick und Nikolaj Kinski zu sehen. Die aufwendige Produktion ersteckte sich insgesamt über vier Kontinente und wurde neben Europa (Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich) auch in Nordamerika, Südamerika (Mexiko, Venezuela, Französisch-Polynesien) und Asien (Indien) gedreht. Viele der aufsehenerregenden und noch nie filmisch eingefangenen Stuntszenen in 3D wurden von bekannten Extremsportlern ausgeführt. Dazu gehören weltbekannte Surfer, Snowboarder, Motorradfahrer, Wingsuit-Flieger und Free-Climber.

    Produziert wurde Point Break von Alcon Entertainment in Ko-Produktion mit Studio Babelsberg. Ausführende Produzenten sind RGM Media und Marloss Entertainment. Deutsche Förderung erhielt der Action-Film vom Medienboard Berlin-Brandenburg.



    Inhalt: Der junge FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) infiltriert ein Team von Extremsportlern unter der Führung von Bodhi (Édgar Ramírez), das unter Verdacht steht, eine Reihe von beispiellosen und sehr raffinierten Angriffen auf Unternehmen begangen zu haben. Auf seiner gefährlichen Undercover-Mission kämpft Utah nicht nur um sein Leben, sondern versucht auch, das Sportler-Team als die Initiatoren der wahnwitzigen Verbrechen zu überführen, die das Bestehen der weltweiten Finanzmärkte gefährden.

    767 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden