Fast & Furious 8 - Schrottreif! Video zeigt Stunt der Dreharbeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fast and Furious.jpg
    Dass bei Fast & Furious seit jeher eine Menge Schrott produziert wurde, ist bekannt. Dafür lieben die Fans die Reihe. Auch beim achten Teil, der am 13. April 2017 in die deutschen Kinos kommen soll, dürfen wir wieder spektakuläre Action erwarten. Einen Beweis dafür liefert ein Video, das einen Teil der aktuell in Cleveland laufenden Dreharbeiten aufgezeichnet hat. Falls ihr Fast & Furious 8 völlig unbefangen erleben wollt, dann solltet ihr nicht weiterlesen.

    Falls ihr jedoch schon immer mal sehen wolltet, wie mehrere Autos aus einem Parkhaus stürzen, dann wünschen wir euch nun viel Spaß mit dem Video:

    View post on imgur.com


    Obwohl die Autos die eigentlichen Stars in den Fast & Furious-Filmen sind, werden wir außerdem noch Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Charlize Theron, Dwayne Johnson, Nathalie Emmanuel, Ludacris, Jason Statham und Kurt Russell zu sehen bekommen.

    Die Regie bei Fast & Furious 8 übernimmt F. Gary Gray, der unter anderem auch Filme wie "Gesetz der Rache", "Straight Outta Compton" sowie "The Italian Job - Jagd auf Millionen" inszenierte.

    1.160 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden