Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

The Cabin in the Woods

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eine Revolution des Horror-Genres? Na, da hat man sich ja nicht gerade wenig vorgenommen. :D

      Man wird sehen wie dieser Film nachhaltig zu interpretieren ist. Saw hat im letzten Jahrzehnt eine kleine Revolution geschafft. Der Film der eine Welle von Folter-Pornographien auslöste. Zudem heute immer wieder Anklang findet. Zuletzt wurde er in Straw Dogs zitiert. Und dann natürlich die neuerliche Geburt des Sub-Genres "Found Footage Horror", beginnend mit The Descent und mit [Rec] wurde das Grauen dann auf eine intensivere Ebene gestellt. Das waren so die großen Entwicklungen zuletzt, wobei Cam-Suspense ja immer noch weiter ausgebaut wird (Apollo 18).

      Am Ende wird einem oft ein ganz großer Bär aufgebunden. Wenn man den ganzen Kritiken Glauben schenken darf erwartet den Fans mit Cabin in the Woods eine ordentlich frische Brise. Daran halte ich mich mal fest, was dann nach Jahren los sein wird, das wird man sehen.

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      ANZEIGE
      Der Trailer gefällt Moor, allerdings hatte ich den Eindruck, als würden Forscher (oder wer auch immer) die Gegend manipulieren können. Wenn das der große Kniff sein soll, na dann gute Nacht!




      Instagram
      Scream war gestern!

      Wenn es nach den Kritikern geht (93 % bei 150 Reviews), dann wurde tatsächlich nicht zu viel versprochen. The most daring, original, and innovative horror movie I've seen in more than a decade. Ich habe mir ein paar Meinungen durchgelesen und dieser Satz ist mir sogar öfter untergekommen. Zudem soll der Film alles haben - Spannung, Blut, Witz und einfach einen enormen Unterhaltungswert. Na dann:

      I'm ready. :goodwork:

      >> rottentomatoes.com <<

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Ist vielleicht ganz gut, dass man die Horrorwelle von Saw und Paranormal Activity abgewartet hat, um den Film zu veröffentlichen. Im Sommer kommen ja für gewöhnlich auch nicht gerade viele Horrorfilme raus. Der Zeitpunkt scheint mir perfekt, die Kritiken lesen sich toll. Will ich sehen! :popcorn:




      Instagram
      Original von Olly
      Mondo-Poster aufgetaucht!

      >> shocktillyoudrop.com <<


      Verdammt starkes Poster! Ich bin auch schon ganz arg scharf auf den Film ... auch wenn der Trailer immer noch den Eindruck vermittelt als erwartet uns hier ein 08/15 Slasher. Vielmehr die Kritiken und in den Himmel lobenden Worte machen verdammt neugierig ... ich hoffe auf keine Enttäuschung.
      Original von TLCsick
      Original von Olly
      Mondo-Poster aufgetaucht!

      >> shocktillyoudrop.com <<


      Verdammt starkes Poster! Ich bin auch schon ganz arg scharf auf den Film ... auch wenn der Trailer immer noch den Eindruck vermittelt als erwartet uns hier ein 08/15 Slasher. Vielmehr die Kritiken und in den Himmel lobenden Worte machen verdammt neugierig ... ich hoffe auf keine Enttäuschung.


      Seh ich lustiger Weise genauso. Bei mir kommt noch der Punkt hinzu, dass Whedon bei dem Film involviert war, den ich sehr schätze und der für mich noch nie für stumpfsinnige 08/15 Unterhaltung stand. Selbst seine Serien wie Buffy und Angel hatten i-wie immer ihren besonderen Charme!


      "Alle spielen ihre Rollen so verdammt gut."
      So genial waren schon lange keine Kritiken mehr zu einem Horrorfilm. Das letzte Mal, das sie SO positiv ausgefallen sind, war vor drei Jahren als "Drag Me to Hell" von Sam Raimi in die Kinos kam (da sogar noch unglaublicher). Freue mich immer mehr auf "The Cabin in the Woods" und hoffe einfach, dass er in den USA dank der Mundpropaganda noch zu einem kleinen Überraschungserfolg avanciert. Gönnen würde ich es Goddard und Whedon nach diesem jahrelangen Kampf für ein Release und gegen das 3D.
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (Season 2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (Season 1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (Season 3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Krass, hatte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nie was vom dem Film gehört. Trailer sieht sehr interessant aus und die Kritiken lesen sich auch gut. Nach der Enttäuschunhg bei Bloody Valentine 3D war ich nie wieder bei 'nem Horrorfilm im Kino. Wobei, doch. Paranormal Activity und der gefiel mir ^^

      Jedenfalls werd ich mir Cabin in the Woods nicht entgehen lassen. Als ehem. Buffy/Angel-Gucker, zähl ich eh auf Joss Whedon. Wie immer bleibt bei mir immer bisschen Angst enttäuscht zu werden, wenn Filme so gute Kritiken bekommt.
      GANZ LEICHTE ANSPIELUNGEN, WOBEI DER TRAILER (DEN MAN IM ÜBRIGEN NACH MÖGLICHKEIT AUF GAR KEINEN FALL SEHEN SOLLTE) DAS EIGENTLICH ALLES SCHON VERRÄT


      Horror ist eines der Genres, die ich in der Regel auslasse, gerade im Kino, wo man nicht abschalten kann ;) aber den habe ich nach einiger Überredungskunst (die leider, leider den Trailer beinhaltete) gesehen.
      The Cabin in the Woods ist Intellektalohorror, der auch die anspricht, die Horror eigentlich nicht gucken. Als
      Spoiler anzeigen
      Meta-Horror
      würd ichs mal beschreiben (aber die Vorsilbe setz ich gerade liebendgern vor alles). Horrorfans könnten, was den Gruselfaktor betrifft, an sich ein wenig enttäuscht sein, dürften vom Puzzel spielen und Referenzen erkennen aber doch mächtig gut unterhalten werden. In den Sitz gekrallte Hände werden gerne gesehen, aber es geht doch eher um das die Lippen umspielende Schmunzeln und den im Halse steckengebliebenen Klos. Genrerevolution? Würde ich nicht sagen. Eher genau das Gegenteil ist der Fall: eine kritische, durchaus auch bissige Auseinandersetzung mit dem Genre und unseren Sehgewohnheiten. Ein Rip off lässt sich schwer nachweisen, gerade für Genrenichtkenner wie mich, auch wenn sich das generelle "Irgendwie ist das alles nicht mehr ganz neu, aber so verpackt war's dann wohl doch noch nie da"-Gefühl einstellt. Der Scream des neuen Jahrtausends (das liest sich so schön, wobei die in The Cabin in the Woods eigentlich eher funny games spielen).

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „kane“ ()

      Original von MacReady
      Universum Film bringt "The Cabin in the Woods" am 23. August 2012 in die deutschen Kinos. ;)

      Constantin Film (der österreichische Verleih) hat ich gerade informiert dass in Österreich der Film am 24.8. in die Kinos kommt.
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Dann besteht schon einmal ein Funken Hoffnung, dass der Film auch in die Schweizer Kinos wandert. Das wäre ja wirklich die Höhe, wenn es "The Cabin in the Woods" nicht zu uns schafft. Schon ärgerlich genug, dass der deutsche Kinostart um so viele Wochen verschoben wurde. Die Amis dürften dann (wieder einmal) bereits die DVD in ihrem Regal haben.

      EDIT

      Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Rialto startet den Film ebenfalls am 23.08.2012 in Schweizer Kinos! :goodwork:
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (Season 2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (Season 1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (Season 3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Das Verschieben will einfach kein Ende nehmen. Nachdem der Film in den USA im April tatsächlich in den Kinos ausgewertet wurde, müssen wir uns hierzulande neuerdings bis zum 13.09.2012 gedulden. Das wäre also auch bei uns die bereits 3. Verschiebung. ^^

      Link: Universum Film
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (Season 2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (Season 1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (Season 3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Och neeeee... Dann ist das hier mal wieder ein Fall von DVD/Blu-ray aus dem Ausland bestellen... Im UK dürfte diese ja im August/September erscheinen. Wahrscheinlich ist das auch die einzige Möglichkeit für uns, den Film noch in diesem Jahr zu sehen, da ich mit 10-30 Kopien für Deutschland rechne, wenn er denn mal auf der großen Leinwand erscheint... :rolleyes:


      Kinostart wieder verschoben!

      Jetzt soll der Film am 06. September 2012 starten. ^^ Man tritt nun direkt gegen die Haie aus Bait 3D an.

      >> blairwitch.de <<


      Filmstarts vergibt fast die Höchstwertung!

      Falls ihr Drew Goddards Horrorfilm „The Cabin in the Woods" noch nicht gesehen habt, schaut ihn euch unbedingt an, aber lest auf keinen Fall weiter!

      >> filmstarts.de <<

      Ich kann es kaum noch erwarten. :aargh: :aargh: :aargh:

      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      Hach... Durfte den Film heute sehen und ich muss sagen, dass ich begeistert bin.

      "Cabin in the Woods" ist anders, verrückt, überraschend, konsequent und blutig. Ein Film, bei dem man mitfiebern kann und selten weiß, was als nächstes passiert. Ein Film, der echt zum Klassiker werden könnte!

      Meine Kritik: Klick

      9/10
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern2:


      Wenn der Film so blutig ist, wie konnte er dann von der FSK eine 16er-Freigabe bekommen?




      Instagram
      Original von patri-x
      Wenn der Film so blutig ist, wie konnte er dann von der FSK eine 16er-Freigabe bekommen?

      Hat mich auch ein bisschen gewundert. Bin so dumm die Kritik zu lesen, kann es doch auch so schon kaum erwarten -.- jetzt geht's gar nicht mehr klar :D am montag erstmal in einer sneak gewesen und hatte gut Hoffnung aber das gegenteil kam (Magic Mike haha aber war auch gut).
      wird eines der wenigen Horrorfilme sein, auf die ich auch aufn Kinobesuch Lust hab ^^