Unsere TV-Empfehlungen vom 18.05. bis 24.05.2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Tipps
    Das Wetter wird langam besser - das Programm deswegen schlechter? Unter der Woche sieht es tatsächlich etwas dürftig aus, doch spätestens zum Pfingstwochenende sollte genug interessanter Stoff für euch bereit gestellt werden. Pfingstfeste schön und gut, doch ein Film zwischendurch geht doch immer, richtig? Bereit zum Wochenstart gibt es ein Schmankerl. Am Montagabend zeigt ZDF "Shame" mit einem sehr überzeugenden Michael Fassbender, unter Regie von Steve McQueen, der zuletzt, unter anderem bei den Oscars, mit "12 Years a Slave" mehr als nur Aufmerksamkeit erntete.

    Am Wochenende sollte zudem für jeden Geschmack etwas dabei sein. Der Film "Das Leben des David Gale" (mit Kevin Spacey) beschäftigt sich mit der Thematik der Todesstrafe, oder aber ihr zieht euch den Auftakt der X-Men-Reihe rein. Mit "REC" oder "Silent Hill" dürfte vielleicht auch für die Horror-Freunde unter uns etwas etwas geboten sein. Wer lieber lacht, der kann sich über die Kultkomödie "Und täglich grüßt das Murmeltier" freuen. Die Woche endet extrem sehenswert in Form von "Ein Prophet". Das vielfach prämierte Gefängnisdrama von Jacques Audiard läuft am späten Sonntagabend auf ORF2.

    Derweil im Pay-TV: Sky spart sich seine namhafteren Filmpremieren wie gewohnt für das Wochenende auf. Hier wartet beispielsweise, sofern man den Oscars Glauben schenken darf, mit "12 Years a Slave" der "Beste Film" aus dem Jahre 2013 auf euch. Auch im Bereich der Serien tut sich etwas. Fans von "The Americans" dürfen sich auf die zweite Staffel freuen, die auf Sat1Emotions ihre Premiere feiert. Der Film der Woche am Sonntag hört auf den Namen "Monsieur Claude und seine Töchter". Viel Spaß mit dem Programm! Weitere Tipps erfahrt ihr weiter unten in der Übersicht.

    "12 Years a Slave" von Steve McQueen



    Montag, 18.05.2015
    "Draft Day" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "Shame" / ZDF, 22:15 Uhr

    Dienstag, 19.05.2015
    "Barton Fink" / ARTE, 02:05 Uhr
    "Jeremiah Johnson" / ARTE, 14:00 Uhr
    "The Americans" - S2 (Staffelstart) / Sat1Emotions / 20:15 Uhr

    Mittwoch, 20.05.2015

    "About last Night" (Pay-TV-Premire) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "Meine teuflischen Nachbarn" / DasErste, 00:20 Uhr
    "Salem" - S2 (Staffelstart) / TNT, 21:00 Uhr
    "Hung" - S3 (Staffelstart) / SkyAtlantic, 22:00 Uhr
    "Elena" / ARTE, 22:40 Uhr

    Donnerstag, 21.05.2015
    "Good Night, and Good Luck" / DasErste, 01:55 Uhr
    "Spiel ohne Regeln" / Kabel1, 20:15 Uhr
    "The Fog" / 3Sat, 22:35 Uhr

    Freitag, 22.05.2015
    "Der Staatsfeind Nr. 1" / Prosieben, 20:15 Uhr
    "Stalingrad" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr

    Samstag, 23.05.2015

    "Silent Hill" / RTL2, 00:50 Uhr
    "REC" / 3Sat, 00:00 Uhr
    "Das Leben des David Gale" / ZDFNeo, 20:15 Uhr
    "Im Auftrag des Teufels" / RTL2, 20:15 Uhr
    "X-Men" / Prosieben, 20:15 Uhr
    "12 Years a Slave" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "Event Horizon" / Sat1, 22:40 Uhr

    Sonntag, 24.05.2015
    "Es geschah am hellichten Tag" / NDR, 01:20 Uhr
    "The Sixth Sense" / Pro7Maxx / 20:15 Uhr
    "Monsieur Claude und seine Töchter" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "From Hell" / Sat1, 22:55 Uhr
    "The Mission" / RBB, 23:15 Uhr
    "Ein Prophet" / ORF2, 23:35 Uhr
    "Und täglich grüßt das Murmeltier" / NDR, 23:45 Uhr

    807 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden