Ghostbusters - Erster Trailer der weiblichen Ghostbustertruppe veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghostbuster
    Hier ist er also, der erste Trailer zum weiblichen Ghostbusters-Remake. Zunächst nur auf Englisch, aber wir reichen die synchronisierte Fassung nach, sobald sie verfügbar ist. Fans der Reihe sind nach wie vor eher gespalten, was den Film angeht. Besonders sauer stößt es vielen auf, dass in Ghostbusters die alten Schauspieler um Bill Murray nicht in ihren bekannten Hauptrollen zurückkehren. Stattdessen setzt Regisseur Paul Feig auf Melissa McCarthy ("Brautalarm", "Taffe Mädels"), Kristin Wiig ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty", "Brautualarm"), Leslie Jones ("Saturday Night Live") und Kate McKinnon (ebenfalls "Saturday Night Live"), die allesamt in die Rolle der Geisterjäger schlüpfen und ab dem 28. Juli 2016 in den deutschen Kinos auf Jagd gehen werden. In eine weiteren Hauptrolle ist außerdem Chris Hemsworth ("Angers: Age of Ultron") im Film vertreten.

    1.826 mal gelesen

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    ManWithTheGun -

    What. The. Fuck. Was für ein Scheiß?!

  • Benutzer-Avatarbild

    HardBeat -

    OMG...Unlustig und Langeweile gepaart mit mittelmäßiger CGI. Harold würde sich im Grab umdrehen wenn er den Trailer gesehen hätte. Vielleicht mal irgendwann gratis auf Prime...

    • Benutzer-Avatarbild

      ManWithTheGun -

      Den sähe ich mir nicht mal an, wenn es der letzte Film auf Erden wäre. Ich stimme dir zu: Ramis wäre entsetzt!