Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Alias Season 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Als Mädel gefallen mir natürlich diese Folgen. Auch viele Freundinnen mögen die Serie.
      Schade, dass die eingestellt wurde, hätten sicher noch viele Folgen platzieren können mit Erfolg.
      Aber einen besseres Filmerlebnis wirst du mit den Lampen von www.lampen-experte.de/kronleuchter haben.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „claudia_17“ ()

      Original von claudia_17
      Als Mädel gefallen mir natürlich diese Folgen. Auch viele Freundinnen mögen die Serie.
      Schade, dass die eingestellt wurde, hätten sicher noch viele Folgen platzieren können mit Erfolg.


      Ich war eher froh das sie so nach 5 Staffeln aus lief, auch bezweifle ich das sie noch mit mehr Erfolg weiterlaufen würde gerade deshalb weil die Quoten so gesunken sind hat man die Serie auch dann eingestellt.
      Mich wundert das niemand "Alias" mit drinne hat? Die Serie wurde damals doch ziemlich hoch gejubelt. Ich selber will die Serie schon seit Jahren nachholen, aber lohnt sich das überhaupt noch? Oder haben sich die Sehgewonheiten zu sehr geändert das die Serie heute noch begeistern kann?

      Habe übrigens keinen Thread zu der Serie gefunden, wenns doch einen gibt kann der Beitrag auch verschoben werden.

      Wuchter schrieb:


      Habe übrigens keinen Thread zu der Serie gefunden, wenns doch einen gibt kann der Beitrag auch verschoben werden.


      Here we go. :)


      Mir geht´s da ähnlich wie dir. Habe schon ein paar mal mit dem Gedanken gespielt und werde wohl auch verzichten. Für Jennifer Garner habe ich zwar etwas übrig, aber grundsätzlich ist Agenten-Zeugs nicht so meins, obwohl Abrams ein Faktor ist, der mich dazu bewegen könnte..

      Wuchter schrieb:

      Mich wundert das niemand "Alias" mit drinne hat? Die Serie wurde damals doch ziemlich hoch gejubelt. Ich selber will die Serie schon seit Jahren nachholen, aber lohnt sich das überhaupt noch? Oder haben sich die Sehgewonheiten zu sehr geändert das die Serie heute noch begeistern kann?


      Stimmt, an die Serie habe ich gar nicht mehr gedacht...hab die damals gesuchtet wie ein Weltmeister, obwohl sie in der 5. Staffel ordentlich an Schwung verloren hat...und ich hab sie damals vertickt
      Ich hatte mal mit der ersten Staffel angefangen, als Lost gerade in seiner damalig alljährlichen Pause war. Nur leider kam ich nie über die ersten 3-4 Folgen hinweg. Es wirkte mir im direkten Vergleich mit Lost etwas zu künstlich und aufgesetzt... sowohl vom Design der Serie als auch vom Schauspiel. Garner ist zudem auch kein Grund gewesen mir das weiter anzusehen. Ich wollte es mögen, weil ich Abrams Stil mag und Lost vergöttere, aber leider konnte ich mich einfach nicht dafür aufraffen. Es hatte rein vom optischen und der Aufmachung her etwas von den aktuellen Comic-Serien Arrow, SHIELD, Gotham oder The Flash ... mit denen ich leider einfach nicht zurecht komme, da sie mir zu gekünstelt wirken.

      Aber will euch nicht davon abhalten eure eigene Meinung zu bilden.... schaut in die ersten paar Folgen rein.
      Wenn man mit Agentengeschichten etwas anfangen kann, dann würde ich einen Blick riskieren. Die Serie hat auch etwas mysteriöses, was besonders in den letzten beiden Staffeln zum tragen kommt. Was mir dann nicht ganz so zusagte und besonders die letzte Staffel der Serie etwas schadet. Es war eine der ersten Serien, die ich richtig verschlungen habe, mich total geflasht hat und ich gar nicht aufhören konnte zu gucken. Mit Lost ist die Serie sicherlich nicht zu vergleichen, aber wenn man allgemein auf die Sachen von Abrams steht, dann würde ich es auf jeden Fall mal versuchen, wenn sich die Gelegenheit bietet.




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-
      Ich kann die Serie nur empfehlen. Es stimmt zwar das die vierte und fünfte Staffel qualitativ etwas abnehmen aber trotzdem macht die Serie bis zum Ende richtig laune. Spannende Plots, ordentlich Mystery, diverse Twists und oftmals wirkliche WTF Momente. Außerdem spielt Bradley Cooper eine Nebenrolle und der Typ ist immer gut :D
      Ok danke für eure Eindrücke :goodwork:

      Jetzt wünsche ich mir nur noch ne Bluray Veröffentlichung. DAS wäre dann der Ausschlaggebende Punkt!

      ANZEIGE
      Die Serie gehörte früher zu meiner absoluten Liebslingsserie. Hab damals die ersten beiden Staffeln verschlungen und musste dann ewig warten bis es weiter ging. Staffel 4 ist zwar nicht ganz so super, Staffel fünf fand ich dagegen wieder richtig geil und das Ende hatte mir damals auch gefallen. Ich kann ALIAS auch nach all den Jahren noch wärmstens empfehlen :goodwork:

      Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

      Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.


      "We all float down here."