Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Die Stiefbrüder - Extended

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Stiefbrüder - Extended



      Termine
      22.01.2009 [Leih-DVD]
      19.02.2008 [Kauf-DVD]

      Label
      Sony Pictures Home Entertainment

      Freigabe
      FSK 12

      Laufzeit
      101 min.

      Bildformat
      16:9 Widescreen (2.40:1)

      Tonformat
      Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)

      Untertitel
      Deutsch, Englisch, Türkisch

      Extras
      Film: Kinoversion & Extended Version
      Audiokommentar mit Will Ferrell, John C. Reilly, Adam McKay, zu Gast Baron Davis & Komponist Jon Brion
      Erweiterte & alternative Szenen
      Line-O-Rama
      Dale vs. Brennan
      Die besten Versprecher
      Musikvideo: Boats 'N Hoes
      Prestige Worldwide komplette Präsentation

      BBCode AmazonAmazon-Artikel: B001KO73MI

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Ich fand Step Brothers echt gut, hat sich bei mir in meiner Liste der Lieblingskomödien dieses Jahr schon verewigt (man denke da nur an die "Sackzeug"-Szene :grins:). Ein Kaufgrund ist er trotzdem nicht, dazu hat mir dann doch noch einiges gefehlt. Ausgeliehen wird er aber auf jeden Fall mal.
      Most Wanted:
      01. Tree of Life
      02. The Way Back
      03. The Fighter
      04. Enter the Void
      05. Biutiful
      06. The Rum Diary
      07. Schwerkraft
      08. Tron 2: Legacy
      09.
      10.
      Zuletzt gesehen:
      Resident Evil: Afterlife - 1/10
      The Town - 7/10
      Oh Mann. Oh Mann. Was war das denn ?!? Also wer mit Will Ferrell überhaupt nichts anfangen kann, der soll besser einen großen Bogen um den Film machen. Aber wer diesen Typen einfach saukomisch findet, der wird seine hellste Freude mit dem Film haben. Und wenn Ferrell dann auch noch mit Kumpel John C. Reilly Seite an Seite die Hiebe austeilt, dann ist die "Kacke" aber am dampfen. Und die dampft hier ordentlich. So dämlich hat man diese 2 Akteure noch nie gesehen und so wird man sie wahrscheinlich auch nicht mehr sehen, denn das ist schon einmalig. Einmalig komisch. Ob Spielereien mit dem Hodensack oder mit weißer Hundescheiße - teilweise "witzt" man schon stark an der Grenze herum. Und wenn dann auch noch ein Richard Jenkins Spass dabei hat, dann kann man beruhigt einen Blick riskieren. Aber wie gesagt, wer von vorne herein was gegen Ferrell hat, uhhhh, der sollte sich den Griff zur DVD gut überlegen.

      7/10



      Was für ein infantiler, merkwürdiger, sinnbefreiter Schwachsinn. Dermaßen auf meiner Wellenlänge, schon fast seltsam. Hab wirklich gut gelacht. Eine richtig beschissene Hommage ans Erwachsenwerden. Die McKay und Ferrel-Kombi hat mir schließlich schon beim Anchorman recht gut gefallen. Richtig scheiße und Spaß dabei - passt. :D