Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Blood Diamond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung 2
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (0) 0%
      7.  
        7/10 (0) 0%
      8.  
        8/10 (1) 50%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (1) 50%
      Nachträglich eingefügt von Selina

      Blood Diamond
      (Blood Diamond, USA 2006)



      Studio/Verleih: Warner Bros. Pictures
      Regie: Edward Zwick
      Produzent(en): Len Amato, Kevin De La Noy, Gillian Gorfil, Josh Gummersall, Marshall Herskovitz, Graham King, Darrell Roodt, Ben Waisbren, Paula Weinstein, Edward Zwick
      Drehbuch: Charles Leavitt, C. Gaby Mitchell, Marshall Herskovitz, Edward Zwick
      Kamera: Eduardo Serra
      Musik: James Newton Howard
      Genre: Thriller
      Kino-Start (D): 25.01.2007
      Kino-Start (USA): 08.12.2006
      Filmlänge: 143 Minuten
      FSK Freigabe: ab 16 Jahren
      Budget: $100,000,000
      Einspielergebnis: $155,711,165


      Darsteller:
      Leonardo DiCaprio, Djimon Hounsou, Jennifer Connelly, Michael Sheen, Arnold Vosloo


      Inhalt:
      Vor dem Hintergrund des chaotischen Bürgerkriegs im Sierra Leone der 1990er-Jahre erzählt „Blood Diamond“ vom Schicksal des Ex-Söldners Danny Archer (Leonardo DiCaprio) aus Simbabwe und des Mende-Fischers Solomon Vandy (Djimon Hounsou). Beide sind Afrikaner, aber ihre Herkunft und ihre Lebenssituation könnten nicht unterschiedlicher sein – bis sie durch die Umstände plötzlich eine gemeinsame Aufgabe haben: Sie wollen einen seltenen rosa Diamanten aufspüren, der ihr Leben verändern kann… oder den Tod bringt.
      Solomon ist von seiner Familie getrennt und zur Arbeit auf den Diamantenfeldern gezwungen worden. Als er einen außergewöhnlichen Rohdiamanten entdeckt, versteckt er ihn unter großem persönlichen Risiko: Falls sein Diebstahl bemerkt wird, hat er sein Leben sofort verwirkt. Aber Solomon weiß natürlich, dass er mit dem Diamanten nicht nur seiner Frau und den Töchtern das Flüchtlingsschicksal ersparen, sondern auch seinen Sohn Dia vor dem noch schlimmeren Los als Kindersoldat bewahren könnte.

      Archer verdient seinen Lebensunterhalt, indem er Diamanten gegen Waffen tauscht. Als er wegen Schmuggelei im Gefängnis sitzt, erfährt er von Solomons Geheimnis. Einen solchen Diamanten findet man nur einmal im Leben – sein Gegenwert würde Archer die Flucht aus Afrika, aus dem Teufelskreis von Gewalt und Korruption ermöglichen, mit dem er sich bisher sehr gut arrangiert hat.
      Die idealistische amerikanische Journalistin Maddy Bowen (Jennifer Connelly) will in Sierra Leone zunächst nur herausfinden, in welchem Maße die Diamanten die Existenz der Menschen dort beeinflussen. Sie will die Machenschaften der Branchenbosse aufdecken, die nur ein Geschäftsprinzip anerkennen: Profit. Maddy hält sich an Archer, weil er ihr Insider-Informationen für ihren Artikel liefern kann. Doch bald begreift sie, dass er sie viel dringender braucht.
      Maddy hilft Archer und Solomon, das gefährliche Rebellengebiet zu durchqueren. Archer ist auf Solomon angewiesen, um an den unschätzbaren rosa Diamanten zu kommen, während Solomon einen viel wertvolleren Schatz sucht - seinen Sohn.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Der deutsche Kinostart ist der 25.01.2007 :hammer:

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Der internationale Trailer hat mir recht gut gefallen. Nur Frage ich mich irgendwie in welche Richtung der Film geht: Für einen Abenteuerfilm á la "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" scheint die Geschichte zu realistisch und zu Ernst zu sein, für ein Actiondrama á la "Lord of War" aber wiederum zu abenteuerlich zu sein. Hatte sonst noch jemand diesen Eindruck?
      hat mir sehr gut gefallen der trailer...scheint mal wieder richtig gut inszeniert zu sein...den beweis dase r es drauf hat hat er ja alleins chon mit last samurai bewiesen.

      trailer ist sehr dramatisch,was hoffentlcih dann auch das endprodukt ist.


      ich glaub eher nicht das es auf abenteuer hinausläuft.viel zu ernst dafür.
      am anfang halt vielleicht,wenne r die diamanten sucht,aber wenn dann die ersten bilder des bürgerkriegskommen ist es aus damit wie ich finde.
      wird wohl sehr kritisch und dramatisch.
      Mir gefällt der Trailer ebenfalls ziemlich gut, schöne Landschaften, ernstzunehmende Darsteller ( hervorragende Rollen von DiCaprio und Hounsou ), eine interessante Handlung ( die wohl sehr viel Wert auf die Beziehungen der Charaktere legen wird), grandiose Musik und eine schöne Kameraführung.

      Ich freue mich schon auf dieses Actiondrama!
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      Als ich den Trailer mal im Internet begutachtet hatte, waren meine Erwartungen gleich null. Die Story gleicht einem 08-15 non-sense Mainstream Action Thriller. Das einzig positive, das ich dem Film entnehmen konnte waren die doch sehr gut ausgewählten Schauspieler.

      Als ich dann letzens aber einen der Trailer im Kino gesehen hatte - der dazu auch noch mit dem übergenialen Unbreakable-Soundtrack begleitet wurde und die letzten Takte die Leonardo DiCaprio's Charakter gesagt hat, gehört habe - hat der Trailer doch einen recht positiven Eindruck hinterlassen.

      Einen Kinobesuch schließe ich bei den heutzutagigen Preisen dennoch aus, aber auf DVD würde ich mich nicht wundern, wenn ich denn mal einen Blick gewagt hätte.
      movies only lovers left alive | mood indigo | the nymphomaniac | man of steel | the place beyond the pines games grand theft auto v | the last of us | beyond: two souls | remember me | star wars 1313
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tunikb“ ()

      Der "Schwarze" das ist Djimon Hounsou! Und ja, er ist auch in Gladiator zu sehen. ;)

      Finde den Trailer übrigens richtig stimmig...ist zwar sicher kein Blockbuster Kandidat und kann auch eher durchschnittlich unterhaltsam sein, aber da ich Filme mit einem solchen Setting mag, gebe ich ihm gern eine Chance, zumal derzeit nicht wirklich großartige Filme im Kino laufen...
      Djimon Hounsou hat in sehr vielen bekannten Filmen mitgespielt, wie z.B. Die Insel, Eragon und Constantine. Ich mag ihn sehr gerne, weil er trotz Nebenrollen immer einen sehr guten Eindruck hinterlässt und nicht in Vergessenheit gerät (geht mir jedenfalls so). Finde ihn klasse und freue mich, dass er in "Blood Diamond" eine etwas größe Rolle erhalten hat. Den ersten Trailer fand ich eher durchschnittlich, aber als ich vor "The Prestige" den neuen Trailer gesehen hab, hatte ich eine ganze heftige Gänsehaut. Werde ich mir auf jeden Fall im Kino anschauen.
      Ausserdem spielen neben Djimon Hounsou, auch Leo DiCaprio und die tolle Jennifer Connelly mit, die ich beide ziemlich gut finde.
      man hört ja wirklich fast nur gutes über den film.
      geht ja wohl auch viel auf die politische ebene ein...sind schonmal gute vorraussetzungen.
      zudem zwick als regisseur,der mir mit seiner inszenierung schon bei last samurai sehr gefallen hat und blood diamond wirkt sehr ähnlich.
      zudem der interessante cast.
      vorallem hounsou sehe ich doch gerne und endlich mal wieder ne größere rolle.

      freu mich auf den 25.
      Das mag vielleicht auch daran liegen, dass um den Streifen ein nicht allzu großer Drubel gemacht wurde ?! Vielleicht liegt es einfach auch nur an dem Namen "Leonardo DiCaprio" :D kleiner Scherz. Ich für meinen Teil fand "finde" den (die) Trailer auch durchaus interessant, und werde ihn mir vermutlich auch ansehen gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JIG§AW“ ()

      Blood Diamond werde ich innerhalb der nächsten 2 Wochen auch anschauen. Der Trailer hat mir gefallen, dei Kritiken (+Oscarnominierunegen) sind vielversprechend und DiCaprio sehe ich mitlerweile ganz gerne (bei Departed fand ich ihn klasse, er war schon immer ein begnadeter Schauspieler, auch wenn viele bei seinem Namen abwinken)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()