Everest - Featurette zu den rauen Bedingungen am Drehort des Bergsteigerdramas veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Everest
    Dass die steilen Felsvorsprünge und rauen Wetterbedingungen des Himalaya nicht gerade ein Zuckerschlecken sind, durften bereits viele Filmhelden am eigenen Leib erfahren. Dass sie aber auch fern der fiktiven Wirklichkeit des Films unbarmherzig sind, erlebte die Crew des Action-Dramas Everest bei den Dreharbeiten. Wie hart die Drehbedingungen waren, erzählen uns die Schauspieler des Films in einem neuen Featurette mit ersten Eindrücken zum bald erscheinenden Film...

    Dass die steilen Felsvorsprünge und rauen Wetterbedingungen des Himalaya nicht gerade ein Zuckerschlecken sind, durften bereits viele Filmhelden am eigenen Leib erfahren. Dass sie aber auch fern der fiktiven Wirklichkeit des Films unbarmherzig sind, erlebte die Crew des Action-Dramas Everest bei den Dreharbeiten. Wie hart die Drehbedingungen waren, erzählen uns die Schauspieler des Films in einem neuen Featurette mit ersten Eindrücken zum bald erscheinenden Film.


    Everest wird am 17. September 2015 in den deutschen Kinos laufen, Regie führte bei den Dreharbeiten Baltasar Kormákur ('2 Guns', 'Contraband'). Die Geschichte handelt von zwei Gruppen aus Bergsteigern, die gegeneinander versuchen als Erstes die Spitze des höchsten Bergs der Erde zu erreichen. Unter diesen wagemutigen Abenteuern befinden sich unter anderem Jake Gyllenhaal ('Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis', 'Brokeback Mountain'), Keira Knightley (Pirates-Trilogie, 'Stolz und Vorurteil'), Sam Worthington ('Avatar - Aufbruch nach Pandora'), Josh Brolin ('Im Tal von Elah', 'W.'), Jason Clarke ('Planet der Affen: Revolution') und einige mehr.

    3.256 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden