Batman Reboot - Da freut sich aber einer! Ben Affleck bekommt seinen Solo-Film

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batman.jpg
    Sicherlich gehen die Meinungen bei Zack Snyder's Superheldenspektakel "Batman v Superman" auseinander, in einem sind sich viele Fans und Kritiker aber einig: Die Darstellung und Umsetzung von Ben Affleck als Batman ist gelungen und macht Lust auf mehr. Eben diese Umsetzung des Superhelden bekommt jetzt seinen eigenen Film. Spekulationen und Gerüchte hierzu machten ja in den letzten Wochen häufig die Runde, jetzt ist es endlich amtlich!

    Die Kollegen 'Hollywood Reporter' haben jetzt bestätigt, dass Ben Affleck grünes Licht für die Umsetzung bekommen hat. Er wird im Film nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern für 'Warner Brothers' auch auf dem Regiestuhl platz nehmen. Der Film soll dann entweder im Oktober 2018 oder November 2019 in die Kinos kommen. Die beiden Termine hat sich 'Warner Brothers' laut dem 'Hollywood Reporter' für DC Verfilmungen reserviert. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

    1.204 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden