Die Kleinen und die Bösen - Erster Trailer zur deutschen Krimi-Komödie wird "mit Bewährung" veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutscher Film
    Christoph Maria Herbst gilt nicht nur wegen seiner Performance als Stromberg als einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. In wenigen Monaten erscheint mit Die Kleinen und die Bösen eine neue Komödie des 49-jährigen Wuppertalers, die von Markus Sehr, dem Regisseur von 'Eine Insel namens Udo', inszeniert wird. Am 3. September 2015 erscheint der Film, in zweiter Instanz Peter Kurth ('Gold') als Hauptdarsteller bietet, in den deutschen Kinos. In den vergangenen Stunden wurde der erste Trailer zum deutschen Film veröffentlicht...

    Christoph Maria Herbst gilt nicht nur wegen seiner Performance als Stromberg als einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. In wenigen Monaten erscheint mit Die Kleinen und die Bösen eine neue Komödie des 49-jährigen Wuppertalers, die von Markus Sehr, dem Regisseur von 'Eine Insel namens Udo', inszeniert wird. Am 3. September 2015 erscheint der Film, in zweiter Instanz Peter Kurth ('Gold') als Hauptdarsteller bietet, in den deutschen Kinos. In den vergangenen Stunden wurde der erste Trailer zum deutschen Film veröffentlicht.

    Handlung: Verbrecher kosten den Staat im Gefängnis weitaus mehr, als wenn sie auf Bewährung sind. Dies macht sich der Bewährungshelfer Benno (Christoph Maria Herbst) zunutze und scheffelt durch seine kriminellen Klienten einen Haufen Geld. Einer davon ist Hotte (Peter Kurth), der das Sorgerecht für seine Kinder erhält, als deren Oma verstirbt. Doch es ist schlecht für das Geschäft, wenn seine Klientel plötzlich ehrbar werden, darum tut Benno alles, damit Hotte weiterhin auf der schiefen Bahn bleibt.

    528 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden