Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Flash Gordon (Remake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Flash Gordon (Remake)

      Flash Gordon (Remake)

      Wie ComingSoon.net berichtet plant Sony Pictures Entertaiment (SPE) ein Remake von "Flash Gordon". Neal Moritz produziert, Breck Eisner ist der Regisseur. Der Film handelt von dem Footballspieler Flash Gordon der mit seiner Freundin Dale und dem Wissenschaftler Dr. Zarkov auf den Planeten Mongo reist, wo Imperator Ming herrscht.

      Quelle: comingsoon.net/news/movienews.php?id=45314
      ANZEIGE
      Lol
      Heute in der Arbeit reden wir über einen Remake vom Film und was kommt.
      Ein Remake^^

      Also ich finde es super das die den Film Remaken.
      Da der alte schon etwas schlecht gemacht worden ist.
      Aber ich hoffe das die keinen neuen Soundtrack rein hauen und den von Queen nehmen.
      Den der ist echt super
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND ARBEITE NUR HIER.
      Der Flash Gordon Film von 1980 gehört neben Highlander auch zu den Filmen, mit denen ich groß geworden bin :D
      Allerdings sehe ich bei Flash Gordon weniger Potential für ein gelingendes Remake. Der Film von 1980 ist eine Trash-Perle aus heutiger Sicht und eher etwas für Liebhaber.
      Der Sci-fi Channel machte aus Flash Gordon 2007 eine Serie und der neue Look von Gordon gefällt mir zumindestens leider überhaupt nicht. Wo an anderer Stelle Battlestar Galactica erfrischend gelungen neu aufgesetzt wurde, versagt Flash Gordon meiner Meinung nach.
      Bisher könnte ich mir nur eine Verfilmung der Wachowski Brüder vorstellen, im bewusst bunt gehaltenen Speed Racer Stil. Klingt zwar für den ein oder anderen absurd, aber zumindestens optisch wäre es dem Vorbild treu.
      Den alten Flash Gordon Film find ich auch absolut kultig, da es der erste oder zweite Film war, den ich je auf VHS gesehen hatte. :D Das PANINI Einklebealbum hab ich sogar auch noch. :freaky:

      Ein Remake mit neuen Effekten könnte gut werden, aber für mich persönlich wird es natürlich den Charme und Nostalgie- und Kultfaktor des Orginals nie erreichen können. Die Musik von Queen werden sie höchsten in einem modernen Remix im Abspann verwenden, könnte ich mir vorstellen.
      Original von Herbert West
      was ist heute los?
      ist heute der tag an dem jeder film für den queen den soundtrack gemacht hat "ge-remaked" wird???

      ich halte auch hier nichts davon. das original ist gut und der sound sowieso!
      auch hier bin ich dagegen aber was zählt schon meine stimme :bad:


      Ha oh mann das gleiche habe ich auch grad gedacht!! Zuerst Highlander und jetzt Flash Gordon ... pfff. Obwohl ich bei Flash Gordon damit kein Problem , davon können sie n Remake rausbringen ... ja ich weiss is ne Trash-Perle.
      Aber ist er damals nicht gefloppt??
      Naja egal ich denke mal das das Remake Potenzial hat.

      Soll ruhig kommen!!!
      Alles ist brüchig.
      Es gibt so viele Konflikte. So viel Schmerz.
      Du wartest bis der Staub sich legt und dann merkst du dass dieser Staub Dein Leben ist.
      Und wenn du tatsächlich einmal echtes Glück empfindest, solltest du es festhalten, so lange es nur geht.
      Nimm was du kriegen kannst.
      Denn morgen ist es fort.


      Joss Whedon

      Giant-Size Astonishing X-Men



      Original von Bloodraven

      Allerdings sehe ich bei Flash Gordon weniger Potential für ein gelingendes Remake. Der Film von 1980 ist eine Trash-Perle aus heutiger Sicht und eher etwas für Liebhaber.

      ....
      Bisher könnte ich mir nur eine Verfilmung der Wachowski Brüder vorstellen, ...




      Seh ich genauso, wenn dann muss der aber wirklich extrem liebevoll gestaltet werden damit das kein Flop wird und die Fans nicht auf Blutrache aus sind.

      Der Film ist totaler Kult, irgendwie will ich dazu garkein Remake sehen. Damned, die sollen endlich aufhören die ganzen klassiker neu zu verfilmen, irgendwann hat man auch noch den letzten Kultfilm verhunzt.
      "I was actually the president of the "voting sucks" club in highschool" - "oh jeah, how´a that go?"
      - "eeeeh i never get re-elected" (Metalocalypse)

      Aktuelle Film Fav´s 2008
      1. The Dark Knight
      2. John Rambo
      3. Iron Man

      Album des Monats
      System of a Down - Mezmerize

      Serien Highlight
      Robot Chicken
      Sam Worthington Favorit für die Hauptrolle.

      Wie PA Entertainment berichtet, wird aktuell Sam Worthington ("Avatar") für die Hauprolle in einer Neuverfilmung von "Flash Gordon" gehandelt.

      Breck Eisner ("Sahara") welcher hier Regie führen wird, äußerte sich in der vergangenen Zeit zu jenem Remake, das die achtziger Jahre- Version komplett ignoriert werde, und der Charakter "Flash Gordon" eine Neuinterpretation erfahren soll. Gerüchten zufolge sei das Drehbuch bereits fertig und somit, sollte sich Worthington für das Projekt verpflichtet lassen können, es jederzeit mit den Arbeiten losgehen kann.

      Link(Quelle): worstpreviews.com/headline.php?id=16227&count=0


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Laut einem Bericht der Website Film Divider, wird an einem neuen "Flash Gordon"-Film gearbeitet und das John D. Payne und Patrick McKay engagiert wurden, um das Drehbuch zu schreiben.

      Die relativ unbekannten Autoren, werden auch das Skript für Paramount's "Star Trek 3" liefern.


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      ANZEIGE
      Fox hat sich die Rechte an der Vorlage des Comic Helden "Flash Gordon" gesichert, meldet der Hollywood Reporter.

      John D. Payne und Patrick McKay werden das Drehbuch nach einem ursprünglichen Entwurf von George Nolfi schreiben. John Davis ('Chronicle') wird den Reboot produzieren.


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      In einem Gespräch mit Den of Greek sagt Sam Jones, der im Original den Titelheld spielte, dass der neue Film kein Reboot sondern ein Sequel des 80er Jahre Kult-Klassikers ist.

      Desweiteren soll er im Gespräch für eine Rolle sein.

      Matthew Reilly, VP of production at Fox Studios, acquired the screenplay rights to Flash Gordon last year, and he hired John Davis and his staff to write the script. They’re looking to bring out a sequel actually. I met with Matt, we’re in talks about that. I’m very excited. A lot of people over the years, including Stephen Sommers and Neil H Moritz, have acquired the screenplay rights, but for whatever reason they did not do a follow up on the option. So I’m very excited about it.

      Link(Quelle): cosmicbooknews.com/content/fla…sequel-starring-sam-jones


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019

      Die neue "Flash Gordon"-Adaption von Matthew Vaughn wurde wegen "GotG" auf Eis gelegt.

      “Yeah, we’ve been working on it. For me, the only problem with Flash Gordon is Guardians [of the Galaxy] kind of stole what I would have liked to have done with it. You’ve got Star Wars, you’ve got Guardians, so you’ve got to have your own space opera, but you have to find something that can survive among these two very, very great franchises.”

      Link(Quelle): collider.com/flash-gordon-remake-guardians-of-the-galaxy/


      „Wonder Woman 2“

      13. Dezember 2019