Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Gremlins 3D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gremlins 3?

      Joe Dante, der Regisseur der beiden "Gremlins" Filme, sprach mit Latino Review über einen möglichen dritten Teil der Filmreihe. Er scheint sicher, dass Warner Bros. irgendwann eine weitere Fortsezung ins Kino bringen wird, aber er glaubt nicht, dass er in einem weiteren Sequel involviert sein wird. Tatsächlich würde er es nicht einmal sehen wollen.

      "Ich bin sicher, dass es irgendwann einen dritten Teil geben wird. Aber ich weiss ich werde damit nichts zu tun haben. Sie würden mich nicht fragen", so Date wörtlich.

      Dante war 1990 darauf aus "Gremlins 2" so zu drehen, dass es keinen weiteren Teil mehr geben könnte. Aber wenn Warner danach ist werden sie es wohl trotzdem machen.

      "Ich denke was sie bisher davon abhält ist die Tatsache, dass sie einfach nicht wissen wie sie den Film anlegen sollen, denn die ersten Filme wurden durch ihre neuartige Technologie definiert, durch das was die Puppen leisten konnten und das was nicht möglich war - daraus entstand dann der Film. Heutzutage kann man alles durch CGI erreichen, dadurch sind die Möglichkeiten so groß, dass Niemand weiß, worum es eigentlich gehen soll. Ich kann nicht sagen, dass ich von einem weiteren Film begeistert wäre."

      Quelle:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „shun“ ()

      Hm.... :gruebel:.
      Also, das die Gremlin-Filme absoluten Kultstatus genießen, darüber muss ich wohl keinen überzeugen, oder? :D Aber das Joe Dante persönlich einem weiteren Teil dermaßen negativ gegenübersteht, hätte ich nicht erwartet (gut, ich kenne ihn jetzt auch nicht persönlich).
      Für mich hätte ein Gremlinfilm sicherlich (auch mit neuer Technik) gewiss einen enormen Reiz und ich glaube das, wenn der Film dann eines Tages kein "direct-to-video" - Produkt wird, das ich mir den Streifen garantiert ansehen würde. Wenn aus einem dritten Teil allerdings nichts wird, dann würde ich mir auch nicht in die Hosen machen.... :gruebel: (die alten Filme werden immer da bleiben wo sie heute sind, auf dem Olymp der schrägsten Creature Features :D)
      Was unsere Epoche kennzeichnet, ist die Angst, für dumm zu gelten, wenn man etwas lobt, und für gescheit, wenn man etwas tadelt. - J. Cocteau

      Glotzt nicht so romantisch! - B. Brecht

      Le sentiment est plus que la raison. - J.-J. Rousseau

      Was interessiert mich denn der Nobelpreis! Ich bin als Schriftsteller so was wie die erste Stufe einer Rakete: Ich kann eine sehr große thematische Last auf relativ geringe Höhe transportieren und einer Menge Menschen eine Einführung in ein wissenschaftliches Thema geben. Danach allerdings muss ein anderer übernehmen. - M. Crichton

      I love it if people are getting eaten by dinosaurs, don't you? - S. Winston

      Ich will die Unsterblichkeit nicht durch mein Werk erringen. Ich will sie dadurch erringen, dass ich nicht sterbe. - W. Allen

      The only time I'm totally happy is when I'm watching films or making them. - S. Spielberg


      Was darf die Satire? Alles. - K. Tucholsky

      Das ist doch alles doof und ich auch! - Daffy Duck

      Wir haben mit der Vergangenheit abgeschlossen, aber die Vergangenheit nicht mit uns.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Futurfry“ ()

      Ich bin mit den ersten beiden Teilen prinzipiell voll und ganz zufrieden. Das sind Filme meiner Kindheit, mit denen ich aufgewachsen bin und ein dritter Teil wäre durchaus eine feine Sache ... ob das ganze aber wirklich sein muss, weiß ich nicht.

      Erstmal sollte die Regie von Joe Dante übernommen werden, damit der Geist der Originale beibehalten wird. Dann sollte der Cast der ersten Filme übernommen werden und schließlich sollte eine Story da sein, die innovativ ist und die Filmreihe logisch und konsequent fortsetzt. Einen dritten Teil zu machen, nur damit einer gemacht ist, wäre falsch, wenn dieser den Fans nichts neues mehr bieten würde.

      Letztlich kann ich mich nur Takeshi anschließen, wenn er sagt, dass man in Hollywood nicht ständig auf Fortsetzungen und Remakes setzen sollte, sondern den Zuschauern etwas neues bieten sollte.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      Ich schließ mich da auch Takeshi an!

      Was macht denn die beiden Gremlins Filme so toll und erfolgreich?! Die Puppen!!! Die würden doch 100%ig doch CGI ersetzt werden ---> an in die Tonne damit!

      MIt allen mitteln wird zur zeit versucht die alten Erfolgsserien der 80er zu reanimieren (siehe Ghostbusters, Indy), nur um noch mal einen großen Namen ins Rennen zu schicken.
      ich oute mich mal - ich fand gremlins 1 und 2 schon als teenie mehr als bescheiden ( um es mal höflich zu formulieren )
      teil 3 - lieber nicht , da ich öfters mal im sinne des hausfriedens "gezwungen" werde mir derartiges anzuschauen .
      ich bin allerdings guter dinge das sich im bezug auf gremlins 3 oder ein remake oder wasauchimmer so schnell nicht tut .
      Original von Das Metall
      Ich schließ mich da auch Takeshi an!

      Was macht denn die beiden Gremlins Filme so toll und erfolgreich?! Die Puppen!!! Die würden doch 100%ig doch CGI ersetzt werden ---> an in die Tonne damit!

      MIt allen mitteln wird zur zeit versucht die alten Erfolgsserien der 80er zu reanimieren (siehe Ghostbusters, Indy), nur um noch mal einen großen Namen ins Rennen zu schicken.


      Ich bin da (mal wieder) voll und ganz deiner Meinung.
      Wenn schon Teil 3,dann hätte er schon lange kommen müssen.Jetzt ist's vorbei,mit ein paar Puppen lockst du keinen mehr ins Kino...

      Ich muss jetz aber sagen, dass ich gar nicht glaube dass alles durch CGI erstetzt würde, denke die Studios wissen das Gremlins nur als Puppen richtig gut rüberkommen und bei den Fans nicht wirklich ankommen würde! Das wär ja wie CGI Muppets!

      Wie Metall schon geschrieben hat, zur Zeit wird ja alles Recycelt was aus den 70er bzw. 80ern als Kult gilt! Die sollen sich lieber mal die Mühe machen eine neue Kultfigur zu erschaffen als wieder mal die Ghostbusters oder Indiana Jones zu reanimieren!

      RE: Gremlins 3

      naja das ist ja schon sehr lange her seit dem zweiten und letzten teil!

      ich bin sehr gespannt ob und wie sie das machen wollen!
      wenn sie alle craetures animieren wäre es doch einfach nicht mehr das gleiche....
      ANZEIGE

      RE: Gremlins 3

      Original von Spike1981
      Unsere Befürchtungen scheinen nicht unbegründet gewesen zu sein! 8o

      Warner Premiere -die neue Direct to DVD Abteilung Warners- denkt über eine Low-Budget-Variante mit CGI Gremlins nach!
      Ohne mich kann ich da nur sagen! CGI Gremlins will ich definitiv nicht, erst recht keine billig gemachten! :nono: :crazy2:


      Ne, lass mal. Das braucht kein Mensch. Wenn schon, dann doch bitte bitte mit den gewohnten niedlichen Plüschtieren. Ansonsten sollte man das Ganze besser bleiben lassen.
      Das würde ein Film werden, den alle hassen, aber sicher profitabel wäre. Da Hollywood zur Zeit eh nichts heilig ist, könnte es gut sein, dass Warner sich für diesen Film entscheidet - hoffen wir das beste, ich liebe die Gremlins und Gizmo =), die haben sowas nicht verdient :(
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      In einem kürzlichen Interview mit Joe Dante, konnte man den Kultregisseur über ein mögliches Remake zu seinem Monster-Film "Gremlins" von 1984 reden hören. Demnach sei er sich ziemlich sicher, dass in einer Zeit, in der so ziemlich alles verremaked wird, auch eine Neuverfilmung seiner "Gremlins" nicht allzu unwahrscheinlich sei - er sieht die Wahrscheinlichkeit eines Remakes sogar als wesentlich höher an, als die Chance auf einen dritten Teil. Egal auf was es letztlich hinauslaufen würde, er betonte ausdrücklich, dass er nach seiner letzten Zusammenarbeit mit Warner Brothers unter gar keinen Umständen mehr daran interessiert sei, jemals wieder in eines der Projekte des Studios involviert zu werden.

      Bin ebenfalls sehr überrascht, dass bisher noch keine Gerüchte über anstehende Pläne zu einem "Gremlins"-Remake an den Tag getreten sind ... aber die Aussage von Dante unterstreicht nur noch einmal, dass man sowohl von einer Neuverfilmung, wie auch von einem Remake die Finger lassen sollte. Der Charme der Originalfilme würde, denke ich mir, nie wieder erreicht werden - zumindest nicht, wenn man die kleinen Monster am Computer animieren würde, wovon man ja ziemlich stark ausgehen kann.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase