Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Endlich! George Lucas kommentiert den Teaser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star Wars
    Vor wenigen Wochen noch, überraschte Regisseur & Schöpfer des Star Wars-Universums George Lucas mit einer brisanten Aussage: Er habe den im November veröffentlichten Teaser zu Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht gar nicht gesehen. Unter Fans stieß dies auf allerlei Unmut. Hat denn der kreative Kopf hinter dem ganzen Franchise selbst das Interesse verloren? Ist er über die Ausrichtung der Marke so sehr empört? Mitnichten. Lucas selbst dementierte Gerücht dergleichen und stellte klar, sollte es dazu kommen des Teaser mit eigenen Augen zu sehen, dann doch bitte im Kino wie es sich gehört. In den vergangenen Wochen wurde es allerdings wieder sehr ruhig und ein Statement blieb aus. Bis jetzt! Denn inzwischen hat sich auch George Lucas den kurzen Teaser zur neuen Episode angeschaut und sein Fazit ist kurz aber durchaus positiv ausgefallen:

    Im Interview mit Page Six stellte ihm das Magazin die Frage, ob er den Teaser denn mittlerweile gesehen habe. Lucas antwortete darauf: "Ja, ich habe ihn gesehen. Habe ihn im Kino gesehen, da ich Filme nicht online schaue." Page Six fragte weiter: "Hat er ihnen gefallen?" Lucas entgegnete mit einem Lächeln: "Ja, er war faszinierend." Damit ist eine erste Reaktion des Serien-Schöpfers selbst nach Außen gelangt und dürfte viele Fans freuen. Traut man einigen Gerüchten, soll ein zweiter Trailer mit dem Start von Marvel's The Avengers: Age of Ultron erscheinen, der auch die altbekannten Helden in den Fokus setzt. Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht soll weltweit am 18. Dezember 2015 im Kino anlaufen und den Auftakt ein neuen Trilogie einläuten.

    Quelle: Page Six

    2.914 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden