Black Mass - Zweiter Trailer zur Krimi-Biografie mit Johnny Depp in der Hauptrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Black Mass
    Man kennt ihn als Mann mit den Scherenhänden, leicht tuntigen Piratenkapitän und mit dutzend anderen Gesichtern. Am 15. Oktober 2015 sehen wir nun Johnny Depp in Black Mass in einem gänzlich anderem Blickfeld. Wie bereits bei 'Public Enemies' schlüpft der wandelbare Schauspieler in die Haut einer einstmals für die amerikanische Kriminalgeschichte wichtige Persönlichkeit. Der von Scott Cooper inszenierte Thriller erzählt die Geschichte des Whitley Bugler, der nicht nur durch seine Brutalität in den Straßen von South Boston eine unrühmliche Bekanntheit erlangte, sondern weil er auch als Bruder eines amtierenden Senators Immunität vor den Behörden besaß und als FBI-Profiler gegnerische Mafiabanden Schach Matt setzte. Heute veröffentlichte Warner Bros. Pictures den zweiten offiziellen Trailer zu Black Mass...

    Man kennt ihn als Mann mit den Scherenhänden, leicht tuntigen Piratenkapitän und mit dutzend anderen Gesichtern. Am 15. Oktober 2015 sehen wir nun Johnny Depp in Black Mass in einem gänzlich anderem Blickfeld. Wie bereits bei 'Public Enemies' schlüpft der wandelbare Schauspieler in die Haut einer einstmals für die amerikanische Kriminalgeschichte wichtige Persönlichkeit. Der von Scott Cooper inszenierte Thriller erzählt die Geschichte des Whitley Bugler, der nicht nur durch seine Brutalität in den Straßen von South Boston eine unrühmliche Bekanntheit erlangte, sondern weil er auch als Bruder eines amtierenden Senators Immunität vor den Behörden besaß und als FBI-Profiler gegnerische Mafiabanden Schach Matt setzte. Heute veröffentlichte Warner Bros. Pictures den zweiten offiziellen Trailer zu Black Mass.

    Black Mass ist hochkarätig besetzt und bietet neben Johnny Depp noch Benedict Cumberbatch als den Senatorenbruder von Depps Charakter sowie Kevin Bacon, Juno Temple, Joel Edgerton, Adam Scott, Peter Sarsgaard und viele weitere.

    829 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden