Tödliche Versprechen 2 (Eastern Promises 2)

      Tödliche Versprechen 2 (Eastern Promises 2)

      Tödliche Versprechen 2 (Eastern Promises 2)

      David Cronenberg, Viggo Mortensen, Drehbuchautor Steven Knight, Produzent Paul Webster und Focus Features planen ein Sequel zum Mafia-Thriller von 2007.

      Cronenberg:
      "Wir bewegen uns vorwärts. Wir alle sind begeistert von der Idee eine Fortsetzung zu machen."

      "Es werden bald Meetings stattfinden. Ich, Steve Knight und Paul Webster werden ein mögliches Drehbuch besprechen. Ich habe einige starke Ideen was ich gerne haben will. Wenn wir alle einverstanden sind, wird sich Steve bald um das Drehbuch kümmern."

      Wenn alles klappt, wird Cronenberg zum ersten Mal eine Fortsetzung drehen.
      Was man bereits weiß ist, dass es sich um Viggo Mortensen's Charakter drehen soll, Nikolai Luzhin.

      >> aceshowbiz <<


      ANZEIGE
      Cronenberg und Mortensen sind ein verdammt gutes und eingespieltes Team. Daher sehe ich der Fortsetzung gerne entgegen. Die Darstellung des Nikolai Luzhin war mehr als gelungen und obwohl es auf den ersten Blick eher unnötig wirkt, hat die Figur doch so sehr mein Interesse geweckt, dass es mich schon ein wenig freuen würde, mehr über diese zu erfahren.

      Auch wenn in mir immer noch der Wunsch fest sitzt, dass Cronenberg mal seine eigene Renaissance ausleben sollte. :]
      Eastern Promises war für mich ein Film, der vor allem durch schauspielerische Leistung überzeugte. Da mache ich mir bei Viggo Mortensen auch für den zweiten Teil wenig Sorgen. Diesmal darf es dann aber ruhig etwas mehr zur Sache gehen, so mit Schießerei und so. Das würde dem ganzen etwas mehr Pepp geben als Teil 1.
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      Original von Seven
      ...Diesmal darf es dann aber ruhig etwas mehr zur Sache gehen, so mit Schießerei und so. Das würde dem ganzen etwas mehr Pepp geben als Teil 1.


      Gerade das es keine Schießereien gab machte den Film authentisch. Auch das es weniger um die Vorgehensweise bei ihrer Arbeit geht. Aber was generell die Fortsetzung angeht, sollen die sein lassen. Das Ende wie es jetzt ist, passt perfekt. Das würde den ersten Teil doch etwas zerstören (wie es so oft ist). Aber ich denk nicht das der Film kommen wird.
      Original von -=Zodiac=-

      Gerade das es keine Schießereien gab machte den Film authentisch.


      Authentisch? Naja, ich denke schon, dass in Mafia-Kreisen auch mal eine Schusswaffe zum Einsatz kommt. Man muss ja kein Smokin-Aces-Revival-Geballer inszenieren, aber ein bisschen Geballer gehört für mich schon dazu.
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      Original von Seven
      Original von -=Zodiac=-

      Gerade das es keine Schießereien gab machte den Film authentisch.


      Authentisch? Naja, ich denke schon, dass in Mafia-Kreisen auch mal eine Schusswaffe zum Einsatz kommt. Man muss ja kein Smokin-Aces-Revival-Geballer inszenieren, aber ein bisschen Geballer gehört für mich schon dazu.


      Ja aber auch ein "Pate", "Goodfellas" oder "Casino" bestach nicht unbedingt durch seine Schiessereien. Das ist nur nebensächlich. Wenn ich sowas gucken will hau ich mir einen Woo rein.
      Original von Seven
      Original von -=Zodiac=-

      Gerade das es keine Schießereien gab machte den Film authentisch.


      Authentisch? Naja, ich denke schon, dass in Mafia-Kreisen auch mal eine Schusswaffe zum Einsatz kommt. Man muss ja kein Smokin-Aces-Revival-Geballer inszenieren, aber ein bisschen Geballer gehört für mich schon dazu.


