Findet Dorie - Schlafschwimmender Teaser-Trailer zu Pixars Meeresabenteuer veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Findet Dorie
    Einfach schwimmen, einfach schwimmen - und irgendwann taucht dann am Ufer des Meeres etwas aus den Tiefen hervor. So auch heute der erste Teaser Trailer zu Findet Dorie, dem Sequel zu Pixars Animationshit 'Findet Nemo'. Disney veröffentlichte diesen heute und will uns damit einen ersten Blick auf den am 29. September 2016 in den deutschen Kino startenden Animationsabenteuer gewähren. Wie bereits 2003 übernahm auch bei Findet Dorie erneut Andrew Stanton die Regie des Films, diesmal allerdings zusammen mit Angus MacLand...

    Einfach schwimmen, einfach schwimmen - und irgendwann taucht dann am Ufer des Meeres etwas aus den Tiefen hervor. So auch heute der erste Teaser Trailer zu Findet Dorie, dem Sequel zu Pixars Animationshit 'Findet Nemo'. Disney veröffentlichte diesen heute und will uns damit einen ersten Blick auf den am 29. September 2016 in den deutschen Kino startenden Animationsabenteuer gewähren. Wie bereits 2003 übernahm auch bei Findet Dorie erneut Andrew Stanton die Regie des Films, diesmal allerdings zusammen mit Angus MacLand.


    Inhalt: Eigentlich könnte Dories Leben nachdem Nemo endlich gefunden wurde nicht besser laufen. Doch in der Nacht kommen Träume von ihrer Vergangenheit und irgendwann erinnert sie sich wieder - zumindest kurzzeitig - und geht auf eine große Suche nach ihrer Familie.

    1.502 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden