Ungelesene Einträge 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seit genau 10 Jahren „beglückt“ uns nun Regisseur Michael Bay mit seinen Transformers Filmen. Ab dem 22.06.2017 kann der nunmehr fünfte Teil der Reihe, der den Titel „The Last Knight“ trägt, in den deutschen Kinos bewundert werden. Ob es Bay geschafft hat einen unterhaltsamen Film zu drehen oder einen ähnlich zerfahrenen und wenig unterhaltsamen Film wie den Vorgänger liefert, könnt ihr wie immer in den nächsten Absätzen lesen.
  • Die beiden draufgängerischen, charismatischen Brüder Andrew (Scott Eastwood) und Garrett Foster (Freddie Thorp) sind als Autodiebe Meister ihres Fachs. Dabei haben sie es aber nicht auf irgendwelche Autos abgesehen, sondern lediglich auf die ganz exklusiven und hochpreisigen Sammlerstücke. Als eingespieltes Team kennt ihre Abenteuerlust und Risikobereitschaft keine Grenzen. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen an der Französischen Riviera geraten sie jedoch mit dem lokalen Gangster Jacomo Morier (Simon Abkarian) in Konflikt, dessen ebenso rare wie unbezahlbare Autokollektion als Beute lockt. Doch Morier entpuppt sich als unberechenbarer Gegenspieler: Die beiden Brüder sollen ihr begnadetes Talent unter Beweis stellen, indem sie ihm in kürzester Zeit ein besonderes Auto seines Erzfeindes Max Klemp (Clemens Schick) organisieren. Ein Wettlauf gegen die Zeit mit überraschenden Wendungen und viel Adrenalin beginnt …