Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Warrior

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gibt viele Filme die auf DVD erst ein Hit wurden durch Mundpropaganda, das hier ist so einer. Überragend.
      Contrapasso - Wer spielt, der bezahlt


      Filme nicht nur sehen sondern lesen
      Mein Film Blog
      ANZEIGE

      SamTrautman schrieb:

      Gibt viele Filme die auf DVD erst ein Hit wurden durch Mundpropaganda, das hier ist so einer. Überragend.


      Donnie Darko und Boondock Saints um zwei Beispiele zu nennen.

      Warrior bedient sich zwar etwas zu vieler Klischees und Stereotypen... aber es schmälert nicht die Leistungen der Schauspieler und ist letztlich einfach stark und spannend inszeniert.
      Kaufen! Einer meiner Lieblingsfilme der letzten Jahre. Dass der hier nur auf DVD kam, ist extrem schade, aber der Film lohnt sich wirklich. Also nochmal: KAUFEN!




      Instagram

      The Fiend schrieb:

      Ich hab jetzt eure Kritiken gelesen und auch noch weitere im Netz, dass ich den z.Z. bei Ebay beobachte, ob ich den für einen schmalen Taler bekomme. Wenn ich das Cove von "Warrior" betrachte, erwarte ich alles andere, aber keine Charakterstudie. Nun bin ich richtig neugierig, ob der Blindkauf sich lohnt.



      auch einer der Gründe warum der Film halt in den USA in den Kinos nicht gut ankam ist halt auch der Sport den er repräsentiert, Mixed-Martial-Arts geniesst zwar in den USA unter Martial Arts Freaks und Sportlern eine hohe Beliebtheit, aber im allgemeinen wird dieser Sport und auch die Filme immer noch als hirnlose Hau-Drauf-Plumperei angesehen, während z.B. "Boxen" in Filmen eher akzeptiert wird und kommerziell besser ankommt.

      Zum Beispiel Southpaw, schlechterer Film wie Warrior aber kam besser an und das lag nicht nur an Gyllenhal.
      Für mich ein Film, der den Titel "Meisterwerk" verdient. Selten während eines Filmes so oft Tränen in den Augen bekommen aber auch unzählige male Gänsehaut gehabt. Hatte den letztes Jahr auch nur Blind gekauft.
      Bin auch schon sehr auf die Zweitsichtung gespannt, ob der mich dann auch wieder so fesselt.
      Ein Film der voller Herz und Emotionen steckt. Wer beim Finale nicht die Gänsehaut des Jahres bzw. die den Tränen Ausbruch des Jahrzents bekommt, dem kann ich nicht helfen.