Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Avatar - Aufbruch nach Pandora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Avatar - Aufbruch nach Pandora

      Avatar - Aufbruch ins Punkteland 3
      1.  
        10/10 (1) 33%
      2.  
        02/10 (0) 0%
      3.  
        03/10 (0) 0%
      4.  
        04/10 (0) 0%
      5.  
        05/10 (1) 33%
      6.  
        06/10 (0) 0%
      7.  
        07/10 (1) 33%
      8.  
        08/10 (0) 0%
      9.  
        09/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Eingefügt von RickOne :




      AVATAR
      Aufbruch nach Pandora


      Originaltitel : Avatar
      Kino-Start (D): 17.12.2009
      Kino-Start (USA): 18.12.2009
      Produktion : USA 08/09
      Studio : 20th Century Fox
      Filmlänge : - FSK : -
      Drehbuch : James Cameron
      Budget : 190 Mio $ Regie : James Cameron Darsteller : Sam Worthington, Sigourney Weaver, Michelle Rodriguez, Zoe Saldana, Giovanni Ribisi, Stephen Lang,


      Story :

      Der Planet Pandora. Seine Atmosphäre ist für Menschen giftig, deshalb züchtet eine Firma, die auf dem Planeten Berbau betreibt, die "Avatara", eine Hybride Rasse aus Mensch und Na’vi. Diese können in der feindlichen Umwelt bestehen, atmen und gleichzeitig das Bewußstein eines Menschen in sich tragen. Josh ist der Bruder eines Mannes, der beim Steuern eines Avatars ums Leben kam. Er wird gebeten, seinen Bruder zu ersetzen und fortan den Körper eines Avatars zu beherrschen. Gemeinsam mit den Ureinwohnern der Na’vi nimmt Josh den Kampf gegen die Menschen auf, die das wertvolle Ökosystem des Planeten zerstören.











      Project 880



      Status: Gerüchteküche
      Regie: James Cameron

      Infos!
      Er soll in neuartiger 3D-Technik gedreht werden und ein großes Budget haben - Mehr ist zu diesem Film, den James Cameron irgendwann einmal drehen will nicht bekannt. Weder das Genre, noch wann er realisiert werden soll. Einzig der mysteriöse Titel taucht hin und wieder in den Filmnews auf.

      ---------------------------------------------------

      Hmm... Klingt sehr interessant sollte man in Augebehalten! :)
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      RE: Project 880

      Original von Bombstman
      Project 880



      Status: Gerüchteküche
      Regie: James Cameron

      Infos!
      Er soll in neuartiger 3D-Technik gedreht werden und ein großes Budget haben - Mehr ist zu diesem Film, den James Cameron irgendwann einmal drehen will nicht bekannt. Weder das Genre, noch wann er realisiert werden soll. Einzig der mysteriöse Titel taucht hin und wieder in den Filmnews auf.

      ---------------------------------------------------

      Hmm... Klingt sehr interessant sollte man in Augebehalten! :)


      Ist das nicht Battle Angel zu dem es schon ein Thread gibt ^^?
      Nein, bei Zelloloid.de steht was anders, und da hab ich die ganzen Infos ;)
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Ok, es wird definitiv nicht Battle Angel sein :hammer: :hammer:

      James Camerons nächste Regiearbeit ist der Science-Fiction-Film "Battle Angel", den er für Fox inszenieren wird. Es ist das erste Spielfilmprojekt seit seinem epochalen "Titanic". "Battle Angel" ist als Big-Budget-Adaption einer zwölfteiligen Manga-Reihe angelegt, die im 26. Jahrhundert angesiedelt ist, und sich um die Abenteuer eines 14-jährigen weiblichen Cyborgs namens Alita dreht. Die Dreharbeiten des Films, der mit neuartigen, von Cameron mitentwickelten digitalen Techniken aufwarten wird - darunter eine fotoreale Version der "Performance-Capture"-Technologie, die Robert Zemeckis für "Der Polarexpress" benutzte - sollen im Februar starten, geplanter Releasetermin ist der Sommer 2007. Unmittelbar danach will Cameron einen weiteren Stoff inszenieren, der den Titel "Project 880" trägt und 2009 das Licht der Welt erblicken soll.

      Quelle: moviefans.de

      Cameron is back :hammer: :goodwork:

      Endlich macht er wieder weitere Filme :) das kann ja nur geil werden :knuddel:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Shogoki“ ()

      Habe ich ja dauernd gesagt! :rolleyes: :nono:
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Aus dem Imdb Forum
      For Project 880, James Cameron will go to space! He will present us original footage from space. FANTASTIC footage!!! In 3D!!!


      Leider war keinen Quellenangabe dabei, aber was haltet ihr davon?

      Ob das jetzt eine Dokumentation wird, oder doch ein anderer Film..hm...ich bin schon sehr gespannt ^^ nur die andere Frage ist natürlich ob das überhaupt stimmt :freaky:
      Jep, dies hat er auch bestätigt!

      Zur News

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      also nun ist das geheimnis gelüftet: projekt 880 ist die verfilmung von "Avatar"... scheint eine sci-fi buchreihe zu sein.
      ich hab sie nicht gelesen, ist irgendjemand hier der kurz im groben die geschichte anreisen könnte? würd mich echt interessieren, alles was ich im netz darüber gefunden habe konnte mich nicht so recht befriedigen :)

      dankeschön
      [01.03.2006]Endlich die offizielle Bestätigung: "Project 880" ist "Avatar" !!! Harry von AICN sprach mit James Cameron...

      [...] PROJECT 880 is AVATAR, or as he put it, "a retooled version of AVATAR" We talked about the scriptment that got out and he said while he was annoyed that it got out, he realized it was really no different than adapting a novel, and that certainly adapting that scriptment, which was incredibly dense as it was, had been a great challenge in and of itself.
      Now he still doesn’t know if it is going to be BATTLE ANGEL ALITA or AVATAR that comes next. You see deep within the N.S.A. like security of LIGHTSTORM, Jim has been constructing a Virtual Production Studio completely unlike anything anyone has ever seen before. Within that space are two separate teams concurrently prepping and getting ready to shoot back to back essentially over a 3 year span, BATTLE ANGEL ALITA and AVATAR.
      Because of the films’ mutual lack of a BIG STAR in the lead role, his start up on filming isn’t having to be locked down. So both projects can be prepped right up to the last minute before he calls it as to which is getting made.
      Why the back and forth? It isn’t because he’s trying to drive us crazy, it’s because he is so in love with both projects that he can’t just emotionally choose one over the other. What has to be decided is which project is the greater commercial introduction to the technology that he’s going to be unleashing upon us. You see. This isn’t just a "next film" to Jim, it’s about evolving cinema as we’ve come to know it. [...]
      I asked about whether or not he’s seen "Alita" yet, and he confirmed that on both ALITA and AVATAR he’s seen working models that he’s quite satisfied with. [...]
      Lastly, he wanted people to understand something in regards of the Digital projectors that would be being placed in theaters around the world. These projectors have the capacity to screen things at up to speeds like 120 to 140 fps. The entire industry is going to be shifting to higher frame rates, probably somewhere above 40fps where suddenly the strobing you see or can detect on those big massive battle scenes in films like TROY, which instantly make you disconnect. Those will go away. And on AVATAR and BATTLE ANGEL ALITA it is absolutely necessary to have those higher frame rates, one for the sheer projection of the Stereo images, but also the sort of images he’s planning on putting out there are just the type that at 24 fps, would start to kind of break-up and become unintelligible.
      The very last thing I asked was in regards to him having a finish line in his head by which point he’ll know for a fact whether it will be BATTLE ANGEL ALITA or AVATAR - and he said it would be a couple of months and that he’d give me a call to keep me in the loop. [...]
      Quelle: Moviefans.de




      Kurzinhalt:
      2100 A.D.
      Die Erde ist am Ende und platzt aus allen Nähten. Die Menschheit bereist das Weltall und versucht neue Welten in Beschlag zu nehmen, u.a. den Planeten Alpha Centauri B-4 oder kurz: Pandora, der von den primitiven Na'vi bevölkert wird. Diese sollen durch sündhaft teure geklonte Hybriden dazu gebracht werden, den Planeten für Menschen bewohnbar zu machen. Der verkrüppelte Ex-Soldat Josh Sully ist ein Controller, der einen solchen Avatar per Gedankenkontrolle fernsteuert...

      Die Dreharbeiten beginnen laut James Cameron im März 2006... "Project 880" aka "Avatar" wird nicht vor 2007 in die Kinos kommen... Eher später...
      Also habe ich das jetzt richtig verstanden? Die Gerüchte um Battle Angel Alita stimmen gar nicht und der Film kommt gar nie in die Kinos?... Und Project 880 IST Avatar?
      Die Story selbst habe ich auch noch nicht so richtig verstanden, aber Cameron wird das schon hinkriegen.
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)
      Wooow, freue mich auf jeden Cameron Film. :) Er soll ja auch schon an einem Online-Game werkleln, den er noch vor dem Kinostart zu Werbezwecken einsetzen möchte.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Da ich den Anime und alle Manga von "Battle Angel Alita" zu Hause im Regal habe, regt es mich natürlich auf, dass "Avatar" den Vorzug bekommt.

      Zumal ich mir noch überhaupt nichts darunter vorstellen kann.

      Dennoch freue ich mich, dass James Cameron mal wieder was macht. Alle seine Filme waren sehr gut und ich denke, dass auch "Avatar" gut werden wird, zumal er ja mit dem Geld nicht sparen braucht.

      Als nächstes dann aber bitte sofort (!) "Alita"!!! :D
      Cameron ist ein bombastischer Regisseur, der zu einer ganz speziellen Gattung gehört: Ich würde mir jeden Film von diesem Mann ansehen, nur weil sein Name drauf steht!

      Die Story hört sich jetzt nicht berauschend an, aber wie gesagt, ich bin mir sicher, dass auch dieser Film groß wird. Hoffentlich enttäuscht er nicht! :hammer:

      Nach über 10 Jahren endlich mal wieder ein richtiger Film dieses Kinomeisters!

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase