Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Katzenauge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Katzenauge




      Herstellungsland: USA
      Erscheinungsjahr: 1985

      Regie: Lewis Teague


      Darsteller:

      Drew Barrymore
      James Woods
      Alan King
      Kenneth McMillan
      Robert Hays
      Candy Clark
      James Naughton
      Tony Munafo
      Court Miller
      Russell Horton
      Patricia Benson
      Mary D'Arcy
      James Rebhorn
      Jack Dillon
      Susan Hawes

      DVD bei
      BBCode AmazonAmazon-Artikel: B0000647XR


      Drei Stephen King Geschichten wurden hier verfilmt: In Story eins versucht der Kettenraucher Morrison sich das Rauchen abzugewöhnen. Da er es allerdings nicht schafft, versucht er sich professionelle Hilfe bei einer Firma zu holen. Er unterzeichnet den Vertrag, noch bevor er sich genau über die Methoden klar wird: Er wird von der Firma total überwacht und wenn er das erste Mal rückfällig wird, muß seine Frau unter Stromstössen leiden, beim zweiten Mal bekommt seine Tochter Stromstösse und beim dritten Mal wird seine Frau vergewaltigt. Ein viertes Mal wurden nur noch 2% rückfällig und das dann auch das letzte Mal. Tagelang hält er es aus, doch als er eines Tages mal im Stau steht und ihm eine Schachtel Kippen aus dem Handschuhfach entgegenfällt, zündet er sich doch eine an... und er wird beobachtet...

      In Story zwei wird ein Mann von Gangstern gezwungen, ein Hochhaus zu umgehen, allerdings nicht auf der Strasse, sondern an einem Sims, der sich hoch über der Strasse befindet. Man glaubt gar nicht, welche Gefahren einem an so einem schmalen Sims so begegnen können und kleine, harmlose Dinge können sich zu riesigen Problemen aufbauschen. Ziemlich schweißtreibende Geschichte...

      Alle drei Geschichten werden durch einen roten Faden zusammengehalten, nämlich einer kleinen Katze, die von einer Schaufensterpuppe, die vor ihren Augen zu leben beginnt, um Hilfe gebeten wird. Durch diese Puppe redet ein kleines Mädchen, welches Angst vor einem Monster in ihrem Schrank hat. In der dritten Geschichte findet die Katze endlich das kleine Mädchen. Doch leider sind die Eltern gegen die Katze und bringen sie ins Tierheim zur Vernichtung. Schade, denn jetzt hat das kleine Mädchen niemanden mehr, der ihr im Kampf gegen das Monster aus dem Schrank hilft...


      ---------------------------------------------------------------


      ist wirklich lange her das ich den film gesehen habe aber damals hat er mir wirklich gut gefallen. sollte ich vllt bald nochmal gucken bzw mir die dvd besorgen!
      ANZEIGE
      Heute wieder Zeit langem gesehen. Ich muss sagen der Film gefällt mir immer noch. Die Geschichten sind spannend erzählt und gut in Szene gesetzt. Zwar merkt man dem Film das Alter an doch einen guten Unterhaltungsfaktor hat er alle mal.

      Ich find die 3 Episoden sind alle auf dem gleichen Niveau.nGelungene Mysterykost um die Zeit tot zuschlagen.

      8,5/10 Miezekatzen


      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 1 - HIER KLICK

      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 2 - HIER KLICK



      The Night is dark and full of Terrors - Melisandre
      I will TAKE what is MINE with FIRE and BLOOD - Daenerys Targaryen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()