Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Edward mit den Scherenhänden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Edward mit den Scherenhänden

      Bewertung für Edward 1
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (1) 100%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%


      Originaltitel: Edward Scissorhands
      Filmlänge: 103 Minuten
      Produktionsjahr: 1990
      Herstellungsland: USA
      FSK: 6
      Genre: Drama, Fantasy
      Regie: Tim Burton
      Schauspieler: Winona Ryder, Dianne Wiest, Johnny Depp, Vincent Price, Kathy Baker, Anthony Michael Hall


      Filminhalt:
      Das hätte sich die Avon-Beraterin Peg nicht träumen lassen: Statt Kunden
      findet sie in dem alten Schloss den Kunstmenschen Edward. Dessen Erfinder
      stirbt kurz vor der Vollendung seines Meisterwerkes. Das Ergebnis: Edward sieht
      aus wie eine Mischung aus Pinocchio und Michael Jackson. Das Auffallendste
      an ihm sind aber seine riesigen Scherenhände. Als die resolute Avon-Lady ihn
      mit nach Hause nimmt, verliebt sich Struwwelpeter Edward in Pegs engelhafte
      Tochter Kim. schon bald reißen sich die Leute um den Exoten, der mit seinen
      Scheren nicht nur Büsche und Bäume, sondern auch Hunde- und Frauenhaare
      in extravagante Kunstwerke verwandeln kann. Doch leider wollen nicht alle
      Edwards Talente für gute Zwecke einsetzen und bringen den naiven Scherenmenschen
      mit dem Gesetz in Konfilkt. Sympathie verwandelt sich in Ablehnung und Hass...

      Nach "Beetlejuice" und "Batman" zieht uns Erfolgsregisseur Tim Burton auch mit
      diesem modernen Märchen wieder voll in seinen Bann.
      ______________________________



      Wer kennt diesen Film nicht? Edward mit den Scherenhänden gehört wohl zu den besten Filmmärchen aller Zeiten. Skurril, witzig, unheimlich, romantisch und dann wieder düster, wenn ihr mich fragt ist dieser Film für 6-jährige doch etwas zu hart.
      Ein Film, der unterlegt ist mit einem sensationellen Score, der einfach unter die Haut geht.

      Schon unzählige male im TV gesehen und trotzdem keineswegs langweilig. Die DVD wird in nächster Zeit auch endlich in meiner Sammlung seinen Platz finden.
      Schade nur das die deutsche DVD einen Tonfehler hat, bei einer Szene fällt der Ton für 1-2 Sekunden komplett aus, sowohl bei der Erstauflage (mit obrigem Cover) als auch bei der Zweitauflage (Cover angehängt) die 2005 erschienen ist.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Au ja, der Film ist wirklich klasse und ich schauen ihn auch heute noch sehr gerne an.
      Die Geschichte hat ihren ganz eigenen zauberhaften Charm und Johnny Depp spielt seine Rolle unübertrefflich.
      Tim Burton hat einfach ein Händchen für Märchengeschichten, die nicht nur Kinder begeistern können. ;)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      der film ist großartig, ich liebe diesen typischen burton look. der wird immer geschaut wenn er im fernsehn läuft :hammer:
      aber auf die idee ihn mal auf dvd zu holen bin ich bisher nie gekommen :gruebel:
      gibt es keine fehlerfreie version auf dvd?

      ich find den total traurig, jedesmal wenn ich ihn anschau reg ich mich fürchterlich auf wie gemein die zum edward sind :heulen:
      eine von johnnys besten rollen :goodwork:
      Original von ghostfaceX
      aber auf die idee ihn mal auf dvd zu holen bin ich bisher nie gekommen :gruebel:
      gibt es keine fehlerfreie version auf dvd?


      Leider nein, es bestehen nur zwei Versionen, eine die 2001 erschienen ist und die Zweitauflage die im letzten Jahr mit neuem Cover aber gleichem Inhalt rausgekommen ist.

      Hier über den Tonbug von ofdb.de:
      Es gib einen kleineren Soundbug in der deutschen Tonspur. In der Szene in der Edward sich mit der einen Nachbarin im Friseur Salon befindet, fällt der Ton für 1 oder 2 Sekunden komplett aus.

      Sehe außerdem gerade das im ersten Post das Cover der Neuauflage doch nicht drangehängt wurde, hab ich wohl vergessen. Ihr könnt es allerdings hier sehen als Anhang. Mir persönlich gefällt es etwas besser als das erste Cover.
      Bilder
      • 150815_f.jpg

        18,08 kB, 220×312, 460 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TLCsick“ ()

      Super Film. Johnny Depp mal wieder Klasse.

      Ich hole mir die Johnny Depp 3er Box mit Edward, From Hell und Die neun Pforten. Habe alle drei noch nicht und die Box ist günstiger als wenn man sich die Filme einzeln holt. ;)

      Boah... aber ist schon voll langeher seitdem ich ihn das letzte mal gesehen habe.
      Aber mit dem Ton-Bug ist schon echt doof. Ist denn da die Engl. T-Spur mit drauf ? Und wenn ja ist da der gleiche fehler ?


      Habe mal meine Moviebase bearbeitet: Meine DVD´s .

      The Finest
      Buffy, Angel, Harry Potter, Boondock Saints, Battle Royale, Underworld, Fight Club, Menace ll Society, Sister Act, Memento, Band of Brothers, Fluch der Karibik, Final Destination, Geschenkt ist noch zu teuer, Star Wars

      Lieblings Schauspieler/in
      Johnny Depp, Alan Rickman, Alyson Hannigan, Brad Pitt, Bruce Willis, Whoopie Goldberg, Sandra Bullock, Will Smith, Jodie Foster, Anthony Hopkins, Jamie Lee Curtis, Juliane Moore, Sarah Michelle Gellar

      Must See/Most Wanted
      Final Destination 3, Scary Movie 4, Date Movie, Silent Hill, Ice Age 2, Fluch der Karibik 2/3, Hostel, Sakrileg - The Da Vinci Code, 16 Blocks, Brokeback Mountain

      Rapper
      Eminem, Dr Dre, 2Pac, Eko, Kool Savas, Bushido, Blumentopf, Snoop Dogg, AZ, Mobb Deep, Tru, Chingy, B.I.G., Nas, Nelly, Cormega, Fabolous, KRS-One, MC Lyte, D12

      -------------------------------

      Manchmal in der Nacht
      hab' ich fantastische Träume,
      aber wenn ich aufwach' quält mich die Angst.
      Der Film, in dem der großartige Vincent Price seinen letzten Auftritt hatte. Mit seiner Darstellung des alten, zurückgezogenen Erfinders beendete Price seine Karriere als einer der besten Horrordarsteller des letzten Jahrhunderts. Kurz darauf starb er. Aber für mich bleibt er einer der ganz großen Schauspieler, der zu Unrecht von vielen unterschätzt wurde und dadurch nie den wirklichen Durchbruch als Charakterdarsteller hatte. Wer ihn in den Edgar Allan Poe-Verfilmungen gesehen hat, weiß wovon ich rede. Aber ich schweife ab....

      Neben Price hat der Film nämlich auch sonst 'ne Menge zu bieten: Einen wie immer bestens aufgelegten Johnny Depp, das fantastische Setting und eine origenelle Story, die des öfteren Gruselklassiker zitiert bzw. hommagiert. Was mir auch gut gefallen hat, ist, das man den Film auch als Satire auf die amerikanische Vorstadtidylle mit weißgestrichenen Zäunen und Hobby-Gärtnern verstehen kann.

      Alles in allem einer der besten Filme von Tim Burton und eines der schönsten Märchen, das jemals auf Zelluloid gebannt wurde. Einfach nur top....
      "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet.
      Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion.
      Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln nah dem Tannhäuser Tor.
      All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen.
      Zeit ... zu sterben..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Herr Lehmann“ ()

      hab mir letzten so ne johnny depp 3er packung bestellt da waren "die neun pforten" "from hell" und zum glück auch edward drin... :D

      is echt nen schöner märchenfilm ^^
      find den einen satz von der oma am anfang so geil,der ging ungefähr so:
      "auf dem berg lebte ein erfinder,ich glaube er hat viele sachen erfunden" :grins:

      9/10
      johnny in einer seiner besten rollen :goodwork:

      Oh ... hab ja noch gar nichts hierzu geschrieben! :D

      Das muss ich gleich mal nachholen:

      "Edward" gehört eindeutig zu den von mir am öftesten gesehenen Filmen überhaupt!

      Tim Burton hat hier sein größtes Meisterwerk vorgelegt und Johnny Depp spielt so gut wie sonst nirgends!

      Gleichzeitig konnte Burton es sich wohl nicht verkneifen, so richtig derb das Kleinstadtleben der Amerikaner auf den Arm zu nehmen. Die Quietschbunten Häuser und der kitschige Anstrich waren wohl nicht nur dazu da, den Film als Märchen darzustellen, sondern die Klischees dieser Vorstädter kräftig auf den Arm zu nehmen!

      Hinzu kommt Danny Elfmans bester Score neben den Batman-Filmen, den man sich einfach immer wieder anhören kann!

      Alles in allem eines der schönsten Meisterwerke unserer Zeit!

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      ANZEIGE
      Heute habe ich mir die DVD gekauft, auf der ich schon lange auf der Suche war. Und ich habe es nicht bereut.

      Tim Burton's Schauermärchen überzeugt durch Liebe zum Detail, ausgefallenen Sets, einem genialen Johny Depp und zu guterletzt unheimlichen, bunten Atmosphäre.

      Die Story hat so ziemlich alles zu bieten. Traurige, witzige, spannende, und herzerweichende Momente. Die perfekte Mischung für ein Schauermärchen.

      Der Score von Danny Elfamnn ist, wie gewohnt, grandios ausgefallen. Passende zur jeder Situation - einmal laut und emotional, dann wieder leise imd sanft.

      9,5 / 10 Punkten
      "Edward" ist ein g r a d i o s e r Film. Ich habe ihn jetzt insgesamt 6 mal gesehen und er berührt mich genauso wie beim letzten Mal.

      Ich bin ja eh ein großer Johnny Depp Fan, und seine Leistung in diesem Film bestätigt mich jedes Mal aufs Neue ! :]

      Ehrlich gesagt gibts für mich an "Edward" nichts zu bemängeln..., der Unterschied zwischen dem Schloss, in dem Edward und sein Erfinder leben, und der quietschbunten amerik. Vorstadt"idylle" ist dermaßen grandios dargestellt, ich erfreue mich immer total an den wunderschönen Bildern.

      Die Musik ist ebenso wunder, wunderschön :)

      Edward ist auch eine meiner Lieblingsfilmfiguren. Ich durchlebe die Szenerie immer mit ihm zusammen und er tut mir immer so unendlich leid.

      Alle Charaktere sind sehr überspitzt dargestellt, das gefällt mir, herrlich skurril.

      Außerdem ist "Edward" einer der Filme, bei denen mir am Schluss doch immer wieder ein paar Tränen über die Wange kullern.

      Einfach bezaubernd.

      10/10
      Ein wunderschönes Märchen das uns Tim Burton hier erzählt, gehört zu den besten Arbeiten dieses einzigartigen Regisseurs. Edward mit den Scherenhänden zieht einen einfach sofort in seinen Bann und man kann Ihn sich immer wieder ansehen, ein zeitloser Klassiker. Die Story bietet alles was man sucht, Witz, Dramatik, mal ist der Film sehr düster und mal sehr Bunt wie das Vorstadt-Leben so ist obwohl es uns Burton in einer überzogenen Version zeigt ;).. Alles untermalt mit einem klasse Score von Danny Elfman. Ein wunderschöner Film für verschneite Kuschelabende :hammer:

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      Muss ich zustimmen, der beste Burton-Film meiner Meinung. Einfach wunderschoen, die Story beruehrt und die Musik von Danny Elfman ist zu loben, er hat hier einen klasse Arbeit abgeliefert. Johnny Depp liefert hier ein grosser Schauspielerische Leistung, einer seiner besten, man sieht das er sehr wandlungsfaehig ist. Vorallem der Auftritt von Vincent Price war super, war glaube ich seine letzte grosse Rolle. 10/10 ganz klar.
      Ich find den Film auch toll, schon als Kind hat der mir gefallen.
      Das Ende ist zwar traurig wie ihn da alle aus der Stadt geekelt haben obwohl er ja überhaupt nix getan hat...aber trotzdem ist der Film echt super gemacht. Johnny hat dort mal wieder sein ganzen Talent unter beweis gestellt und auch die anderen Schauspieler finde ich waren keine Fehlbesetzung. Ist ein Film für die ganze Familie, von jedem etwas...an manchen Stellen ist es lustig an anderen wieder traurig und bissl düster, typisch für Tim Burton eben. Er schafft es doch immerwieder eine so tolle Atmosphäre in Filmen aufzubauen. Dieser Film ist einfach ein Klassiker den jeder mal gesehen haben muss.

      10/10