Z - Gael García Bernal wird Zorro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Schon 2012 hatte 'Fox' geplant, ein weiteres Zorro-Reboot auf die Beine zu stellen. Gael García Bernal sollte in "Zorro Reborn" den Rächer mit der Maske mimen. Doch dazu kam es nie. Bis jetzt. Denn wie 'Deadline' berichtet, nimmt der Film mittlerweile Gestalt an. Jetzt soll der Film jedoch Z betitelt werden, mit Jonás Cuarón hat man auch bereits einen Regisseur für das Projekt gefunden und García Bernal darf nun doch noch den Degen schwingen. Die beiden Mexikaner haben bereits für den Film "Desierto" zusammengearbeit.
    Mark Amin, der neben Albert Martínez Martín als Produzent tätig sein wird, freut sich über seinen Hauptdarsteller: "Ich habe schon immer Gael für diese Rolle haben wollen. Zorro ist ein charmanter, witziger und cleverer Held. Gael verfügt über all diese Charakterzüge und er ist in der Lage, sie mit einem modernen Ansatz rüberzubringen, um Zorro einem neuen Publikum vorstellen zu können."

    Das Drehbuch von Z stammt ebenfalls von Regisseur Cuarón. Z wird die Geschichte um Zorro jedoch ein wenig modifizieren: So wird der Film in der nahen Zukunft spielen.
    Produktionsbeginn soll diesen Herbst sein.

    Quelle: Deadline

    646 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden