Das Morgan-Projekt - Zweiter deutscher Trailer zum SciFi-Thriller mit Kate Mara veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Studionews
    Hier haben wir euch bereits den ersten Teaser-Trailer zu Das Morgan-Projekt gezeigt. Sollte euch der Trailer noch nicht ganz überzeugt haben oder aber sollte er euch gefallen haben, allerdings keinen eindeutigen Eindruck hinterlassen haben, dann dürft ihr euch freuen: Es gibt nämlich einen neuen Trailer, der in seinen fast zweieinhalb Minuten auch deutlich mehr zeigt als das zuvor veröffentlichte Material. Vor allem erhält der Zuschauer eine gewisse Vorstellung davon, was für Fähigkeiten Morgan wirklich hat.

    Ridley Scotts Sohn Luke Scott feiert mit dem SciFi-Thriller Das Morgan-Projekt sein Spielfilm-Regiedebüt, nachdem er bereits den Kurzfilm "Loom" und eine Episode der Serie "The Hunger" inszenierte. Ridley Scott selbst produziert Das Morgan-Projekt, das Drehbuch stammt von Seth W. Owen.

    In dem Film, der am 24. November 2016 in den deutschen Kinos startet, geht es zentral um die ethische Frage, wie mit künstlichen Lebewesen umgegangen werden soll, wenn diese gefährlich werden, also im Prinzip eine moderne Fassung von Mary Shelleys Roman "Frankenstein".

    In Morgan wird eine Unternehmensberaterin (Kate Mara,"Der Marsianer") in eine geheime und abgelegene Forschungseinrichtung gerufen, wo sie das Risiko eines kürzlich künstlich erschaffenen Wesens bewerten soll. Das synthetische Kind namens Morgan (Anya Taylor-Joy, "The Witch") entwickelt sich schnell und könnte schon bald eine große Gefahr darstellen.

    Neben Mara und Taylor-Joy werden in Das Morgan-Projekt außerdem noch Toby Jones, Rose Leslie, Boyd Holbrook, Michelle Yeoh, Jennifer Jason Leigh und Paul Giamatti zu sehen sein.


    652 mal gelesen

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden