Star Trek Beyond - Beam me up! Zweiter deutscher Trailer erschienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Star Trek
    Das Star Trek-Reboot geht in diesem Sommer bereits in die dritte Runde, wenn die Enterprise in Star Trek Beyond ab dem 21. Juli 2016 über die deutschen Kinowände fliegt. Diesmal sitzt Justin Lin auf dem Regiestuhl, der vor allem durch seine Arbeit als Regisseur der "Fast & The Furious"-Reihe bekannt geworden ist, bei denen er die Teile drei bis sechs inszenierte. J.J. Abrams fungiert aber immer noch als Produzent des Films. Das Drehbuch stammt von Simon Pegg und Doug Jung. Wie zu erwarten war, kehren viele Darsteller der Crew zurück, so dass erneut Chris Pine, Zoe Saldana, Sofia Boutella, Zachary Quinto, Karl Urban und Anton Yelchin zu sehen sein werden. Neu dabei ist bei Star Trek Beyond Idris Elba, der den Bösewicht mimen wird.

    Nachdem vor rund einem halben Jahr ein erster Trailer veröffentlicht wurde, der auf relativ viel Kritik stieß, erschien nun ein neuer Trailer. Dieser fühlt sich schon mehr nach Star Trek an, als der vorherige Trailer vermitteln konnte. Ob man mit der Reboot-Reihe warm wird, muss jeder letztendlich noch für sich selber entscheiden.



    Story:
    Auf einer fünfjährigen Mission begegnet die Crew der Enterprise einem boshaften Außerirdischen (Idris Elba), der alles, wofür die Crew und die Föderation steht, auf die Probe stellt.

    1.587 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden