Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Avatar - Aufbruch nach Pandora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das Studio würde James Cameron das nötige Budget geben und noch viel mehr. Welcher Regissuer kann von sich behaupten, dass er 2 Mal den teuersten Film aller Zeiten gedreht hat? Ausserdem hat Cameron mit all seinen Filmen gezeigt, dass er ein verdammt guter Regissuer ist (ganz zu schweigen von Titanic).
      Ein Joe Pesci ist kein hochkarätiger Schauspieler, er wurde durch Scorseses Filmen zu dem was er jetzt ist.
      Eine Sigourney Weaver ist eine der wichtigsten Schauspielerinnen im Filmgeschäft, es ist nicht leicht sie an Board zu kriegen.
      Ein Schwarzenegger hat auch in 3 Filmen mit Cameron zusammengearbeitet und bei dem einen Film handelt es sich um eine Fortsetzung. Scorsese hat wiederum 8 Mal mit DeNiro und 6 Mal mit Harvey Keitel gearbeitet.
      Er macht zwar gute Filme, aber vom Casting hat er kein Schimmer.
      Ich weiß auch was dieser User versucht mir zu sagen.
      ANZEIGE
      Regisseur und Technikass James Cameron will sein neues Science-Fiction-Spektakel "Avatar" in 3-D und ganz ohne Kameras aufnehmen.

      Diesem Motto getreu steht der Name James Cameron nicht nur für Blockbuster wie "Terminator", "Abyss" oder "Titanic", sondern vor allem auch für technische Innovationen in seinen Meisterwerken. Nun erschüttert eine Nachricht von Schauspieler Michael Biehn, der für eine Rolle in dem Science-Fiction-Film "Avatar" bei dem Erfolgsregisseur vorgesprochen hat, die Grundfesten Hollywoods: "Jim hat hauptsächlich über die neue Aufnahmetechnik gesprochen und mir verraten: 'Wir benutzen eigentlich keine Kamera. Es handelt sich nicht um Film und auch nicht um HD. Wir verwenden keine Kamera." Wie der Starregisseur nun genau arbeiten will, bleibt aber weiter ein streng gehütetes Geheimnis. Cameron plant den technischen Paukenschlag schon länger und wird dabei auf modernste Aufnahme- und Computertechnik zurückgreifen. 'Rocky' im Weltall Die 80er-Ikone Michael Biehl arbeitete schon in "Terminator" und "Aliens - die Rückkehr" mit Cameron zusammen. Dazu soll sich ein weiterer Topstar gesellen: Actionheld Sylvester Stallone, der zuletzt sein Comeback als "Rocky Balboa" gefeiert hat, verhandelt gerade mit Cameron wegen einer Rolle in dem 3-D-Film "Avatar". Der altgediente "Rambo"-Darsteller ist in bester Gesellschaft: Sigourney Weaver ("Alien") ist mit an Bord und kann ihm sicherlich mit ihrer Erfahrung auf Raumschiffen und mit fremden Spezies zur Seite stehen. In dem Science-Fiction-Film geht es um einen Soldaten, der fremde Planeten besiedeln soll und im Zuge dessen alles außerirdische Leben, das dort existiert, unterwerfen muss. Anfangs führt er den Befehl aus, doch er wechselt bald die Seiten und schließt sich den Aliens im Kampf gegen ihre Unterdrücker an.

      Quelle: yahoo.com
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      Ein Film der ohne Kamera gedreht wird? Klingt für mich nach einem Zeichentrickfilm oder animationsfilm.

      Bin schon sehr gespannt auf weiter infos! ;)
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Sylvester Stallone in "Avatar"? Das waere geil! :grins: Aber ich glaube dazu wird es nicht kommen, denn er hat ja noch einiges vor, Rambo 4 und sein Projekt "Poe".
      Das er ohne Kameras dreht, ist doch nicht schlimm, bei Jim kann mann sich immer verlassen, das er auch ohne, etwas wundervolles zaubert, er ist ja schliesslich "The King of the World". ;)
      Ist mein Most-Wanted, kann es kaum mehr erwarten den neuen Cameron-Film zusehen, aber ich muss mich noch lange gedulden. :(
      Hauptsache er kommt! :D
      Wenn sowas wirklich der Wahrheit entspricht, ist das eine äußerst "zufriedenstellende" Nachricht.
      Wäre Sly die Hauptrolle, wäre es die Bombe schlechthin.
      Aber ich glaube nicht dran, dass Stallone in diesem Film mitmachen wird, hier zu gibt es mehrere Gründe.
      1. Es gibt verschiedenen Filmprojekte von Sly, nicht nur Poe, die er als Regissuer in Angriff nehmen möchte.
      2. Er ist wieder auf dem Aufsteigenden Ast und wird so lange er es noch kann eine hohe Gage fordern.
      3. Es ist nur eine Nebenrolle in einem Megafilm
      4. Zum Schluss hatte er mit Cameron diverse Probleme bezüglich dem Drehbuch von Rambo II.

      Was dafür sprich, und ausschlaggebend ist, in so einem Megaprojekt wie Avator hat er noch nie gespielt und wird er vorraussichtlich nicht mehr.
      Das mit Sly ist ne garantierte Ente, sein Terminplan ist im Moment voller als die letzten 5 Jahre vor Rocky Balboa! Zudem können sich die beiden (Sly & Cameron) arbeitstechnisch nicht wirklich arrangieren, aber sie respektieren sich gegenseitig!

      Back to Topic:

      hab das allererste Teaser-Poster zu Avatar gefunden, ist aber leider nur abfotografiert.
      Quelle: joblo
      Bilder
      • avatarteaser.jpg

        5,9 kB, 135×185, 458 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Wie dreht man einen Film ohne Kamera ?? :headscratch: :headscratch: :headscratch:
      Das muss der Cameron erst mal erklären,da kann ich mir jetzt gar nix drunter vostellen !
      Oder wird das am Ende doch ein animierter Film ? Cameron hat doch darüber gesprochen, dass seine neue Technik Menschen absolut realistisch "animieren" kann. :headscratch:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Original von RickOne
      Wie dreht man einen Film ohne Kamera ?? :headscratch: :headscratch: :headscratch:
      Das muss der Cameron erst mal erklären,da kann ich mir jetzt gar nix drunter vostellen !
      Oder wird das am Ende doch ein animierter Film ? Cameron hat doch darüber gesprochen, dass seine neue Technik Menschen absolut realistisch "animieren" kann. :headscratch:


      James will die Szenen drehen und die Schauspieler danach animieren, wenn ich das richtig verstanden habe. ;)
      Also so ganz ohne Kamera kann er das dann doch nicht.

      Das Teaser-Poster ist nichts besonderes, aber der Film ist ja erst in der Produktion.
      ANZEIGE
      Der Film startet gleichzeitig wie der erste 3-D Animationsfilm "Monsters vs. Aliens" von DreamWorks SKG Animation Studios!

      aintitcool.com/node/32371

      Ich denke "Avatar" wird da der Sieger sein, James Cameron ist halt sehr bekannt, seit Terminator und Titanic, da wird "Avatar" sicher mehr ins Kino locken, als ein Animationsfilm von DreamWorks SKG.
      Avatar (2009)

      Erscheinungsjahr: 2009
      Produktionsland: USA, Neuseeland
      Orginaltitel: Avatar
      Deutscher Titel: -
      Sprache: Englisch
      Genre: Action, Science-Fiction, Thriller, Drama
      Regie: James Cameron
      Drehbuch: James Cameron
      Produzenten: James Cameron, Jon Landau
      Ausführende Produzenten: Colin Wilson
      Associate-Produzent: Janace Tashjian
      Line-Produzent: Peter M. Tobyansen
      Musik: James Horner
      Kamera: Mauro Fiore
      Schnitt: John Refoua, Stephen E. Rivkin
      Casting: Margery Simkin
      Produktions-Design: Rick Carter, Robert Stromberg
      Set-Decoration: -
      Kostüm-Design: Mayes C. Rubeo
      Cast:
      Sam Worthington.............................................Jake Sully
      Zoe Saldana....................................................Neytiri
      Sigourney Weaver............................................Grace
      Michelle Rodriguez...........................................Trudy Chacon
      Joel David Moore..............................................Norm Spellman
      Giovanni Ribisi.................................................Selfridge
      Peter Mensah..................................................-
      Wes Studi.......................................................-
      Stephen Lang...................................................Colonel Quaritch
      CCH Pounder...................................................Moha
      Laz Alonso.......................................................Tsu'Tey
      Matt Gerald.......................................................Lyle Wainfleet
      Sean Anthony Moran.........................................Fike

      Inhalt:

      Eine große Firma betreibt Bergbau auf einem Planeten namens "Pandora". Neben vielen seltsamen Kreaturen lebt hier auch eine Rasse, die noch entfernt menschenähnlich ist: die sogenannten Na'vi. Da Menschen auf diesem Planeten wegen der Atmosphäre aus Chlor, Ammoniak und Methan nicht überleben können, züchtet die Firma aus Menschen und Na'vi Mischwesen, die Avatare, die auf Pandora atmen und gleichzeitig das Bewußstein eines Menschen in sich aufnehmen können. Nachdem ein Mann, der einen der Avatare "steuern" sollte, ums Leben gekommen ist, wird, da die Kosten für ein solches Wesen sehr hoch sind, sein Bruder Josh gebeten, dessen Stelle einzunehmen. Josh lernt in einigen Trainingseinheiten, den fremden Körper zu steuern, dann trifft er auf Pandora auf eine Na'vi-Frau, mit der, und anderen Wesen ihrer Art, Josh den Kampf gegen die Menschen aufnimmt, die den Planeten durch ihre Aktivitäten schädigen und das Ökosystem in Gefahr bringen.

      FSK: -
      Länge: -
      MPAA: -
      Budget: 200.000.000 $
      Opening Weekend USA: -
      Einspielergebniss USA: -
      Einspielergebniss Weltweit: -
      Verleih:
      - Twientieth Century Fox Film-Corporation
      Produktions-Firmen:
      - Twientieth Century Fox-Film Corporation
      - Lightstorm Entertaiment
      - Giant Studios
      Special-Effects & Visuall Effects:
      - Gentle Giant Studios
      - Giant Studios
      - Weta Digital
      Release:
      - USA - 18. Dezember 2009
      - Deutschland - 17. Dezember 2009
      - Schweiz - 17. Dezember 2009
      - Niederlande - 18. Dezember 2009
      - Russland - 18. Dezember 2009
      - Türkei - 18. Dezember 2009
      - Bulgarien - 18. Dezember 2009
      Produktions-Beginn: März 2005
      Drehbeginn: April 2007 - Februar 2008
      Post-Produktion: Februar 2008 - ??
      Drehorte:
      - Kaua'i, Hawaii, USA (Regenwald-Szenen)
      - Los Angeles, Kalifornien, USA
      - O'ahu, Hawaii, USA
      - Playa Vista, Kalifornien, USA
      - Stone Street Studios, Stone Street, Miramar, Wellington, Neuseeland
      - Wellington, Neuseeland
      Alternative Titel:
      - Project 880 (Arbeitstitel - USA)
      Auszeichungen (Awards): -

      Trivia:
      - Im Jahre 1995 schrieb James Cameron ein Scriptment (80 Seiten) zu "Avatar". Cameron sagte das ihn die Science-Fiction-Bücher aus seiner Kindheit inspirierten, besonders Edgar Rice Burrough's "John Carter From Mars". 1996 verkündigite Cameron das er nach "Titanic" gleich "Avatar" drehen will. Die Schauspieler sollten auch damals animiert sein. Das damalige Budget lag bei 100 Millionen US-Dollars (heute: 200 Millionen). Die Spezial-Effekte Firma "Digital Domain", Cameron's Partner-Firma, sollte für die Effekte sorgen. Die Dreharbeiten sollten im Sommer 1997 beginnen.
      - Im Juni 2005, Cameron kündigte "Project 880" und "Battle Angel" an. Cameron sagte er wollte beide Filme gleichzeitig drehen, "Battle Angel" sollte im Sommer 2007 starten und "Avatar" 2009. Er entschied sich aber schlussendlich zuerst "Avatar" (auch als "Project 880") bekannt zu drehen. Er hofft bei einem Erfolg auch gleich zwei Sequels zudrehen.
      - Vom Januar bis zum April 2006 schrieb Cameron das Drehbuch. Im August verkündete er das Weta Digital ("Der Herr der Ringe"-Reihe, "King Kong") für die Effekte sorgen wird. Im September sagte er, das er mit seinem eigens erfundenen Kamera-System arbeiten wird und in 3-D drehen wird. "Avatar" wird aus 60 % CGI sein und 40 % Realaufnahmen.
      - Steven Spielberg und Peter Jackson waren ebenfalls interessiert an Cameron's neue Technologie.
      - Der Deutsche Kinostart ist der 17. Dezember 2009 (ehemals 21. Mai 2009)!

      Links:

      - IMDb - imdb.com/title/tt0499549/
      - Zelluloid - zelluloid.de/filme/index.php3?id=7614
      - OutNow - outnow.ch/data/movies/infos/2009/Avatar/
      - Wikipedia (EN) - en.wikipedia.org/wiki/Avatar_%28film%29
      - News - movie-infos.de/search.php
      - News EN - aintitcool.com/semperex_search…x_search__keywords=avatar
      - ComingSoon - comingsoon.net/films.php?id=13245

      -------------------------------------------------- Avatar -----------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Milan“ ()

      Bei JoBlo ist jetzt ein Bild von einem Alien aus "Avatar" erschienen, ob es echt ist weiss man noch nicht. Es handelt sich bei dem Bild um Rohmaterial.

      Avatar Alien!

      Das Bild ist eben Rohmaterial, auch wenn es echt ist, aber sieht doch schon mal toll aus. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Milan“ ()

      Oh das Projekt hört sich mal sehr gut an. DIe Inhaltsangabe kann mich überzeugen. James Cameron ist ein super Regisseur.:goodwork:

      Steht der Cast schon richtig fest. Weil Sigourney Weaver liest sich gut in der Liste??

      Avatar wird sicher eines der Highlights im Jahre 2009 werden. Bin mal auf weitere Bilder gespannt.Nicht auf unscharfes Bildmaterial. Wo man sowieso raten muss.:tlol:


      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 1 - HIER KLICK

      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 2 - HIER KLICK



      The Night is dark and full of Terrors - Melisandre
      I will TAKE what is MINE with FIRE and BLOOD - Daenerys Targaryen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      Original von Tomtec
      Oh das Projekt hört sich mal sehr gut an. DIe Inhaltsangabe kann mich überzeugen. James Cameron ist ein super Regisseur.:goodwork:

      Steht der Cast schon richtig fest. Weil Sigourney Weaver liest sich gut in der Liste??

      Avatar wird sicher eines der Highlights im Jahre 2009 werden. Bin mal auf weitere Bilder gespannt.Nicht auf unscharfes Bildmaterial. Wo man sowieso raten muss.:tlol:


      Die meisten vom Cast stehen fest, ich glaube Sigourney Weaver ist auch schon offiziell dabei, sie hat ja schon in einem Interview gesagt das sie demnaechst in einem grossen Sci-Fi-Blockbuster von James Cameron mitspielt, das passt genau auf "Avatar" zu. ;) :)

      Ich kann es kaum mehr erwarten, hoffentlich kommt bald neues Material, aber wie Tomtec gesagt hat, bitte klare Bilder. :goodwork:
      Kann man echt kaum was erkennen auf dem Bild.
      Da Cameron soweiso wohl der beste Regisseur überhaupt ist, kann man sich auf den Film nur freuen, schlechter als genial kann er ja gar nicht sein..



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Blade
      Kann man echt kaum was erkennen auf dem Bild.
      Da Cameron soweiso wohl der beste Regisseur überhaupt ist, kann man sich auf den Film nur freuen, schlechter als genial kann er ja gar nicht sein..


      Ist auch nur Rohmaterial. ;) Aber vorallem bei WETA kann man sicher sein das die Effekte bombastisch werden.