Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Inglourious Basterds

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      GEILO!!! Ziemlich viel Action würde ich sagen! Bruce Willis und Syl GEILO!!!!!!
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      ANZEIGE

      RE: Inglorious Bastards (Tarantino, Sly, Willis)

      Original von TonyMontana
      Leones Meisterwerk "The Good, the Bad and the Ugly" sei für ihn "right now I think my favorite movie in the world." "And always kinda has been."


      Ah wie ich Hollywood liebe. Bei Kill Bill hieß es noch, dass Itchy - The Killer sein Lieblingsfilm sei, jetzt ist es dieser.

      Genau wie bei Ewan McGregor über Episode 2. Teil 1 war scheiße, Teil 2 ist richtig gut. Die Star Wars Fans werden sich freuen. Wie hieß es noch vor einer Woche? Episode 2 war weniger berauschend, wir haben uns bei den Kampfszenen nicht wirklich bemüht, aber Episode 3 haben wir uns abgerackert ohne Ende. Ihr werdet euren Augen nicht trauen. Naja...

      Hat der Film "The Good, the Bad and the Ugly" einen deutschen Titel? Ich hab den Namen zwar mal gehört, wusste aber nicht, dass er von Leone ist. Worum geht es in den Film? Kriegt man den so ohne weiteres auf DVD (also ist er bereits darauf erschienen, keine 18 Jahre altfreigebung oder auf dem Index) usw.

      RE: Inglorious Bastards (Tarantino, Sly, Willis)

      Original von -=Ethan Hunt=-

      Hat der Film "The Good, the Bad and the Ugly" einen deutschen Titel? Ich hab den Namen zwar mal gehört, wusste aber nicht, dass er von Leone ist. Worum geht es in den Film? Kriegt man den so ohne weiteres auf DVD (also ist er bereits darauf erschienen, keine 18 Jahre altfreigebung oder auf dem Index) usw.


      Äh, hallo? Das ist natürlich der Italo-Western "Zwei Glorreiche Halunken" mit Clint Eastwood, Lee Van Cleef und Eli Wallach. Der deutsche Titel nur ein bisschen vermurkst. Der Film erschien vor ein paar Monaten bei MGM als Gold Edition und ist eine der besten DVDs die ich kenne.
      Ah so. Ja also. Hab ja nach dem deutschen Titel gefragt. ^^

      Hatte den Namen nur mal so gelesen, als the good, the bad and the ugly, mehr nicht. Deswegen wusste ich nichts von dem. Das sagt mir schon mehr was.

      Aber die deutsche DVD ist leider ebenso gekürzt (sag ich jetzt mal so) bzw. irgendwo gibt es eine längere Fassung :headbash:

      Oder verwechsel ich den jetzt mit nem anderen??? Schnittberichte ist leider überlastet zur Zeit. Sobald die da sind schau ich nochmal nach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      @Ethan Hunt:
      Wäre zwar besser die Diskussion in einem anderen Thread zu führen, aber die deutsche DVD ist 100% uncut und eine restaurierte Langfassung. Noch nie wurde in einer veröffentlichten Version des Films so viel Material gezeigt wie auf der neuen DVD. Der Film war früher mal ab 18, wurde aber bei der Prüfung der neuen DVD heruntergestuft.
      Also nicht "einfach mal so sagen", sondern sich informieren! (z.B. ofdb)
      Vielleicht macht Madsen wenigstens nen Cameo-Auftritt, wenn er anderweitig beschäftigt sein sollte....Bei Willis, Sly und Arnold in einem Film müsste auch jedem Actionfan das Wasser im Mund zusammenlaufen...

      Willis und Tarantino können sehr gut miteinander - von daher hoffe ich das beste.
      Bei den dreien gäbe es nur das Prob in Deutschland, daß die nach meinem Kenntnisstand die gleichen Synchronstimmen haben...

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      das wäre ja mal ne coole Sache aber @ashes: woher hast du die Information dass Michael Madsen als Charakter "Buchinsky" auflaufen soll, und in welcher Form soll das eine Homage an Charles Bronson sein? (ich mein jetzt nicht die Tatsache dass er in Wirklichkeit Charles Buchinsky heißt)


      was das Projekt anbelangt: also ich weiss nicht so recht. Hatte schon immer mal das Gefühl dass Sly für Tarantino in naher Zukunft interessant werden könnte. Da er eine sehr markanter und wohl einer der wandelndsten Stars in Hollywood ist und Tarantino auch schon Leuten wie Travolta oder eben zuletzt David Caradine das Comeback ermöglicht hat. Auch Bruce Willis könnte mal wieder einen kleinen Aufputsch vertragen, nachdem er nach Unbreakable kaum mehr wirklich ernstzunehmende Filme gedreht hat. Dass Sandler die Chance gegeben werden soll, sich auch mal als Nicht-Comedian zu beweisen finde ich auch klasse. In diesem Mann steckt bestimmt mehr Potenzial als man glaubt. Für Stallone wäre dies mit Sicherheit ein Comeback zurück ins Schauspielergenre und er würde eben da weitermachen wo er in Copland aufgehört hat und eigentlich auch gut hingehören könnte. (wären da nicht diese Image-Schaden die ihm von den Kritikern leider nur zuoft untergejubelt werden und nicht mehr loslassen)

      Nur weiss man eben nicht, wie wahr diese Gerüchte sind und was wirklich drann ist. Ich glaube dem leider nicht so recht, ich würde mich aber freuen wenn ich mich täusche.

      @joerch: dass Arnie mitspielen soll, davon ist doch gar nicht die Rede ;)

      Gruss
      Scarface
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Scarface“ ()

      Michael Madson und Bruce Willis gehören ja zu Tarantinos Crew, aber ich kann mir ehrlich gesagt Sly und Adam Sandler schlecht in einem Tarantinofilm vorstellen. Aber bisher hat er sich ja noch nie geirrt.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Original von Scarface
      das wäre ja mal ne coole Sache aber @ashes: woher hast du die Information dass Michael Madsen als Charakter "Buchinsky" auflaufen soll, und in welcher Form soll das eine Homage an Charles Bronson sein? (ich mein jetzt nicht die Tatsache dass er in Wirklichkeit Charles Buchinsky heißt)

      Das steht auf imdb.com (CLICK)


      Original von MrBrown
      aber ich kann mir ehrlich gesagt Sly und Adam Sandler schlecht in einem Tarantinofilm vorstellen

      Dürfte ich mal fragen warum??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()

      Naja, Tarantinos Figuren haben alle eine gewisse Ähnlichkeit, Gangster, Killer usw. Adam Sandler macht ja eher Komödien, was nicht so Tarantinos Ding ist und Sylvester Stallon ist eher ernst, viel Action und wenig reden. Bei Tarantino gibts meistens lange Dialoge.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Ein Kriegsfilm von Tarantino ist ja was ganz neues!
      Eigentlich hört sich die Story sehr interessant an und der Titel, typisch Tarantino! Ich glaube zwar kaum, dass er Sly und Willis für den Film kriegt, aber einen von beiden (eher Willis) auf jeden Fall. Ich lass mich aber gerne überraschen!
      Könnte wirklich ein toller Film werden!



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Ashes
      Original von MrBrown
      aber ich kann mir ehrlich gesagt Sly und Adam Sandler schlecht in einem Tarantinofilm vorstellen

      Dürfte ich mal fragen warum??


      Frag ich mich auch - wer hätte z.B. vorher gedacht, daß Travolta in einem Film wie "Pulp Fiction" funktioniert?

      Ich traue das sowohl Sly als auch Quentin absolut zu, zusammen einen guten bis hervorragenden Film zu machen - was spricht dagegen?

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Bin auch der Meinung von Joerch.
      Wenn Stallone sogar in "Copland" überzeugt, wird er auch in einem Kriegsfilm überzeugen. Stallone überzeugt immer.

      Und die Aussage, daß Tarantino Filme fast nur von Dialogen leben sah man ja in "Kill Bill" Vol. 1. Und außerdem : Stallone kann auch reden. Sogar flüssig.

      Ich bin jetzt schon gespannt, wer in den Credits als erster genannt wird. Das ist den Schauspielern ja immer ziemlich wichtig!

      Ich feu mich schon tierisch! :goodwork: :rofl:
      Naja ich denke MrBrown hat sich NOCH nicht soviel mit "Sly" beschäftigt sonst würde er sicherlich eine andere Meinung vertreten.

      Wenig reden, ernst und viel Action: Da fallen mir ehrlich gesagt nur Rambo II - Der Auftrag, Rambo III und City Cobra ein. Das würde wohl mehr auf Arnulf zutreffen aber nur ein bißchen.

      Stallone ist ein sehr guter Schauspieler der das schon mehrmals bewiesen hat, ich denke Quentin Tarantino hat guten Grund dazu wenn er eine Legende wie Sylvester Stallone für seinen Film haben möchte.

      Aber Rambo IV ist erstmal wichtiger als Inglorious Bastards!

      Ich hab ja nie gesagt, dass ichs ihm nicht zutrauen würde. Wie gesagt, Tarantino lag noch nie falsch mit seinem Cast. Stallon war nur halt die letzte Person, an die ich gedacht hätte, er passt halt irgentwie nicht zu Tarantino, aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"