Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Das fünfte Element

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      RE: Das fünfte Element

      Original von RickOne

      Fazit : Einer der besten SciFi Filme dr 90er ! Die Handlung war originell und unverbraucht, das erschaffene Universum sehr fantasievoll und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Die gute Besetzung und die gute Arbeit von Luc Besson tun ihr übriges, um "Das fünfte Elemt" zu einem rundum gelungenen Film zu machen.




      Unterschreib ich so wie es da steht. ;)
      "I was actually the president of the "voting sucks" club in highschool" - "oh jeah, how´a that go?"
      - "eeeeh i never get re-elected" (Metalocalypse)

      Aktuelle Film Fav´s 2008
      1. The Dark Knight
      2. John Rambo
      3. Iron Man

      Album des Monats
      System of a Down - Mezmerize

      Serien Highlight
      Robot Chicken
      ANZEIGE
      Obwohl ich ein großer Bruce Willis fan bin und immer sehr gerne seine Filme sehe, ist dieser bei mir ganz unter auf der Rangliste.

      die Story ist nicht mein Geschmack, die gesamte Ausstattung auch nicht und die Charaktere können ebenfalls nicht überzeugen, einzigster Lichtpunkt für mich ist Milla Jovovich.

      von daher vergebe ich dem 5. Element eine

      4/10

      RE: Das fünfte Element

      Original von Mediensüchtiger
      Original von RickOne

      Fazit : Einer der besten SciFi Filme dr 90er ! Die Handlung war originell und unverbraucht, das erschaffene Universum sehr fantasievoll und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Die gute Besetzung und die gute Arbeit von Luc Besson tun ihr übriges, um "Das fünfte Elemt" zu einem rundum gelungenen Film zu machen.




      Unterschreib ich so wie es da steht. ;)


      DITO. Nette, rasante Story, ein wenig Fantasy und vieeeel Sci-Fi. Immer wieder ein Muss. Hab ihn zwar "nur" als Orginal-VHS rumfliegen, aber das macht mir als alten Tape-Freak nichts aus. Auf DVD wird er aber bestimmt auch noch folgen. :hammer:

      8/10 Multipässen
      THERE´ S ALWAYS MORE THAN MEETS THE EYE...
      Most Wanted: TRANSFORMERS 2 June 2009
      Fand den Film eigentlich auch immer ganz gut, die Komik, Effekte, Action und schauspieler waren alle Super bloß diese dummen Alienviehcher sahen so bescheuert aus fand ich also die hätte man cooler machen können.

      7,5/10
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10
      Original von MadMax
      Fand den Film eigentlich auch immer ganz gut, die Komik, Effekte, Action und schauspieler waren alle Super bloß diese dummen Alienviehcher sahen so bescheuert aus fand ich also die hätte man cooler machen können.

      7,5/10


      Meiner Meinung nach waren gerade des Design von den Viechern nen Glücksgriff. Die haben so ne ...keine Ahnung wie ich das am besten Ausdrücke... Abe - artige Videospieloptik die ich unglaublich gut gelungen finde.

      Weiterer Höhepunkt: Die AlienOper fand ich ziemlich genial.
      "I was actually the president of the "voting sucks" club in highschool" - "oh jeah, how´a that go?"
      - "eeeeh i never get re-elected" (Metalocalypse)

      Aktuelle Film Fav´s 2008
      1. The Dark Knight
      2. John Rambo
      3. Iron Man

      Album des Monats
      System of a Down - Mezmerize

      Serien Highlight
      Robot Chicken
      Original von Mediensüchtiger
      Original von MadMax
      Fand den Film eigentlich auch immer ganz gut, die Komik, Effekte, Action und schauspieler waren alle Super bloß diese dummen Alienviehcher sahen so bescheuert aus fand ich also die hätte man cooler machen können.

      7,5/10


      Meiner Meinung nach waren gerade des Design von den Viechern nen Glücksgriff. Die haben so ne ...keine Ahnung wie ich das am besten Ausdrücke... Abe - artige Videospieloptik die ich unglaublich gut gelungen finde.

      Weiterer Höhepunkt: Die AlienOper fand ich ziemlich genial.


      Genau das fand ich auch gerade witzig. Das die Viecher so doof aussahen. Das hat aber einfach auch zu dem gesamten Film gepasst.

      Aber allgemein, denke ich ist Das fünfte Element eher Geschmackssache. Manche finden den Film einfach nur bescheuert und andere (wie ich) finden den einfach nur genial. :grins:
      "Das fünfte Element" war wirklich einer der besten und originellsten Sci-Fi-Kracher der 1990'er. Luc Besson hat ja glaub schon als Jugendlicher die Geschichte in seinem kleinen aber genialen Oberstübchen zusammengesponnen. Und die Umsetzung ist bis ins letzte Detail einfach nur genial. Allein schon die Aufmachung vom New York der Zukunft ist der reine Hammer. Dieser Mix aus abgedrehter Zukunftsvision und dem Stil der 30er Jahre ist einfach nur gelungen. Die Geschichte um das uns alle rettende fünfte Element ist genauso phantastisch wie originell. Die Schauspieler leisten alle tolle Leistungen. Allen vorran Milla Jovovich, die leider nie wieder an diese Leistung hat anknüpfen können, und dann natürlich noch Gary Oldman, als der Bösewicht der ganzen Story mit dem abgedrehten Namen (Jean-Baptiste Emanuel Zorg). Die Effekte ware auch nur aller erste Sahne. Der einzigste Vermutstropfen für mich an dem ganzen Film ist; dass die Story sich nicht immer ernst nimt. Was sicher von Luc Besson so gewollt wurde, mir persönlich nicht ganz so gut gefällt. Was den Film für mich allerdings überhaupt zum Ausnahmefilm macht, ist der in meinen Augen beste Soundtrack (noch vor Jurrasic Park und Forrest Gump) der 90'er und die Szene mit der Diva Plavalaguna, bei der ich jedes mal, aber wirklich auch jedes mal eine Gänsehaut bekomme. Einfach der beste Filmsong ever.

      Also für mich einer der Top-Filme überhaupt und bekommt von mir 9,8 von 10 Elementen


      P.S. Weiss zufällig einer von euch, ob es sich lohnt die "Re-Remastered Version" zuzulegen? Bin nämlich am überlegen mir diese zu kaufen.
      Nach langer Zeit mal wieder einer der Filme, wo ich angesichts der gezeigten Bilder beinahe schon seelische Schmerzen empfand. Schockierend wie schlecht dieser Film war.

      Fast an allem gab es etwas auszusetzen: Drehbuch, Schauspieler, Effekte...viel bleibt da wirklich nicht mehr übrig. Mag Luc Besson noch so viel Liebe zum Detail in dieses Machwerk hineingepackt haben, doch das nützt alles nichts wenn die Geschichte unfreiwillig ins komische abstürzen will. Ernste Szenen verkommen durchweg zur Lachnummer. Und was die Story anbelangt: Die ist eigentlich wirklich nicht schlecht, doch wie das alles inszeniert wurde ist zum heulen. Die Dialoge sind zum Teil so dämlich das es schmerzt. Und auf wessen Konto geht bloß das Aussehen der friedfertigen Aliens, welche den Schlüssel schützen wollen? Mich hatte das sehr an den diverse Blechroboter aus der Fortsetzung vom "Zauberer von Oz" erinnert.

      Achja, etwas positives gab es dennoch: Die fliegenden Fahrzeuge in der gigantischen Metropole sahen ziemlich gut aus ( oder auch der legendäre Sprung von Jovovich ).

      Totalausfall auf ganzer Linie - schade.


      4/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Snow“ ()

      @Snow

      Geschmecker sind halt verschieden! :D

      Für mich bleibt dr Streifen nach wie vor einfach was besonderes! Der Film ist vielleicht Ultra-trashig, aber immer noch super unterhaltsam. Habe ihn damals im Kino gesehen und tierisch abgefeiert, die VHS war Pflicht! Als ich dann zur DVD gewechselt bin, war "The Fifth Element" eine meiner ersten im Regal.

      Wo bekommt schon noch 'nen Film zu sehen: wo Bruce Willis Haare hat, 'ne Median-Tucke dermaßen Laune macht (Chris Tucker) und 'nen schielenden Präsidenten (Tommy Lister)? Von den anderen Gastauftritten ganz zu schweigen!

      Also mir mcht der Film nach wie vor 'nen heiden Spass!

      8+/10
      @ZahnsteiN:

      Same here! Einfach nur ein richtig unterhaltsames Sci-Fi Vehikel. Das Setting ist cool, Bruce sowieso und Gary Oldman ist grandios!

      Zugegeben die Aliens sehen wirklich etwas komisch aus, aber da kann ich zumindest immer drüber hinwegsehen.

      Auf jeden Fall ziemlich "grün" das ganze! :D
      ANZEIGE
      also ich habe gestenr nur durchgezapped und war auch erschrocken, wie verwöhnt wir doch schon von den neuen effekten sind 8o das 5. element erinnerte mich stark an eine bühnenshow, da man förmlich sehen konnte wie getrickst wurde und wie die effekte gemacht wurden. es kommt wirlkich mehr als billig rüber und somit rückt der film, immer mehr nach hinten auf der bestliste.

      allerdings ist das jahr 1997 nicht zu vergessen. das ist der einzige enschuldigungspluspunkt für den film.

      dennoch leider nix, was ich mir gerne noch mal anschauen würde. sorry.
      ich gebe keine bewertung ab, da es mir schwer fällt.




      "Sei einfach du selbst, das Leben ist zu kurz um ein anderer zu sein"

      es kommt wirlkich mehr als billig rüber und somit rückt der film, immer mehr nach hinten auf der bestliste.


      Wahre Filmfans sehen die technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit. Es gibt wichtigeres als Effekte und diese gefallen mir allemal mehr als dieser ja achso moderne CGI- Schrott.
      Aber Meinungen sind ja bekanntlich verschieden... ;)

      also ich bin absoluter fan von dem film - hab ihn mir auch letztens wieder angesehen .
      ich liebe wie er von a bis z durchgestylt ist - egal ob die frisuren der mcdonalds verkäufer - die leicht kritischen zukunftsvisionen , die abgedrehten aliens oder der schwarze humor - der film ist ein höhepunkt der 90er .
      versteh nicht wie man den nicht mögen kann - der macht doch so viel laune .


      Für eine Hand voll Scheiße

      Original von Mikexxx
      Ich glaube man muss auch mit dem Film aufgewachsen sein um ihn gut zu finden.
      Ich war damals mit 14 glaube ich im Kino,und kann mich noch heute für den Streifen begeistern.

      8/10


      ich werde 33j. also bin ich mit dem film aufgewachsen. dennoch kann ich ihn doch mittlerweie weniger gut finden. trotz großer brucefan zu sein =)

      Original von PaiChingYen
      es kommt wirlkich mehr als billig rüber und somit rückt der film, immer mehr nach hinten auf der bestliste.


      Wahre Filmfans sehen die technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit. Es gibt wichtigeres als Effekte und diese gefallen mir allemal mehr als dieser ja achso moderne CGI- Schrott.
      Aber Meinungen sind ja bekanntlich verschieden... ;)


      also bist du ein wahrer filmfan und ich nicht? interessant.

      erstens hast du nur ein teil von mir zitiert, das verfälscht, denn ich sagte nix anderes zur damaligen technik und der zeit.

      des weiteren, ja es gibt zwei meinungen. verstehe nur nie, warum man nicht einfach die des anderen akzeptieren kann ;)

      @samuari: ich sagte nicht, dass ich ihn nicht mag, nur weniger als damals. ganz ablehnen würde ich diesen film nie. dazu fand ich die idee damals einfach zu toll :]




      "Sei einfach du selbst, das Leben ist zu kurz um ein anderer zu sein"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Ladykracher“ ()

      also bist du ein wahrer filmfan und ich nicht? interessant.


      Es gibt Leute, die sehen den Film und was dahinter steckt und es gibt Leute die gehen nur mit dem Mainstream.
      Ich sehe die Arbeit und die Liebe zum Detail, die auch hinter diesen alten Filmen steckt.
      Das Ganze mit einer Bühnenshow zu vergleichen ist schon etwas übertrieben.

      des weiteren, ja es gibt zwei meinungen. verstehe nur nie, warum man nicht einfach die des anderen akzeptieren kann


      Ich akzeptiere deine Meinung. Hab doch geschrieben, Geschmäcker sind verschieden. Du kannst eben mit dieser veralteten Technik nichtmehr so viel anfangen, dafür ich mit der Neueren nicht.
      P.S. Foren sind zum diskutieren da. Musst dich nicht persönlich angegriffen fühlen.

      So weit so gut, bitte weitermachen... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PaiChingYen“ ()

      Ist ewig her, seit ich den das letzte Mal gesehen hab'...

      Im Kino damals war ich enttäuscht. Die Dialoge sind stellenweise echt grenzwertig dämlich und Oldman fand ich damals so overactend, dass es mir den Filmgenuss etwas vermiest hat. Milla hingegen ... naja, was soll man(n) das sagen, die Frau sieht einfach toll aus und hier ist sie eine schöne Mischung aus supersüß und Powerwoman.

      Daher gab ich dem Film auf VHS (und später DVD) nochml eine Chance und wenn man sein Hirn abschaltet, hat man Spaß. Die Effekte waren schon für ihre Zeit ziemlich gut, wie sie heute auf einem Plasma wirken würden, muss ich erst noch testen. Zwar bin ich durchaus Effekte-geil, aber immer im Hinblick auf die Produktionszeit und die Produktionsumstände. Ich denke, hirnlos unterhalten würde der Film mich bestimmt heute noch...

      Original von ZahnsteiN
      @Snow

      Geschmecker sind halt verschieden! :D

      ... Wo bekommt schon noch 'nen Film zu sehen: wo Bruce Willis Haare hat...


      Yeah! Der Glatzenbruno ist ja ganz OK, aber MIT Haaren hatte er einfach mehr Schmackes! :goodwork:

      Ach ja: Geschmäcker ;)
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN