IMAX und CineStar installieren das erste hochgerüstete IMAX-Kino auf dem europäischen Festland in Berlin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IMAX
    Die Gäste des Cinestar IMAX im Sony Center in Berlin werden die ersten Kinobesucher sein, die auf dem europäischen Festland in den Genuss der nächsten Generation der IMAX Laser-Projektionssystem und 12-Kanal Tonsystem kommen werden. Nach einer mehrwöchigen Umbauphase, beginnend ab 5. Oktober, wird das Cinestar IMAX am 28. Oktober 2015 mit der Deutschlandpremiere von Sony Pictures James Bond 007 – Spectre mit der neuen Lasertechnologie wiedereröffnet. Ab dem 29. Oktober 2015 können dann alle Kinofans die neue Technik mit der IMAX-3D Fassung des Sony Pictures Films The Walk erleben, bevor dann ab 5. November Sony Pictures James Bond 007 – Spectre zu sehen sein wird.

    Mit dem dualen 4K-Laser-Projektionssystem von IMAX werden dem Publikum die schärfsten, hellsten und klarsten Digitalbilder versprochen, die es jemals gab. Das System wurde von Grund auf neu konzipiert und verfügt über eine völlig neue Projektionseinheit mit Laser-Lichtquellen sowie einer Reihe von neuen, eigenentwickelten IMAX-Technologien. Folgende Möglichkeiten und Technologien sollen zum Einsatz kommen:
    • Es ist auf den größten IMAX Leinwänden mit dem Seitenverhältnis 1.43:1 digital ausstrahlbar – bei maximaler Bildauflösung und kristallklarer Bildschärfe
    • Es bietet eine unvergleichliche Bildhelligkeit in 2D & 3D
    • Die Kontrastwerte und Bildschärfe suchen die in der Kinobranche seinesgleichen
    • Es liefert ein breiteres Farbspektrum, das Filmemachern ermöglicht, besser als je zuvor ihre Visionen zu verwirklichen
    Zum neuen Projektionssystem wird auch die neue 12-Kanal Tontechnologie von IMAX gehören. Es wurde von sechs Kanälen plus Sub-Bass auf zwölf erweitert und bietet sowohl zwei zusätzliche Seitenlautsprecher, als auch vier neue Deckenlautsprecher. Dadurch können Töne sowohl zwischen den Seitenwänden und der Front- und Rückwand optimal positioniert, als auch Töne über den Köpfen der Kinogäste besser erlebbar gemacht werden. Dank der mit Laser ausgerichteten Lautsprecher, täglich automatisierten Tunings und nicht komprimierten Soundtracks, die spezifisch für IMAX neu gemastert werden, soll das Audioerlebnis neue Höhen – und Tiefen erreichen.

    Andrew Cripps, Präsident von IMAX EMEA sagte:
    Wir sind begeistert mit CineStar als Partner, das erste IMAX with Laser System auf dem Europäischen Festland einzuführen und damit das CineStar IMAX im Sony Center Berlin, als das Kinohighlight in Deutschland zu festigen. Das Berliner Publikum wird deutliche Verbesserungen in der Bildhelligkeit, im Kontrast und in den Farben erleben. Mit dem neuen 12 Kanal Tonsystem werden Hollywood Blockbuster neu definiert.


    Von Anbeginn wurde die Entwicklung des IMAX Laser Projektionssystem anschaulich dokumentiert was ihr euch in dem anschließenden Video betrachten könnt:


    Quelle: Pressemitteilung

    1.589 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden