Sisters - Ein Hoch auf das eigene Elternhaus! Deutscher Trailer zur Partykomödie mit zwei ungleichen Schwestern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sisters
    Wenn Geschwister auf der großen Kinoleinwand eine große Party feiern wollen, ist ein Angriff auf die Lachmuskeln garantiert. Auch Sisters, ein Film über die ungleichen Schwestern Maura (Amy Poehler) und Jane (Tina Fey), will hier nicht nur ein kleines bisschen die Humornerven kitzeln. Doch Humor ist bekanntlich Geschmackssache, daher lohnt sich sicherlich ein erster Blick auf den von Jason Moore geführten Film mit dem erst kürzlich veröffentlichten Trailer zur Partykomödie...

    Wenn Geschwister auf der großen Kinoleinwand eine große Party feiern wollen, ist ein Angriff auf die Lachmuskeln garantiert. Auch Sisters, ein Film über die ungleichen Schwestern Maura (Amy Poehler) und Jane (Tina Fey), will hier nicht nur ein kleines bisschen die Humornerven kitzeln. Doch Humor ist bekanntlich Geschmackssache, daher lohnt sich sicherlich ein erster Blick auf den von Jason Moore geführten Film mit dem erst kürzlich veröffentlichten Trailer zur Partykomödie. Am 7. Januar 2016 dürfen wir dann das Gesamtwerk im Kino begutachten gehen.


    Handlung: Das beschauliche Leben der beiden Schwestern Maura (Amy Poehler) und Jane (Tina Fey) gerät ins Wanken, als ihnen ihre Eltern eröffnen das Haus zu verkaufen, in dem die beiden Frauen gemeinsam aufgewachsen sind. Doch sie wollen das nicht auf sich sitzen lassen und organisieren noch ein letztes Mal eine große Party - die größte, die das Haus jemals gesehen hat.

    487 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden