Dunkirk - Cillian Murphy übernimmt eine Rolle im nächsten Nolan-Film

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dunkirk.jpg
    Nachdem Cillian Murphy und Christopher Nolan bereits in der "Dark Knight"-Trilogie sowie "Inception" zusammengearbeitet haben, übernimmt Murphy auch in Nolans nächstem Film, Dunkirk, eine Rolle. Dies haben unterschiedliche Quellen dem Filmnewsportal 'The Wrap' mitgeteilt. Man geht davon aus, dass es sich hierbei um eine Nebenrolle handelt. Sprecher von 'Warner Bros' und von Murphy wollten keine Stellung dazu nehmen; eine offizielle Bestätigung, dass wir Murphy in Dunkirk sehen werden, bleibt damit noch aus.

    In weiteren Rollen konnten bereits Jack Lowden, Aneurin Barnard, Tom Hardy, Mark Rylance, Kenneth Branagh sowie One Director-Sänger Harry Styles verpflichtet werden.

    Nolan hat das Drehbuch zu Dunkirk selbst geschrieben. Es behandelt die Operation Dynamo, eine militärische Evakuierungsoperation im Zweiten Weltkrieg von 330.000 alliierten Soldaten, die im französischen Dunkirk von deutschen Soldaten eingekesselt waren. Die Operation fand vom 26. Mai bis zum 4. Juni 1940 statt.

    Die ersten Dreharbeiten sollen schon diesen Mai starten. Filmstart ist hingegen am 21. Juli 2017.

    Quelle: The Wrap

    597 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden