Jumanji - Remake mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dwayne Johnson.jpg
    Dwayne Johnson ist schon eine coole Sau. Während er sich mit dem Medienzombie und K.I.T.T.-Freund David Hasselhoff bei Dreharbeiten zu einer Neuauflage von Baywatch vor der Kamera befindet und dort nicht nur die tollen Strände in Augenschein nehmen kann, hat er sich jetzt auch noch das nächste bekannte Franchise zwecks einer zeitgemäßen Neuverwurstung gesichert.

    Demnach wird er die Hauptrolle in einer Neuauflage des Fantasyklassikers Jumanji übernehmen, in der zuvor im Jahr 1995 Robin Williams die Hauptrolle inne hatte. Der Film handelt von einem Brettspiel, welches die Spieler mit realen und zumeist gefährlichen Hindernissen konfrontiert, wie beispielsweise einer Stampede oder einem wahnsinnigen Großwildjäger und man gezwungen ist, dass Spiel bis zum Ende zu spielen.

    Das Remake soll unter der Regie von Jake Kasdan (Bad Teacher, Sex Tape) entstehen und als Drehbuchautor wird Scott Rosenberg (High Fidelity) die Verantwortung tragen. Auch der Kinostart für die US-Kinos steht mit dem 28. Juli 2017 bereits fest. Für alle unter euch die Jumanji noch nicht kennen folgt jetzt ein Trailer zu dem bekannten Originalstreifen.


    Quelle: Coming Soon

    1.162 mal gelesen

Kommentare 2