Unsere TV-Empfehlungen vom 28.09 bis 04.10.2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV-Tipps
    Das TV-Programm kommt wieder richtig in´s Rollen und somit erscheinen nun die TV-Tipps wieder regelmäßig. Wer nicht darauf aus ist, sanft in die neue Woche zu gleiten, der sollte mit "Apocalypse Now" und "Platoon" alles richtig machen. Francis F. Coppola und Oliver Stone setzen sich jeweils mit dem Vietnamkrieg auseinander und liefern grandiose Bilder. Darüber hinaus gibt´s ordentlich Alien-Input. Während RTLNitro am Dienstagabend Teil 2 und 3 zeigt, legt das ZDF in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit "Promotheus" nach. Das riecht doch nach einem kleinem Marathon, oder?

    Ebenso am Wochenende gibt es ein sehenswertes Angebot - vorallem der stark besetzte Samstag fällt auf. Man will´s kaum glauben, aber das Jahr neigt sich tatsächlich langsam, aber sicher dem Ende. "Ja is´ denn heit scho Star Wars?" Noch nicht ganz, aber ProSieben beweist Timing und stimmt mit der alten SW-Trilogie auf das erwartete Highlight am Jahresende ein. "Todeszug aus Yuma" wäre beispielsweise eine sehenswerte Alternative.

    Sky startet am Montag mit einem soliden Thriller namens "Auge um Auge" mit Christian Bale, Casey Affleck und Woody Harrelson in die neue Woche, der mit seiner Authenitzität und Nüchternheit zu gefallen weiß. Zu weiteren Premieren zählt ebenso der umstrittene Film "Annabelle", der als Spin-Off zum stimmigen "The Conjuring" von James Wan bei vielen Fans nicht sonderlich gut ankam. Nicht weniger heiß diskutiert ist Nolan´s Sci-Fi-Drama "Interstellar", das am Sonntag als "Film der Woche" an den Start geht. Auch das Serienangebot kommt wieder in´s Rollen. Nach den jüngsten Starts der jeweils neuen Seasons von "True Detective" und "Masters of Sex" sind diese Woche alle Augen auf die Premiere von "The Leftovers" - Season 2 gerichtet. Die Serie wird zunächst US-zeitgleich im O-Ton auf SkyGo und SkyAnytime angeboten - in der Nacht von Sonntag auf Montag (04.10 - 05.10.). Das mysteriöse Drama punktet mit einer ästhetischen Inszenierung, einer außergewöhnlichen Geschichte und einer subtilen Stimmung.

    Viel Spaß und gute Unterhaltung. Weitere Tipps und genaue Sendezeiten findet ihr in der Übersicht.

    "Auge um Auge" von Scott Cooper



    Montag, 28.09.2015

    "Apocalyse Now" / NDR, 00:05 Uhr
    "Platoon" / DasErste, 01:10 Uhr
    "Auge um Auge" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "Der dritte Mann" / Arte, 20:15 Uhr
    "Drunken Master" / Kabel1, 22:30 Uhr

    Dienstag, 29.09.2015
    "Aliens - Die Rückkehr" / RTLNitro, 20:15 Uhr
    "Alien 3 / RTLNitro, 22:55 Uhr

    Mittwoch, 30.09.2015
    "Prometheus" / ZDF, 00:35 Uhr
    "Hotel Ruanda" / Arte, 20:15 Uhr
    "Ghost Dog" / EinsPlus, 22:15 Uhr

    Donnerstag, 01.10.2015
    "Two Lovers" / DasErste, 02:15 Uhr

    Freitag, 02.10.2015
    "Star Wars - Episode IV" / ProSieben, 20:15 Uhr
    "Annabelle" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    "Project X" / RTL, 22:20 Uhr

    Samstag, 03.10.2015

    "Star Wars - Episode V" / ProSieben, 20:15 Uhr
    "Todeszug nach Yuma" / Pro7Maxx, 20:15 Uhr
    "The King´s Speech" / EinsFestival, 22:05 Uhr
    "Die andere Heimat - Die Chronik einer Sehnsucht" / DasErste, 23:40 Uhr
    "Das fünfte Element" / EinsFestival, 23:55 Uhr

    Sonntag, 04.10.2015
    "Star Wars - Episode VI" / ProSieben, 20:15 Uhr
    "Interstellar" (Pay-TV-Premiere) / SkyCinema, 20:15 Uhr
    Bilder
    • Auge um Auge.jpg

      30 kB, 318×365, 46 mal angesehen

    782 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden