Transformers: The Last Knight - Laura Haddock ebenfalls dabei

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Transformers
    Nachdem zuletzt insbesondere einige der Transformers Schlagzeilen machten, dass sie im fünten Teil des Franchises, Transformers: The Last Knight, zu sehen sein werden, dürfen wir heute auch mal wieder über Menschen sprechen, denn diese gibt es in der Reihe ja auch noch.

    Wie heute bekannt wurde, wird Laura Haddock eine Rolle in dem Film übernehmen. Falls euch der Name nichts sagt, so könnte ihr Gesicht vielleicht bekannter sein, schließlich war die Dame u.a. in "Captain America: The First Avenger" sowie zu Beginn von "Guardians of the Galaxy" als Peter Quills Mutter Meredith zu sehen. Eine größere Rolle übernahm sie hingegen in David S. Goyers Serie "Da Vinci's Demons". Wie dem auch sei, ihr werdet sie dann wohl demnächst kennenlernen. Details zu der Rolle sind momentan jedoch noch nicht bekannt.




    Haddock schließt sich damit einem Cast an, der bereits aus Mark Wahlberg als Cade Yeager, Josh Duhamel als Colonel Lennox, Isabela Moner als neue weibliche Hauptrolle namens Izabella, Anthony Hopkins und Jerrod Carmichael besteht.

    Transformers: The Last Knight wird am 23. Juli 2017 in den Kinos starten, die Regie übernimmt wieder Michael Bay. Das Drehbuch stammt von Art Marcum, Matt Holloway (beide "Iron Man") und Ken Nolan ("Black Hawk Down"). Als Produzenten treten Lorenzo di Bonaventura, Don Murphy und Tom DeSanto in Erscheinung.

    952 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden