Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

James Wan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      James Wan

      Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor





      Geburtstag:
      27. Februar 1977

      Geburtsort:
      Kuching, Sarawak, Malaysia





      James Wan wurde als Kind von chinesischen Eltern in Kuching geboren und wuchs seit jungen Jahren im australischen Perth auf. Mit elf Jahren äußerte er das erste Mal den Wunsch Filme zu drehen und diesen Berufsweg einzuschlagen. Er machte seinen Bachelor of Arts schließlich an der RMIT University in Melbourne, wo er seither auch lebt.

      Im Jahr 2000 drehte er mit Stygian seinen ersten Spielfilm, der weitgehend unbekannt ist. Dieser australische Horrorfilm gewann als Best Guerilla Film auf dem Melbourne Underground Film Festival. 2003 drehte er mit seinem Studienfreund Leigh Whannell den Kurzfilm Saw (Bonusdisc!), den sie zu Werbezwecken inszenierten um eine Langfilmfassung zu realisieren. Der Kurzfilm überzeugte und bot Whannell und Wan die Möglichkeit eine Langfilmfassung des Filmes zu drehen, der 2004 veröffentlicht wurde und weltweit über 100 Mio. Dollar einspielte und sechs Fortsetzungen nach sich zog, bei denen Wan als Executive Producer beteiligt blieb. Die Regie übernahmen in den Fortsetzungen Darren Lynn Bousman, David Hackl und Kevin Greutert.

      2007 drehte Wan zwei weitere Spielfilme. Zuerst veröffentlichte Universal Pictures den Puppen-Grusler Dead Silence mit Donnie Wahlberg und Ryan Kwanten. Auch hier schrieb Leigh Whannell das Drehbuch. Außerdem drehte er mit Kevin Bacon, John Goodman und Kelly Preston den Rache-Thriller Death Sentence – Todesurteil. Beide Filme zogen überwiegend positive Kritiken von Fans mit sich, spielten an den Kinokassen aber verhältnismäßig wenig Gewinn ein.

      2010 drehte Wan, erneut nach dem Drehbuch von Whannell, den Horrorfilm Insidious. Der Film mit Patrick Wilson, Rose Byrne und Barbara Hershey schaffte es an den Erfolg seines ersten bekannten Spielfilmes anzuknüpfen und spielte weltweit bei einem Budget von unter zwei Mio. Dollar fast 100 Mio. ein. 2013 werden alle Hauptdarsteller in der Fortsetzung Insidious: Chapter 2 zu sehen sein. Das Drehbuch steuerte erneut Leigh Whannell bei, der in beiden Teilen dazu eine kleine Nebenrolle hat.

      Im Sommer 2013 startete dazu der Film Conjuring – Die Heimsuchung mit Patrick Wilson und Vera Farmiga in den Hauptrollen. Der Film zog durchgehend positive Kritiken (RT: 86%) mit sich und spielte innerhalb von zwei Wochen über 100 Mio. Dollar ein.

      2014 soll Wan den siebten Film der Fast and Furious-Reihe verfilmen, da sein Vorgänger Justin Lin als Regisseur nicht mehr mitwirken wird. Außerdem soll im gleichen Jahr ein Thriller vom Regisseur Will Canon mit Maria Bello und Dustin Milligan erscheinen, bei dem Wan am Drehbuch beteiligt war und als Produzent fungiert.

      Wan hat auch einen Trailer zum Survival Horror-Videospiel Dead Space inszeniert.

      Ursprünglich sollte er den Vampir-Comic Fall Night (auch Nightfall betitelt) auf die Leinwand bringen. Es geht um ein texansiches Gefängnis, welches von Vampiren geführt wird. Letzte Nachrichten lassen vermuten, dass Wan nicht mehr länger an dem Projekt beteiligt ist.





      Regisseur
      Stygian [2000]
      Saw [2003] [Kurzfilm]
      Saw [2004]
      Dead Silence [2007]
      Death Sentence [2007]
      Doggie Heaven [2008] [Kurzfilm / Komödie]
      Insidious [2010]
      The Conjuring [2013]
      Insidious: Chapter 2 [2013]
      Fast & Furious 7 [2014]


      Autor
      Stygian [2000] [Drehbuch]
      Saw [2004] [Story]
      Saw Rebirth [2005] [Charaktere - animierter Kurzfilm]
      The Scott Tibbs Documentary [2006] [Charaktere - Kurzfilm]
      Saw III [2006] [Story]
      Dead Silence [2007] [Story]
      Saw: The Video Game [2009] [Story]
      Unbetitelter James Wan Thriller [2014] [Story]


      Produzent
      Saw II [2005]
      Saw III [2006]
      Saw IV [2007]
      Saw V [2008]
      Saw VI [2009]
      Saw 3D [2010]
      Unbetitelter James Wan Thriller [2014]


      Cutter
      Saw [2003] [Kurzfilm]
      Doggie Heaven [2008] [Kurzfilm / Komödie]
      Insidious [2010]


      >> Preise und Nominierungen <<

















      wikipedia.org / imdb.com


      La Vampire nue (1970) de Jean Rollin

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Death Sentence erschien 2007, nicht 2004! ;)

      EDIT: da war Sina schneller

      Aber Wan ist ein toller Regisseur, ich war ganz begeistert von "Dead Silence" (was hätte ich gegeben um den Film im Kino gesehen zu haben :bow: Eine Schande das so ein guter Film nur auf DVD erschienen ist). Ich hoffe bald dreht er wieder einen Horror-Streifen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Milan“ ()

      Joah, also Saw und Death Sentence waren wirklich klasse - bei Dead Silence hingegen bin ich anderer Meinung. Der war in meinen Augen nur "ok". Mal sehen, was wir noch so von ihm zu sehen bekommen. Inszenieren kann er wunderbar.
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. It (2017)
      2. Death Note (Season 1)
      3. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      4. Wonder Woman
      5. Tokyo Ghoul (Season 1)
      6. Dragon Ball Super (Season 3)
      7. Atypical (Season 1)
      8. Closet Monster
      9. Mommy
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Ich hoffe echt, dass wir bald mehr von ihm sehen werden.... denn sein letzter Film ist ja jetzt schon bald 2 Jahre her und Death Sentence fand ich genial! Nicht zuletzt wegen der genialen Kameraarbeit im Parkhaus... :bow:

      Bisher hat mich kein Film von ihm enttäuscht und ich bin vorallem froh, dass er nur beim 1. Saw Teil als Regisseur mitwirkte und es dann jmd. anderem überlassen hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „eXe“ ()

      Saw 10/10
      Death Sentence 8/10
      "Directing ain't about drawing a neat little picture and showing it to the cameraman. I didn't want to go to film school. I didn't know what the point was. The fact is, you don't know what directing is until the sun is setting and you've got to get five shots and you're only going to get two."

      David Fincher
      ANZEIGE
      Bis jetzt habe ich drei Werke von ihm gesehen und fand alles sehr gelungen! Also für mich, bis jetzt, ein sehr fähiger Regisseur, der sich keineswegs nur auf das Horrorgenre konzentrieren muss! Bin auf jeden Fall sehr auf seine kommenden Werke gespannt :]

      Saw 9/10

      Death Sentence 10/10

      Insidious 9/10


      "Alle spielen ihre Rollen so verdammt gut."
      3 Filme in einem Jahr: Klick

      :D
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. It (2017)
      2. Death Note (Season 1)
      3. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      4. Wonder Woman
      5. Tokyo Ghoul (Season 1)
      6. Dragon Ball Super (Season 3)
      7. Atypical (Season 1)
      8. Closet Monster
      9. Mommy
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Original von Olly
      Original von carmine
      3 Filme in einem Jahr: Klick

      :headscratch:


      Tut mir leid, das ein oder andere Wort mehr hätte nicht geschadet. :D

      Wollte damit sagen, dass ich es für einen Regisseur ziemlich flott finde, innerhalb eines Jahres gleich drei Projekte in die Kinos zu bringen: "The Conjuring", "Insidious 2" und "Fast & Furious 7".

      Ich persönlich hoffe ja, dass letztere Produktion eine Ausnahme bleibt (ich glaube nach wie vor nicht daran, dass ihm Universal Pictures komplett freie Hand gewährt, denn letzten Endes handelt es sich "nur" um eine Auftragsarbeit, die ihm aber hoffentlich trotzdem ein kleines Sprungbrett und mehr Möglichkeiten verschafft) und sich Wan danach wieder eigenen Ideen widmet. Es wäre zudem wünschenswert, wenn er sich vom Haunted House Thema eine Weile distanziert. "The Conjuring" sieht zwar gut aus und wird ziemlich sicher ein weiterer, effektiver Grusel-Schocker werden, aber neue Facetten wären nicht verkehrt.
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. It (2017)
      2. Death Note (Season 1)
      3. Man In An Orange Shirt (Season 1)
      4. Wonder Woman
      5. Tokyo Ghoul (Season 1)
      6. Dragon Ball Super (Season 3)
      7. Atypical (Season 1)
      8. Closet Monster
      9. Mommy
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2017
      1. Star Wars: The Last Jedi
      2. Call Me By Your Name
      3. Leatherface
      4. Cult Of Chucky
      5. Beach Rats




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()