Avengers: Infinity War - Nach Facelift: Erster Blick auf den neuen Look von Thanos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avengers
    Es ist unlängst bekannt, dass der große Gegner in Avengers: Infinity War Thanos sein wird. Josh Brolin wird den Bösewicht mimen, der seinen ersten Auftritt in einer Post Credit Scene in "Marvel's The Avengers" hatte. Seitdem begleitet uns Thanos, indem er immer wieder angedeutet wird. Den besten Blick konnten wir in "Guardians of the Galaxy" auf ihn werfen. Dort war auch ziemlich deutlich, dass Thanos mithilfe von viel CGI kreiert wurde. Die gewünschte Wirkung wurde offenbar noch nicht ganz erreicht, so dass Thanos nun scheinbar mittels weniger CGI, sondern mit mehr herkömmlichen Effekten (im Englischen ist hier von "practical effects" die Rede) ein Facelift erhalten hat. Diesmal soll er dem Thanos aus den Comics auch ein wenig näherkommen:






    Und hier noch einmal im Vergleich zu dem Thanos, den wir bisher kennen:



    In Avengers: Infinity War der große Kampf der Avengers gegen Thanos, der mit Hilfe der Infinity-Steine die ganze Galaxis unterwerfen will, stattfinden. So dürfen wir uns auf ein ultimatives Heldenspektakel freuen. Momentan wird noch spekuliert, wer in dem großen Kampf alles mit dabei sein wird, auch wenn sehr viel erwartet wird. Zuletzt gab es Gerüchte, dass u.a. auch Doctor Strange (gespielt von Benedict Cumberbatch), dessen Solofilm diesen Herbst in den Kinos startet, mit dabei sein könnte. Außerdem wird immer wieder gemunkelt, dass auch die "Guardians of the Galaxy" nicht so ausgeschlossen bleiben, wie bislang immer angekündigt wurde.

    Zählen können wir aber sicherlich wieder auf den harten Kern der Avengers, bestehend aus Iron Man (Robert Downey, Jr.), Captain America (Chris Evans), Hulk (Mark Ruffalo), Thor (Chris Hemsworth), Black Widow (Scalett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner). Außerdem haben sich mittlerweile weitere Helden den Avengers angeschlossen, so dass wir wahrscheinlich auch Ant Man (Paul Rudd), Scarlet Witch (Elizabeth Olsen), Vision (Paul Bettany), Falcon (Anthony Mackie), Winter Soldier (Sebastian Stan), War Machine (Don Cheadle), Black Panther (Chadwick Boseman) und Spider-Man (Tom Holland) sehen werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Franchise bis zu Infinity War noch entwickeln wird und was mit einzelnen Charakteren geschieht.

    Die Regie bei Avengers: Infinity War übernehmen Anthony und Joe Russo, die ihr 'Marvel'-Geschick bereits mit "The Return of the First Avenger" und "Captain America: Civil War" unter Beweis stellen konnten.

    Das Drehbuch stammt indes von Stephen McFeely und Christopher Markus.

    Teil 1 soll am 04. Mai 2018 und Teil 2 am 03. Mai 2019 in die US-Kinos kommen.

    Quelle: Movieweb

    2.408 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    ManWithTheGun -

    Sooo viel besser sieht der neue Thanos jetzt auch nicht aus...

    • Benutzer-Avatarbild

      Emily -

      Es erinnert mich auch irgendwie an Planet der Affen. Nicht ganz optimal, aber mal sehen.