Die Hexe und der Zauberer - Weitere Live Action-Verfilmung eines Disney-Animationsfilms enthüllt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Walt Disney Studios
    Erst vor wenigen Monaten erschien mit 'Cinderella' ein Live-Action-Remake eines Disney-Klassikers, im vergangenen Jahr durften wir mit Angelina Jolie in 'Maleficent' eine neue Perspektive von Dornröschen einnehmen und erst in der letzten Woche berichteten wir von der Neuverfilmung der Aladdin-Legende in Gestalt des Prequels 'Genies'. Dass demnach die Walt Disney Studios ihre eigenen Animationsfilme als neue Ideen-Fundgrube für Filmprojekte entdeckt hat, ist daher also nicht von der Hand zu weisen. Und aus diesem Grunde dürfte die neue Meldung über ein geplantes Disney-Projekt sicherlich niemanden verwundern..

    Erst vor wenigen Monaten erschien mit 'Cinderella' ein Live-Action-Remake eines Disney-Klassikers, im vergangenen Jahr durften wir mit Angelina Jolie in 'Maleficent' eine neue Perspektive von Dornröschen einnehmen und erst in der letzten Woche berichteten wir von der Neuverfilmung der Aladdin-Legende in Gestalt des Prequels 'Genies'. Dass demnach die Walt Disney Studios ihre eigenen Animationsfilme als neue Ideen-Fundgrube für Filmprojekte entdeckt hat, ist daher also nicht von der Hand zu weisen. Und aus diesem Grunde dürfte die neue Meldung über ein geplantes Disney-Projekt sicherlich niemanden verwundern.

    Wie The Hollywood Reporter erneut exklusiv vermeldet, arbeitet man bei Disney neben 'Genies' noch an anderen Live-Action-Verfilmungen eines Filmes der Meisterwerkreihe. Konkret arbeitet man unter anderem an Die Hexe und der Zauberer, dessen Vorlage 1963 von Wolfgang Reitherman auf die große Leinwand gebracht wurde. Der Film handelte von der Artuslegende rund um den Zauberer Merlin und lehnte sich am Roman 'The Sword in the Stone' von T.H. White an. Produziert werden soll der Live-Action-Film von Brigham Taylor, der bereits 'Duell der Magier' und 'A World Beyond' mitverantwortete sowie aktuell an der Live-Action-Adaption von 'Das Dschungelbuch' und dem fünften Teil der Pirates-Reihe arbeitet.

    Auch einen Autoren soll man bei Disney bereits gefunden haben. Mit Bryan Cogman scheint man Erfahrung im Mittelalter-Fantasy-Genre an die Feder zu lassen, ist er doch derzeit einer der Autoren der HBO-Serie 'Game of Thrones'. Und gerüchteweise soll der Autor derzeit auch an der Versoftung des Samelkartenspiels 'Magic:The Gathering' arbeiten.

    839 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden