Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Böhse Onkelz - Vaya Con Tioz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hi, hab im Mediemarkt 80€ gezahlt und die ham sich gelohnt...

      Die Dokumentationen sind sehr unterhaltsam geworden, vielleicht aber etwas zu kurz. Die Band kommt wie gewohnt sehr authenthisch rüber. Direkt nach der ersten Dokumentation beginnt das Konzert vom ersten Tag, in dem die Band Lieder aus den ersten 12,5 Jahren ihrer Karriere spielt. Nach dem Intro "28" folgt "10 Jahre" und Gänsehaut-Faktor ist spätestens dann angesagt, als Kevin die B\ühne betritt und "Jaaaa" ins Mikro schreit. Die Performance der Onkelz ist super, selten zuvor hat man die Band mit solcher Spielfreude gesehen. Auch wenn angeblich einige Songs neu eingespielt oder eingesungen wurden sind viele Spielfehler ("Onkelz 2000", "Wieder mal 'nen Tag verschenkt") und Unabstimmigkeiten ("Signum des Verrats") zu hören. Aber all dies lässt das ganze liviger und authenthischer wirken und macht die Band noch symphatischer. Um nun zum wichtigsten zu kommen:
      Der Sound ist klasse, vor allem der Dolby-Sound. Die Fans sind durchweg sehr gut zu hören und die Abmischung zwischen Gesang und Instrumenten ist perfekt.
      Auf der ersten DVDs bekommt man als kleines Extra noch zwei Songs von den Proben zu hören.
      Die zweite DVD beinhaltet neben einer weiteren Dokumentation den zweiten Showtag mit Songs aus den zweiten 12,5 Jahren ihrer Karriere. Schade, dass hier neben einigen Hits auch Songs fehlen, die noch nie live gespielt oder auf Live Tonträgern veröffentlicht wurden. Spätestens am Ende während Stephans Schlussrede, wo sich das komplette Infield vor der Bahn hinkniet, könnten bei dem ein oder anderen Erinnerung hoch kommen und Tränchen aufkommen lassen... Super! Gänsehaut!!!
      Bei der 3.DVD habe ich bisher nur reingeschnuppert, aber hier werden Fans und vor allem das drumherum sehr gut beleuchtet...
      Die vierte DVD beinhaltet jeweils einen Track jeder einzelnen Vorbands (u.a. Machine Head, Motorhead, In Extremo, JBO...) Lustig sind hier die Bonussongs von Pro Pain ("Terpentin") und SubSeven ("Ja, ja")
      Ach ja, die Aufmachung der DVD gefällt mir sehr und wirkt schon ein bisschen edel. Auch das 160seitige Booklet, zum Großteil bestehend aus Photografien ist sehr gelungen...

      Diese DVD fasst Musikgeschichte zusammen und ist ein Muss für jeden Fan - und auch nicht Fans sollten einen Einblick wagen, um zu sehen wie friedlich das größte Open Air Deutschlands abgelaufen ist und wie die Onkelz sich mit zwei unglaublichen Shows vor über 100.000 Zuschauern verabschiedet haben...

      Perfekt wäre es, wenn zumindest alle noch nie auf Live-Tonträgern veröffentlichte Songs drauf wären, deshalb "nur"
      9,5 / 10

      Lieben Gruß
      Benny

      PS... Nichts ist für die Ewigkeit...
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Tumulus“ ()

      steht auch in deren offiziellen news drin:

      26.02.2007
      Charts
      Was diesmal wirklich kaum für möglich gehalten wurde, ist doch noch einmal eingetroffen:

      Die Onkelz sind soeben mit "Vaya con Tioz" auf Platz 1 der Longplay-Charts eingestiegen!

      Ein phänomenaler Paukenschlag zum Abschied. Mit einer Vierfach-DVD-Box in den Album-Charts ganz oben zu landen, sowas hat es noch nicht gegeben! Ein neuer Meilenstein...

      Vielen Dank einmal mehr an alle!
      Habe die DVD gesehen, habe ich mir vom Kollegen ausgeliehen.
      Die Box war gut, aber die hätten ruhig 2 Versionen rausbringen können: Eine nur mit dem Konzert, und eine mit den ganzen Extras, für die Hardcore-Fans. Die Extras waren zwar jetzt nicht uninteressant, aber nochmal muss ich mir das nicht nochmal ankucken. 80 Euro ist defenitiv zu teuer. Die Mitschnitte von den anderen Bands war ja auch ganz gut, waren ja auch Motörhead und Co da!

      Das Konzert seklber war Sahne, tolle Show. Beeindruckend die ganzen Massen zu sehen. War ja fast wie in Woodstock!
      Allerdings war Kevins Stimme ein bißchen heiser, daß war schade. So gut wie früher kann er wohl nicht mehr gröhlen. Dar Sound war trotzdem TOP! :goodwork:

      Tolle Box, gute Extras, geiles Konzert, Scheiss Preis!
      Es wurde ja schon eine ganze Weile nichts mehr zu der Box gesagt darum möchte ich an dieser Stelle auch mal meine Eindrücke mitteilen:

      Ich habe mittlerweile 3 mal die komplette Box angesehen und mehrmal auch nur die Konzerte oder Teile davon.

      Erstmal das Positve:

      *Das Bild ist wirklich super! Leuchtende Farben, perfekter Kontrast und Schärfe und es wurde dankenswerter Weise darauf verzichtet Elektronische Spielereien und Verfremdungen einzubauen.

      *Der Ton hat eine schöne 5.1 Abmischung. Man hat teilweise wirklich das Gefühl direkt zwischen den Fans zu stehen (oder sitzen). Der Klang ist sehr gut. Klare Höhen und die Bässe haben auch ordentlich Druck!

      *Das Konzert an sich ist natürlich einfach Umwerfend. Alleine schon diese Masse an Menschen ist der Hammer und lässt einen immer wieder Staunen. Dazu eine gigantische Produktion mit einer bis ins kleinste perfekt auf die Lieder abgestimmten Lichtshow.

      Das (für mich) Negative an dieser DVD:

      *Die fehlenden Songs (22 !).
      Als Fan der nicht dabei war möchte man schon das komplette Konzert haben - Spielfehler hin oder her - und nicht nur ein "Best Of" : Basta!

      *Das Zusatz Material. Für mich bleibt es unverständlich warum diese Box auf 4 DVD künstlich augebläht werden musste wenn beide Bonus DVD's gerade mal 131min zusammen gehen!?
      Dann diese Foto Buch. Ist ja ganz nett gemacht aber eher unnötig da man hier auch nichts neues erfährt. Einfach nur ein weiterer Kostenfaktor!

      *Die Aufmachung finde ich auch nicht gerade so Wertig wie ich es schon öfters gelesen habe. Der Schuber im (angeblichen) Kunstlederlook wirkt einfach billig verarbeitet. Man kann deutlich sehen an welchen Stellen das Material zusammen geklebt wure.
      Das selbe gilt für die einzelnen Digis, in denen die DVD's untergebracht sind. Einfache weisse bedruckte Pappe. Warum nicht wenigstens noch glanz Beschichtet um die im Notfall auch mal schnell reinigen zu können!?

      *Wenn die DVD's schon ein Meilenstein und "State of the Art" sein sollen wo ist dann der DTS-Ton? Der Klang ist zwar wie beschrieben sehr gut aber aber für das Geld sollte man doch wohl ein perfektes Produkt erwarten können, oder?

      * Der Preis! In meinen Augen ist alles über 50 Eur. einfach eine Fechheit angesichts einer Verarbeitung die deutliche Schwächen hat und halb vollen DVD's!!


      Fazit

      Das Konzert ist gigantisch und einfach Atemberaubend aber wäre mir die DVD tatsächlich über 70 Euro wert?
      Nein, mir ehrlich gesagt nicht! Die 40 Euro. als Zuzahlung für's Rock Hard Abo gehen für mich in Ordnung und ich hätte auch noch bis 50 Euro. gezahlt aber dann wäre für mich Feierabend gewesen.
      Original von kitzwi
      Ich habe auch irgendwie so den Verdacht das sich da noch irgendetwas tun könnte um eine evtl. Vermarktung als Blue Ray oder HD-DVD anzukurbeln! :confused:


      Wurde es nicht von Anfang an so gesagt, dass eine Veröffentlichung des kompletten Konzerts auf HD in Zukunft möglich ist?
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Seven“ ()

      Original von Seven
      Original von kitzwi
      Ich habe auch irgendwie so den Verdacht das sich da noch irgendetwas tun könnte um eine evtl. Vermarktung als Blue Ray oder HD-DVD anzukurbeln! :confused:


      Wurde es nicht von Anfang an so gesagt, dass eine Veröffentlichung des kompletten Konzerts auf HD in Zukunft möglich ist?




      Auch wenn es nun ein X Monate später ist.


      Ja, es wurde direkt von Anfang gesagt.

      Zu den sachen ala "jedes Lied neueingespielt" unsinn hoch 3! Ich bin auch BOSC Mitglied, auch 1.000er Nummer, dies wurd da nirgendwo behauptet und ist auch falsch.