Baymax - Riesiges Robuwabohu - Der große Baymax Gesundheitscheck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Baymax ist als Gesundheitsassistent im gleichnamigen Disney Film Baymax - Riesiges Robuwabohu darauf programmiert, anderen zu helfen. Der liebenswerte Roboter nimmt seine Aufgabe sehr ernst – er scannt (ungefragt) vorsichtshalber alle Körperfunktionen seines Gegenübers und lässt nicht von seinem Auftrag ab, bevor sein „Patient“ nicht wirklich zufrieden mit der Behandlung ist.

    Mit "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" schufen die Walt Disney Animation Studios den erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten. Jetzt präsentiert das Oscar®-prämierte Studio mit Baymax - Riesiges Robuwabohu ein neues, packendes, actiongeladenes und warmherziges Familienabenteuer, das die Disney-Magie mit Herz und Humor auf die Leinwand zaubert. Disney-Urgestein Don Hall ("Winnie Puuh") und Chris Williams ("Bolt - Ein Hund für alle Fälle") zeichnen für die Regie des Films verantwortlich. Der kommende Winter wird robotastisch – mit Baymax! Deutscher Kinostart ist der 22. Januar 2015.

    Wer mit einem Gesundheitscheck nicht bis zum Kinostart warten möchte, der kann sich hier schon einmal einem kleinen Test unterziehen – los geht’s!



    AUSWERTUNG

    Wie oft sind Sie in welcher Farbkategorie gelandet?


    ______ x ROT ______ x ORANGE ______ x GELB


    DIAGNOSE
    -
    AUF EINER SKALA von 1-10…




    Ergebnis
    GELB
    Super! Nach Baymax’ Skala sind Sie in den Kategorien 1- 5 und damit fit wie ein Turnschuh! Ob Sommer oder Winter, das ist Ihnen eigentlich egal, Sie sind auf alles vorbereitet. Um Sie muss sich Baymax keine Sorgen machen.

    ORANGE
    Von ein paar kleinen Abstrichen abgesehen geht es Ihnen ganz gut. Ihr Zustand pendelt sich irgendwo in der Kategorie 6, 7 oder 8 ein. Wie wäre es mit einem Lolli? Vielleicht reicht das ja schon aus für den Schritt in die gelben Kategorien.

    ROT
    Ohje, Ihr Gesundheitszustand ist ausbaufähig. Aber mit ein paar Gesundheitstipps von Baymax können auch Sie bald wieder Ihre Superkräfte aktivieren. Gehen Sie doch mal wieder an die frische Luft oder zum Lachen ins Kino – ab 22. Januar 2015 ist Baymax dort auch persönlich anzutreffen!


    Inhalt: Hiro Hamada liebt Roboter über alles. Der technikbegeisterte Junge ist so verrückt nach ihnen, dass er als Experte in diesem Bereich in ganz San Fransokyo bekannt ist. Auch sein bester Freund ist ein Roboter – und wer glaubt, die hätten kein Herz, der kennt Baymax noch nicht! Der sieht nicht nur aus wie ein Marshmallow, sondern ist auch mindestens genauso süß. Und auch wenn er zugegebenermaßen ziemlich tollpatschig sein kann, steht er Hiro immer mit Rat und Tat zur Seite – ob der will oder nicht. Als sich in der Stadt etwas Mysteriöses anbahnt, werden die beiden vor große Herausforderungen gestellt. Zusammen mit ihren durchgeknallten Freunden, der Adrenalin-verrückten Gogo Tamago, Chemie-Ass Honey Lemon, Fanboy Fred und dem ordnungsliebenden Wasabi No-Ginger werden sie zu einer Gruppe von Hightech-Spezialisten, in deren Genie und Geschick das Schicksal San Fransokyos liegt...

    1.689 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Meinungsmacher -

    Disney lässt verdammt nach. Das ist jetzt schon der siebte oder achte Animationsfilm, den ich auslasse. Thematisch und optisch absolutes Desinteresse. Naja, dafür kaufen sie sich ja nen Wolf und stricken massenhaft Fortsetzungen. Ich hoffe persönlich allerdings sehr, das Indy das erspart bleibt. Wobei...schlimmer als der vierte Teil kann es ja nicht werden ;)