      Wenn man sich so die Nachrichten anschaut, ist es seltener als es uns Filme glauben machen wollen. Durch den Einsatz der Messer zeigt der Film schon eher, wie es wirklich abgeht...
      Original von -=Zodiac=-

      Wenn man sich so die Nachrichten anschaut, ist es seltener als es uns Filme glauben machen wollen.


      Naja, die Mafia ist in anderen Ländern sicher (noch) präsenter als in Deutschland, das kriegen wir hier vielleicht gar nicht so mit. Aber was Schießerei und Mafia angeht sag ich nur Duisburg Hauptbahnhof.
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      ANZEIGE
      Original von Seven
      Original von -=Zodiac=-

      Wenn man sich so die Nachrichten anschaut, ist es seltener als es uns Filme glauben machen wollen.


      Naja, die Mafia ist in anderen Ländern sicher (noch) präsenter als in Deutschland, das kriegen wir hier vielleicht gar nicht so mit. Aber was Schießerei und Mafia angeht sag ich nur Duisburg Hauptbahnhof.


      Eins von wievielen in 10 Jahren? (da der Film in London spielt, müsste man dann ja auch die Frage von wievielen Fällen in 10 Jahren in London stellen)
      Das Sequel soll immer noch kommen!

      Deadline London berichtet, dass sich David Cronenberg und Viggo Mortensen erneut zusammentun um Eastern Promises 2 zu machen. Steven Knight schreibt erneut das Drehbuch und Mortensen schlüpft wieder in die Rolle des Nikkolai. Focus Features will die Produktion im kommenden Winter aufnehmen.

      Und was wird jetzt aus The Talking Cure ???

      >> movieweb.com <<


      Wow, das freut auch mich enorm...

      Fand "Easter Promises" war ein sehr besonderer Film und die Darstellerische Leistung war wirklich durch die Bank weg Phänomenal. Vor Allem auch den werten Herr Stahl fand ich wahnsinnig gut, bzw. gefiel mir dieses Wandlung vom gutmütigen Opa und bösen Mafiaoberhaupt total gut.. wirklich genialer Film.

      Bin sehr gespannt auf den zweiten Teil...

      Ach und noch ein Beitrag zur Diskussion um die Authentizität des Films... Ich bin ebenfalls der Meinung, dass dieser Film mit seiner "leisen" Gewalt und dem wenigen rumgeballer sehr viel eher an der Realität liegt und damit einen höheren Grad an Authentizität erlangt als das übliche Hollywood rumgeballere... Ob das nun zum zuschauen mehr Spaß macht sei dahingestellt, auch ich bin im Normalfall ein Fan von viel Action. Mehr Action als in eatern promises gibt es aber in der Realität sicherlich nur äußerst selten.
      Vincent Cassel im Gespräch für 'Eastern Promises 2'.

      Wie Vulture meldet, steht Vincent Cassel in Verhandlungen, um für den Nachfolger neben Viggo Mortensen zurückzukehren.

      David Cronenberg wird jedoch das Zepter nicht wieder in die Hand nehmen. Einen Grund nennt die Seite allerdings nicht. Als Ersatz wird hierfür der Drehbuchautor des Vorgängers Steven Knight dienen. Die Handlung wird dort fortgesetzt, wo die von "Eastern Promises" endete.

      Mit der Produktion soll voraussichtlich Anfang 2013 begonnen werden.

      Link(Quelle): collider.com/eastern-promises-…el-vincent-cassel/171926/
      Acting Outlaws


      Wow super Neuigkeiten! Gab ja schon mal Gerüchte in der Vergangenheit, aber das scheint doch jetzt ziemlich sicher :) Viggo Mortensen war einfach super, hatte damals zurecht ne Nominierung bei den Oscars erhalten! Naomi Watts wird zwar denk ich nicht dabei sein, aber trotzdem bin ich schon sehr gespannt wies weitergeht.