Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste - Neuer deutscher Trailer + Was sagen Schauspieler, Regisseur und Produzenten zum Action-Abenteuer?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maze Runner
    Nach dem Überraschungserfolg des ersten Teils "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" startet am 24. September 2015 im Verleih der '20th Century Fox' der zweite Teil des Action-Abenteuers: Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste. Zu diesem haben wir weiter unten den neuen deutschen Trailer!

    Nach dem Entkommen aus dem Labyrinth sind Thomas (Dylan O’Brien) und seine Mitstreiter noch immer nicht in Sicherheit. Stattdessen wartet eine neue Herausforderung auf sie: Betrogen von der geheimnisvollen Organisation WCKD landen sie in der Brandwüste, einer trostlosen Landschaft, in der sie sich erneut unglaublichen Gefahren stellen müssen. Die Gruppe um Thomas verbündet sich mit Widerstandskämpfern, auf die sie treffen, um die schockierenden Pläne der mächtigen Institution WCKD zu enthüllen und das Rätsel, um die Brandwüste und warum sie hier sind zu lösen…

    In den Hauptrollen sind wieder Dylan O'Brian, Thomas Brodie-Sangster, Kaya Scodelario, Ki Hong Lee, Patricia Clarkson, Aidon Gillen und Giancarlo Esposito zu sehen. Regisseur Wes Ball beschreibt das zweite Kapitel der Saga so:
    „Die Geschichte entwickelt sich weiter: Die Gruppe ist zwar raus aus dem Labyrinth, aber sie ist trotzdem verloren. Es ist spannend mit diesem Konzept zu spielen, denn die Mitglieder der Gruppe wissen überhaupt nicht, was sie jetzt tun sollen. Es geht nicht darum, dass sie die Welt retten, vielmehr geht es darum, dass sie nun ihren Platz finden müssen und nach wie vor herausfinden müssen, warum sie hier sind und was alles für eine Bedeutung hat.“


    Hauptdarsteller Dylan O’Brien (Thomas) sagt:
    „Die Herausforderung ist, dass es sich um eine ganz neue Welt handelt. Es geht nicht mehr nur um das Labyrinth oder die Griever - es geht nicht mehr nur darum, ein Geheimnis zu lösen und sich nur der nächsten Herausforderung zu stellen. Die Situation der Gruppe ist immer noch hoffnungslos. Sie sind zwar nicht mehr auf der Lichtung eingesperrt, wie im ersten Teil, trotzdem sind sie noch immer gefangen. Aber sie halten weiterhin zusammen, denn sie glauben, dass das ihre einzige Überlebenschance ist. Der Zuschauer erfährt mehr darüber, was mit dieser Welt passiert ist, warum die Gruppe in das Labyrinth gebracht wurde, und warum die einzelnen Mitglieder der Gruppe überhaupt verfolgt werden.“


    Der Zuschauer wird mehr erfahren über die Hintergründe der mächtigen und undurchsichtigen Organisation ANGST. Dies bestätigt auch Produzent Wyck Godfrey:
    „Das aufregendste an dieser Franchise ist das kontinuierliche Mysterium. Die Charaktere haben weder eine Erinnerung daran wer sie sind, noch wissen sie etwas über ihre Herkunft. Für den Zuschauer wird dieses Geheimnis nach und nach entschlüsselt.“




    1.457 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden