Point Break - Neuer Trailer an vorderster Front zwischen Ordnung und Chaos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Point Break
    Extremsportler trotzen den Naturgewalten und gehen über die Grenzen dessen für ihren menschlichen Körper Ertragbaren hinaus. Ihre waghalsigen Stunts liefern dafür nicht nur eine gehörige Portion Adrenalin, sondern auch unvergleichliche Bilder für den Film. Am 21. Januar 2016 wird es dann mit Point Break wieder soweit sein und ein Actionfilm mit eben solchen Bildern wird in den deutschen Kinos anlaufen. Das Remake des 1991er Films 'Gefährliche Brandung' mit Keanu Reeves und Patrick Swayze in der Hauptrolle wird weniger glanzvolle Namen tragen als sein Original, aber will dennoch bei den Zuschauern ankommen. Ob man ins Kino gehen sollte, verrät der neue Trailer des von Ericson Core inszenierten Extremsport-Actioners.


    Inhalt: Eine Bande Unbekannter führt auf spektakuläre Weise Verbrechen durch, die das Ziel haben den Finanzmarkt empfindlich zu treffen. Der junge FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) verdächtigt eine Gruppe von Extremsportlern unter der Leitung von Bodhi (Edgar Ramirez). Um ihnen die Taten nachzuweisen, schleust er sich undercover in die Gruppe ein. Doch während er die anderen Extremsportler immer besser kennenlernt, gerät er in einem Zwiespalt aus Missionstreue und aufkeimender Freundschaft zu Bodhi und seiner Bande.

    597 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden