Fack Ju Göhte 2 – Erfolgreicher Kinostart für das Sequel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fack Ju Göhte
    Bei unserem Kritiker patri-x musste Fack Ju Göhte 2 zwar einige Federn lassen, was ihr bei seiner Filmeinschätzung nachlesen oder -hören könnt. Dennoch und wie es zu erwarten war, ist der neuste Lehrerstreifen von Regisseur und Autor Bora Dagtekin in den deutschen Kinos äußerst erfolgreich unterwegs.

    Fuck Ju Göhte 2 erwirtschaftete mit 2,1 Millionen Besuchern am ersten Startwochenende einen Umsatz von 17,7 Millionen Euro. Damit gelang dem Streifen nicht nur der bislang beste Kinostart des Jahres, sondern er ist auf seinen Umsatz bezogen auch der erfolgreichste Start eines deutschen Films bei uns überhaupt. Mit dem Sprung über die 2 Millionen-Marke am ersten Wochenende gelingt dem Film zudem etwas, was bislang erst acht anderen Filmen gelungen ist. Insgesamt 81 Prozent aller Kinotickets wurden an diesem Wochenende für Fack Ju Göhte 2 gelöst. Für Statistiker, die ihr selbstverständlich alle seid: Der Kopienschnitt lag bei im Durchschnitt 2550 Besuchern auf 830 Kopien.

    Auch in Österreich und der Schweiz ist dem Streifen ein richtig guter Kinostart gelungen. In Österreich erzielte die Schulkomödie 192.899 Besucher in 79 Kinos. In der Schweiz kam der Film auf 74.357 zahlende Cineasten.
    Quelle: Presseportal

    646 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden