Twin Peaks - David Bowie war für die neue Staffel vorgesehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • twin peaks.jpg
    Der Tod von David Bowie hatte Anfang Januar die Musikwelt erschüttert. Der Thin White Duke hat neben seinem musikalischen Schaffen auch seine Fußabdrücke in der Film- und Serienwelt hinterlassen: So war er u.a. in Filmen wie "Labyrinth" und "Prestige" zu sehen. Außerdem spielte er in dem Twin Peaks-Film "Fire Walk With Me" mit. Angesichts der neuen Twin Peaks-Staffel fragte man sich daher, ob er auch dort als FBI-Agent Phillip Jeffries zu sehen sein wird.

    Dazu gibt es jetzt eine Antwort, und zwar von Schauspieler Harry Goaz, der in der dritten Twin Peaks-Staffel wieder Deputy Andrew “Andy” Brennan mimen wird. Goaz berichtete, dass ein Cameo des Musikers geplant war, allerdings konnte der entsprechende Dreh nicht vor Bowies überraschenden Tod umgesetzt werden.

    Nachfolgend könnt ihr euch nochmal die Szene mit Bowie aus "Fire Walk With Me" anschauen:



    In der dritten Twin Peaks-Staffel sind u.a. wieder Kyle MacLachlan, Sheryl Lee, David Patrick Kelly, Michael Horse, Carlton Lee Russell, Dana Ashbrook, Harry Dean Stanton, Russ Tamblyn, Ray Wise, Sherilyn Fenn, Catherine E. Coulson, David Duchovny und Mädchen Amick mit von der Partie.
    Als Neuzugänge konnten u.a. Monica Bellucci, Naomi Watts, Matthew Lillard, Laura Dern, Jim Belushi, Robert Knepper, Tom Sizemore, Ashley Judd, Jennifer Jason Leigh, Ashley Judd, Tim Roth, Trent Reznor, Eddie Vedder, Amanda Seyfried und Richard Chamberlain gewonnen werden.

    2017 soll David Lynchs Weiterführung der Kultserie über die Fernsehbildschirme flimmern.

    Quelle: Dallas News

    615 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden