Kingsman: The Golden Circle - Elton John bestätigt sein Mitwirken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kingsman.jpg
    Vergangenen Monat berichteten wir, dass sich Elton John in Verhandlungen um eine Rolle für Kingsman: The Golden Circle befindet. Gute Nachrichten haben wir nun für all diejenigen, die hier die Daumen gedrückt haben, damit die Verhandlungen zum Erfolg führen, denn John selber hat nun auf 'Instagram' gepostet, dass er mit dabei sein wird. In seinem Post gibt es noch eine kleine Referenz zu seinem Song "Saturday Night’s Alright for Fighting".

    Damit wird John neben Taron Egerton als Eggsy, Mark Strong als Merlin, Halle Berry als CIA-Chefin, Pedro Pascal als ein Charakter namens Jack Daniels (sic!), Edward Holcroft, Julianne Moore und Channing Tatum zu sehen sein.

    Des Weiteren gibt es noch Gerüchte, dass Colin Firth ebenfalls zurückkehren wird, obwohl sein Schicksal im ersten Teil dies eigentlich verhindern müsste.

    Die Regie soll wieder Matthew Vaughn übernehmen, als Kinostart ist der 16. Juni 2017 geplant.


    It's been a long time since Tommy..... #Kingsman

    Ein von Elton John (@eltonjohn) gepostetes Foto am


    Quelle: EW

    535 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden