Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Absolute Giganten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Absolute Giganten

      Absolute Giganten
      (BRD 1999)




      · FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
      · Darsteller: Frank Giering, Florian Lukas
      · Regie: Sebastian Schipper
      · Format: Dolby, Surround Sound, PAL
      · Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
      · Bildformat: 16:9
      · DVD Erscheinungstermin: 28. Mai 2001
      · Laufzeit: 76 Minuten

      · DVD Features:
      - Audiokommentar
      - Outtakes
      - Trailer
      - Hintergrundinfos zu Cast & Crew

      · Amazon Verkaufslink:
      BBCode AmazonAmazon-Artikel: B00005B96H


      ______________________

      Plot:

      Floyd, Ricco und Walter sind Absolute Giganten. Allerdings nicht etwa weil sie besonders schlau sind, gut aussehen oder super bei den Mädels ankommen, sondern weil die drei die besten Freunde der Welt sind. Ihre Freundschaft ist aber auch das Einzige, auf das die drei stolz sind. Als Floyd (Frank Gierig, der Junge mit dem ewig melancholischen Blick, der aber schon in Funny Games als Sadist bewiesen hat, dass mehr hinter den sanften Augen steckt) verkündet, dass er morgen zur See fahren wird, sind die beiden anderen entsetzt.

      Auf das lähmende Entsetzen folgt dann aber eine verzweifelte, witzige, chaotische und abenteuerliche Nacht -- eine letzte Nacht, die die drei noch mehr zusammenschweißt und dem Zuschauer amüsante Tischfußballwettkämpfe, ekelerregende Fressgelage, mitreißende Rettungsaktionen und abenteuerliche Stunts beschert. Am Ende wird Floyd trotzdem nicht gerade überraschend seine Siebensachen packen und in See stechen. Denn bei allem Witz und Abenteuer lässt Regiedebütant Sebastian Schipper (bisher als Schauspieler in
      Lola rennt zu sehen) in seinem Roadmovie mitten in Hamburg, zum Glück fern jeglicher Lifestyle-Klischees, immer auch ganz zart das Fernweh und die Verzweiflung an der eigenen Situation mitschwingen.

      Floyd, Ricco und Walter sind eben doch nicht Absolute Giganten, sondern orientierungslose Jungs, nicht gerade vom Schicksal beschenkt und vielleicht gerade deshalb so sympathisch, weil sie auf der Suche nach dem ultimativen Kick immer wieder an ihre eigenen Grenzen stoßen. Genau diese leise Melancholie ist es, die das Erstlingswerk von anderen deutschen Komödien abhebt und es zu einem fast authentischen Erlebnis werden lässt. (Quelle: amazon.de)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „burtons“ ()

      Waaas!? Es gibt zu diesem klasse Film noch keinerlei Bewertungen und Meinungen von euch? Leute kommt, das kann doch nicht sein!? Haut in die Tasten. Wer von euch kennt die Deutsche Perle von Film?
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Super Film, muss ich unbedingt mal wieder sehen. Leicht depressiv, aber klasse. Auch klasse Leistungen der Jungdarsteller. Hab den leider nicht in meiner Samlung und im Fernsehen ist er mir auch noch nie aufgefallen.




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-
      Wie gesagt ich muss den dringend Mal wieder sehen. Ich hab das alles nicht mehr ganz vor Augen. Auf jeden Fall ist es eine unbeschreibliche Nacht der drei Freunde. Ich weiß eigentlich nur noch das ich den vor Jahren, bestimmt 3x oder 4x gesehen habe.




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-
      Ist bei mir genauso. Hatte den schon vor einer kleinen Ewigkeit mal im TV gesehen und war damals doch sehr angetan. Kann mich aber auch nicht mehr an sehr viel erinnern. An die Grundstory und an das
      Spoiler anzeigen
      Tischkicker-Duell.
      Und der Soundtrack war glaub ich auch sehr stark.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scholleck“ ()

      Erst selbst am Wochenende das erste mal gesehen und für einen der besten deutschen Filme eingeordnet. Soundtrack ist (schlechtes Wortspiel) "absolut gigantisch" und verleiht dem Film so viel tiefe. Die 3 Hauptcharaktere schließt man sofort ins Herz, da sie alle 3 ihre kleinen Problemchen im "normalen/langweiligen Alltag verleben. Einige Szenen wie die Kicker Szene bleiben einem einfach im Gedächtnis da sie so gut gemacht sind. Wer den Film noch nicht gesehen hat, unbedingt nachholen. Starker Film aus deutschem Lande

      8,5 / 10
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stone“ ()