Ghostbusters - Die Kritiken sind da... und äußerst positiv!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ghostbusters_Reboot.jpg
    Das Ghostbusters-Reboot hat kurz vor dem Kinostart schon mehr Hasser als Fans. Der erste Trailer darf den zweifelhaften Titel als schlecht bewertetster Trailer aller Zeiten tragen... Die anderen Trailer kamen auch nicht viel besser an... Aber wenn man ehrlich ist, liegt das an der bereits vorgefertigten Meinung. So miserabel sind die Trailer nicht und wenn man ehrlich ist: Niemand hat den Film bisher gesehen, meint aber zu wissen, dass er nur schlecht sein kann. Woran liegt das? Einfach an der Tatsache, dass hier Frauen anstatt den Männern aus den Originalen auf Geisterjagd gehen? Wer weiß. Kaum jemand hat den Film bisher gesehen, pikanter Weise sind bei IMDb jedoch bereits fast 1500 Votes zum Film... Und natürlich steht er nur bei 4,4/10. Haters at work? Kritiker jedoch sehen das anders: Mit 76% positiven Kritiken (Darunter die New York Times, Empire etc.) sieht es für die Frauengruppe auf Geisterjagd bei Rottentomatoes sogar ziemlich gut aus. So soll das Reboot zwar nicht an das Original rankommen, aber ein sehr spaßiger Sommer-Blockbuster sein. Nächste Woche startet Ghostbusters bereits in den US-Kinos und dann wissen wir, ob der Film ein Erfolg wird oder der von vielen prophezeite Flop. Abwarten!

    Die Ghostbusters sind zurück! Basierend auf dem Original von 1984 hat Regisseur Paul Feig ein neues Team engagiert und die Geister aus dem Verbannungscontainer geholt: Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon, Leslie Jones und Chris Hemsworth sagen dem Paranormalen ab dem 04. August 2016 im Kino den Kampf an.

    1.818 mal gelesen

Kommentare 2

  • Benutzer-Avatarbild

    vincevega73 -

    Da magst du Recht haben ! Aber ich kenne jemand der geht nichts Kino ! Eher würde ich mir...mh...Titanic 3 - Die Rückkehr von der Rückkehr anschauen ! Und mir ist auch scheiss egal wie die Kritiken aussehen ...das Ding ist für mich einfach nicht existent !

    • Benutzer-Avatarbild

      ManWithTheGun -

      Ist bei mir genauso. Den werde ich mir nicht mal als illegalen Stream ansehen... Und es geht dabei wirklich nicht um eine Frauenbesetzung oder den Humor.

    • Benutzer-Avatarbild

      vincevega73 -

      Ja man sollte mal bei seiner Meinung bleiben ! Aber das geht dem Volk oder den Menschen total ab ! Die Macher hatten Zeit genug...und ohne Aykroyd und Murray ist es auch kein Ghostbusters...wahrscheinlich bin ich mit 43 auch zu alt für deratiges Zeugs...Trailer gesehen und macht gaaaaaar nicht an !

  • Benutzer-Avatarbild

    ManWithTheGun -

    Der Film KANN gar kein Flop werden. Denn es werden alle Lemminge in die Kinos rennen - und zwar um zu sehen, das sie Recht haben - oder eben die anderen, die den Film gut finden (wollen?). Zumal er durch die ganzen "Fan"-Aktion auf Erfolg getrimmt ist. Die Rechnung wird aufgehen und wir werden in den nächsten Wochen die Meldung über einen zweiten Teil lesen.