The Punisher - Staffel 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übersicht

    Kritik




    Fazit


    Wer Serien aus dem Hause Marvel mag, wird auch um The Punisher nicht herumkommen. Leider gibt's in der ersten Staffel sehr viel Leerlauf und erst gegen Ende holt man den Zuschauer ab. Da darf der Punisher dann endlich mal so richtig Bad Ass sein und legt ein Tempo vor, das seinesgleichen sucht. Das zumindest macht Hoffnung auf eine bessere und zur Not auch gerne kürzere zweite Staffel. Unterhaltsam ist die Serie ja, aber man muss auch ein paar Abstriche machen.


    7/10

    :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2:
    Infos
    Originaltitel:
    The Punisher
    Land:
    USA
    Jahr:
    2017
    Studio/Verleih:
    Netflix
    Regie:
    Andy Goddard, Marc Jobst, Kari Skogland, Stephen Surjik, Jeremy Webb
    Produzent(en):
    Gail Barringer
    Drehbuch:
    Steve Lightfoot, Michael Jones-Morales
    Kamera:
    Petr Hlinomaz
    Musik:
    Tyler Bates
    Genre:
    Action, Comic, Crime
    Darsteller:
    Jon Bernthal, Ben Barnes, Jason R. Moore, Ebon Moss-Bachrach, Michael Nathanson, Jaime Ray Newman, Amber Rose Revah, Paul Schulze, Daniel Webber, Deborah Ann Woll
    Inhalt:
    Nach seinem Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau und seiner Kinder deckt Frank Castle (Jon Bernthal) eine Verschwörung auf, die weit über die kriminelle Unterwelt New Yorks hinausgeht. In der Stadt ist er inzwischen als der Punisher bekannt und muss die Wahrheit über Ungerechtigkeiten herausfinden, die nicht nur seine eigene Familie betreffen.
    Start (DE):
    17. November 2017
    Start (USA):
    17. November 2017
    Laufzeit:
    ca. 50 Minuten pro Folge
    FSK:
    noch nicht geprüft

    638 mal gelesen